SEITENAUFRUFE

Gestatten: Ab dem heutigen Tag bitte Dr. Nicole J. Küppers ...
Weil nämlich seit gestern bekannt ist, dass Herr von und zu Guttenberg bei mir bestimmte Passagen aus meiner Arbeit für Doktoren abgekupfert hat. Somit hat er ja nicht nur die Copyrights verletzt, sondern auch vergessen, mir die Kohle dafür zu überweisen ...
Also wenn das stimmen sollte, dass der "gutte" Herr da einen auf Hochstappler gemmacht hat, dan mache ich ein Fass Evian auf. Nein, ich trinke keinen Alkohol, also bin ich für unsere Saufstatistik der Nation auch unrelevant. Ist denn jetzt endlich das AUS des Herrn besiegelt oder wird da jetzt die Uni mit ein paar Fördergeldern belohnt, wenn die einfach sagen, dass alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Wird das so nicht in diesen Kreisen ala Bambini-Berlusconi gehandhabt?
Der bunte Vogel der Pizzafraktion wird jetzt ja auch wohl die Tage zählen dürfen, wenn es dort tatsächlich einen Richter im Land geben sollte, der nicht auf der Patenliste des kleinen Pädophilen steht. Da kann man seine Ex-Gattin nur beglückwünschen, dass die den vor noch vor dem Skandal in den Tabak gejagd hat. Vor allem könnte ich mir vorstellen, dass eventuell die kleinen Glieder aus der Mafiafamilie vielleicht die Chance wittern, um diesem Gigolo der KITA einen auf die Glatze zu geben ...
Das ist doch wie in einem Rudel ... wenn da auch nur ein einziges Mal die Herren die Schwäche des Alphamännchens erschnuppern, dann rottet man sich zusammen und ebnet dem Viagra-Wolf den Gang zum Nirvana. warten Sie es ab, die kleinen Italy´s haben die Schnutte gestrichen von diesem Sonnenkönig gefüllt und wir werden staunen, was da noch alles aus dem Knast an die Oberfläche dringt, wenn der Herr Bambini-Berlusconi tatsächlich 15 Jahre hinter die stählernen und zudem schwedischen Gardinen abtauchen sollte ...
Sie wissen doch, wie beliebt diese Art der Starftäter unter den Zellengenossen sind. Und vor allem denke ich, dass der seine Strafe nicht bis zum Ende absitzen wird, weil doch auch die Vendeta-Familie ihre Mitglieder dort einsitzen hat ... könnte doch sein, oder?
Einen Segen hat dieser westerwälder Dutroux ala Josef Fritzl, endlich den Missbrauch an seinen Kindern und die des Stiefes gestanden. Also ist der tatsächlich der Vater von 8 Kindern mit dem Töchterlein. Ob der Prof. Hagen den wohl ausstellt in seiner Sammlung der Körperwelten, wenn die Opfer und das Volk mit dem fertig ist?
Hören Sie doch auf mit dieser ethischen Frage ... da muss erst das Glockenspiel und das dazugehörende Seil fallen, bevor man den einen Kopf kürzer macht. Wenn Sie damit ein Problem haben sollten, dass machen zu müssen, dann rufen Sie mich einfach an ... liebe Justizia ... ich bin da relativ Schmerzfrei und bei mir dauert es auch nicht nur kurze Zeit ...
Jeden Tag lese ich neue Meldungen über die Missbrauchsfälle in diesem Land und da fragt man sich doch mittlerweile, ob man da auch solche Gestalten im Bekanntenkreis hat, die auch gerne in das Schlafzimmer von Barbie einsteigen?
Statistisch gesehen, müssten Sie doch mindestens eine Person im Kreise haben, die gleich mit dem westerwälder Pädho auf den Markplatz geführt werden kann. Also wie lange, lange Zeit wollen unsere Oberhäuptlinge des Reichstages denn noch warten, bis endlich wieder die  "Endlösung" für all diese Sexuallstraftäter eingeführt wird?
Na das kann doch nicht solange dauern, bis man solch ein Gesetz auf den Weg gebracht hat. Da geht es doch nicht um Hartz 4 ... Mensch ... da kann man sich doch ruhig Zeit lassen, denn davon haben die Hartzer-Rollen doch mehr als genug. Nein, in diesen häufenden Fällen der Gewaltübergriffe an Kindern und Jugendlichen muss doch jetzt reagiert werden, wo das Eisen frisch aus dem Feuer gekommen ist ... das Volk wartet auf einen Beschluß, der solche Täter aus dem Staatsetat rausstreicht. Wissen Sie denn, was diese Pädhos kosten ... so mit Therapie und Kost und Logie?
Sehen Sie, jetzt haben Sie doch Ihre Meinung geändert und machen sich keine Gedanken mehr darüber, warum denn der Täter zu solchen Taten fähig war. Das will auch gar keiner wissen, denn mir ist es doch egal, ob der Josef Fritzl in seiner Jugend desöfteren Mal die Hucke vollbekommen hat. Wir haben doch alle den Weg der Trachten hinter uns und ... renne ich herum und vergewaltige Kinder oder mache irgend jemanden einen Kopf kürzer ... außer wenn Frau Merkel mich lassen machen sollte ...
Was verdient man denn so als Henker, wissen Sie das vielleicht?
Wird man da pro Kopf bezahlt oder nach Arbeitsaufwand? Ja wenn ich bedenke, dass mein Hals bestimmt dicker ist, als von Kate Moss, dann muss ich doch bestimmt zweimalig die Axt walten lassen, bevor das Köpfchen im Brotkorb oder wahlweise auf dem Tablett landet.
Bekomme ich dann auch irgendwann das Kreuz am Bande, wenn ich dieses Land von diesen kranken Gestalten befreie? Mensch, es bekommt doch mittlerweile jede Person aus dem Leben der Öffentlichkeit für jeden Mist ein Kreuz verpasst und da sollen die sich mal nicht so anstellen, wenn die mir so ein Ding an das Revers hängen und mir die Königin so ein bis zwei Mal mit dem Säbel auf die Schulter klopft ...
Haben denn die Burdas auch schon die Kreuze in der hauseigenen Vitrine, als Partykönige des Landes?
Kommen die sich eigentlich nicht blöd vor, wenn die sich ständig selber feiern?
Na was soll ich machen, diese heilige Familie ist einfach nicht mein Fall oder glauben Sie etwa an die "Romeo & Julia-Story" aus dem Norden?
Da sind wir doch wieder bei der Frage, wie die Frau zum Nerz kommt ... und, kennen Sie noch die Lösung?
Na wie der Nerz zum Nerz ...