SEITENAUFRUFE

Es gibt ja auch im Leben die sogenannten Tabuthemen ...
Und was das betrifft, ist doch die Palette noch bunter, als der gesamte Kreis der Farben. Gut, es gibt kleine Lockerungen im Bereich der Sexualität und vielleicht auch im Austausch darüber, sowohl Intern, als auch Extern. Ja, es soll tatsächlich Paare geben, die zwar dem Machen fröhnen aber darüber reden: Im Leben nicht ... und wenn denn dann es doch so sein sollte, dann folgt doch allerhöchstens nur die Frage, nach der Qualität der vergangenen Nummer.
Aber es gibt auch Themen am Rande der Sexualität, die im Volksmund sogenannte "zweite Luke"?
Jaja, ich weiss, dass ist das besagte Tabu über das Mann und Frau nicht sprechen aber deshalb kann man es doch nicht negieren. Wissen Sie denn, wie ich darauf komme an diesem frühem Tag, so unmittelbar nach und während einem grippalen Infekt?
Ein Infekt beeinträchtigt doch meistens mehr als nur ein Organ und es was in den oberen Regionen beginnt, endet auch schon mal gerne in der unteren Region ... sprich, der zweiten Luke eben ... Nun bin ich mir sicher, dass Sie es auch erkannt haben, dieses Tabu der analen Berichterstattungen. Ich bin über etwas gestolpert, als ich mehr Zeit auf der Keramikausstellung verbracht habe, als im Kankenbett. Es war das Papier mit den niedlichen Mustern darauf. Was "das Besondere" daran ist, fragen Sie mich?  
Kennen Sie dieses Papier mit den Duftaromen ... ganz wichtig: vor dessen Gebrauch ...?
Das Papier für den Allerwertesten roch nach Kamille oder Salbei ... von mir aus kann es auch Lavendel gewesen sein.
Jetzt frage ich Sie einmal eine ganz, ganz intime Sache, nur für mich zum besseren Verständnis und zur Kontrolle, ob ich da genauso ausgestattet bin in den unteren Regionen wie Sie oder ob da bei mir noch ein Organ fehlt ... das Riechorgan zwischen den unteren Backen.
Wozu um alles in der Welt riecht ein Papier für die unabdingbare Körperpflege nach Kamille?
Das riecht mein Gesäß doch gar nicht, dieses Duftöl, oder? Gut, bei feuchtem Klopapier macht das Olio ja noch einen Sinn, wenn da eín wenig die Natur überlistet wird aber bei dem Prozedere der Trocknung. Wobei ich ja stark davon ausgehe, dass Sie auch beide Varianten des Zellstoffes verwenden, denn das ist doch wohl das mindeste, oder?
Sehen Sie und dann setzen meine Kopfkinos wieder ein. Dieses geschieht dann meistens in den unverfänglichsten Situationen wie z. Bsp. bei dem Bäcker oder an der Fleischtheke. Bei manchen läßt sich die Körperpflege der unteren Regionen schon am Kopf erkennen ... diese Köppe mit den Butterbergen darin. Das sind die Sequenzen, wo ich mein Hirn dann unvermittelt in andere Bahnen lenke, damit ich auch noch in der Lage bin, etwas Essbares zu bestellen ...
Schwierig wird es jedoch immer dann, wenn mehr Fett auf dem Kopf der Fleischereifachverkäuferin ist, als an dem fetten Speck ... Holymoly, dann habe ich immer das innere Bedürfnis nach einer Null-Diät. Das Gute ist ja die Sache, dass man die Personen im  Hintergrund nicht sieht, die da das Schwein zerlegt haben. 
Was für ein Thema, so kurze Zeit vor dem Tag des Jahres für die Damen der Narretei. In nur zwei Tagen sind "die alten Weiber" wieder auf den Strassen der karnevalistischen Hochburgen und dann hoffen wieder einige Männer auf den schnellen Fang in der Nacht. Ja was denn, geht Ihr Gatte etwa auch auf die Rolle, wenn sich die Damen HEISS laufen und auf der Stirn dieses "nimm mich" stehen haben.
Und das ist der Grund, warum ich an diesen kommenden Tagen alle Türen und Tore verschließe ... ich kann da einfach nicht mehr drauf, auf dieses gewollte Trallala und den Wahnsinn des Suffes. Nein, ich muss gestehen, es ekelt mich sogar ein wenig, wenn ich mir vorstelle, wie die geifernden Weiber nur auf den Strip der gebuchten Herren warten, die dann pünktlich zu Altweiber die Hosen runterlassen. Mensch, es gibt doch das Internet der unbegrenzten Möglichkeiten und wenn Frau die Lust nach dem Spannen verspürt, so kann sie das doch das ganze Jahr haben ... auf YouTube etc ...
Haben Sie denn auch gehört, dass nicht nur Bambini-Berlusconi sich die Mädels aus dem Schullandheim geordert hat, sondern auch Prince Andrew alias Randy Andy sich an den zarten Körper der Minderjährigen bedient haben soll. Sein bester Freund ... irgend so ein Millionär aus den Staaten sitzt ja schon im Knast, weil die in seiner Villa viel Material aus dem Bereich der Kinderpornografie gefunden haben ... Also wenn ich doch einen besten Freund habe, denn ist dieser doch in aller Regel mein Klon oder zumindest ein Gleichgesinnter ... haben wir da etwa den nächsten Skandal im Hause der royalen Kadetten?
Gut, Fergie hat sowieso bis in die Steinzeit zurück verschissen, denn die darf ja auch gar nicht mehr in die Nähe des Palastes, geschweige denn auf die Hochzeit von William & Kate ... die sind doch nur sauer, weil die den Ex-Gatten an die Multis verkaufen wollte ... Mensch, die läßt aber auch wirklich kein mit Fett gefülltes Näpfchen aus und wenn man die Historie dieser Tante einmal nüchtern betrachtet, dann scheint die auch nicht ein besonders helles Köpfchen zu sein. War die damals nicht auch am 11.09. in den Twin Towers ... wurde doch immer gemunkelt, dass die entweder gerade darein oder hinaus wollte ... Warten Sie es ab, am Ende war die noch von Hush in the Bush gekauft worden und Sie war die Person, die da als Fluglotsin für die Osama-Brüder gedient hat. Es ist doch alles möglich und je unmöglicher die Vorstellung, desto wahrscheinlicher der Wahrheitsgehalt ...
And the Oscar goes to ... Mensch was für eine Veranstaltung der Langeweile. Da sitzen die da über sechs Stunden in diesem Kino und warten darauf, dass endlich diese Männekes verteilt werden. Und dann dieser Aufwand mit den Roben von Dior & Co. Habe ich gerade DIOR genannt ... da gibt es doch auch einen ausgewachsenen Koks-Skandal von dem Galliano Galliläio. Sie kennen doch dieses Double von Berthi Wollersheim ... diese Düsseldorfer-Kiezgröße, die von Ute Ohoven adoptiert sein soll ... habe ich in irgendeinem Blatt gelesen, also das ist nicht auf meinem Mist gewachsen, will ich damit nur sagen ...
Also der "ehemalige" Stardesigner des renomierten Hauses DIOREFIX ist nun bei der Agentur für Arbeit gesichtet worden und böse Zungen behaupten, dass der ab jetzt die Kollektionen für KIK machen darf ... Der hat ja erst einen auf das Lamm der Unschuld gemacht und hatte wohl in seinem Dauerrausch vergessen, dass der Nebentisch gefilmt hat ... seine Ausfälle hat der wohl des Öfteren und das scheint auch im wahren Leben ein richtiger Stinkstiefel zu sein, wenn man diese Fratze so sieht, wie er da die Gäste beleidigt ... Denke, dass der einen kokainhaltigen Höhenflug hat, der jetzt ein ganz schnelles Ende gefunden hat.
Jetzt brökelt auch auch die Mannschaft hinter Guttenberg und sogar sein Doktorvater nennt ihn einen Betrüger. Also wann gibt denn Angela Merkel nun endlich seinen Rücktritt bekannt?
Und wenn ich dann höre, dass der das nicht vorsätzlich oder am Besten noch, nicht wissentlich gemacht haben soll, dann ist das doch der Beweis ... nicht wissentlich ... nein, klar doch Herr Stappler der ganz hohen Regionen, Sie haben die Arbeit gar nicht selber geschrieben und daher wissen Sie auch nicht um das Abschreiben. Mensch, wie blöd ist der denn, selbst Unsereiner ist ja nur das eine oder andere Mal bei dem abschreiben geschnappt worden ...