SEITENAUFRUFE

PINK CHAIR goes to CSD-Parade in Köln ... 3.Juli 2011

Jetzt wird es aber dunkel um die Sony ... mein lieber Scholli, soviele Daten sind geklaut und das bei einem solchen Unternehmen ...

Sie können mir sagen, was Sie wollen aber der Feind sitzt immer in den eigenen Reihen ...

Sollen wir wetten, dass die Hacker aus dem Konzern kommen und sich ein bischen mit dem süßen Verkauf der Daten, die Portokasse haben aufgefüllt?

Die Menschen sind und bleiben schlecht und da muss man doch nur nicht glauben, dass es da noch Grenzen gibt, wenn ich alleine an die U-Bahn-Schläger denke. Angeblich soll der Täter dieses Überfalls ja einen Anwalt zum Vater haben ... Und da hat man dann bessere Karten?

Also wir haben schon so einige Erfahrungen mit Anwälten gemacht und bis wir endlich den richtigen gefunden haben, sind schon ein paar Tausender durch den Kamin gewandert. Und am Ende des Tages, war es dann doch wieder das Blut, was da dicker ist, als das Wasser ... Natürlich ist es immer sehr mit Sinn erfüllt, wenn man einen Juristen in der Familie hat und meiner Cousine sei gedankt, dass sie diesen netten Herrn des Rechtes geheiratet hat. Da kann man sich wenigstens darauf verlassen und es bleibt alles in der Familie.

Hier am Ort gibt es so einige Zeitgenossen, die entweder die Kohle unter der Hand kassieren oder auch dann einen auf die dickste Hose machen, wenn das Federtier der Nacht schon über ihnen kreist ...

Kuckuck, ruft es aus der Stadt ... ich war am gestrigen Tag in Düsseldorf ... natürlich geschäftlich oder denken Sie, dass ich den Tag nur herumlungere und den lieben Gott eine Frau sein lasse ... Und wissen Sie was uns da passiert ist ... inmitten der Kö, als wir eine Pause absolvierten, um uns zu stärken?

Wir liefen so des Weges, als eine nette Dame mir zuwinkte und zwar derart vertraut, dass ich auf sie zulief, um Sie zu fragen, woher wir uns denn kennen würden ...?

Darauf sagte diese, dass sie mich aus der Praxis kennen würde ... und ich doch bei der Regierung sei ...!

Aha ... also sagte ich ihr, dass ich das noch nicht sei aber jeden Tag meinem Ziel ein Stück näher kommen würde. Aber ich wäre doch bei der Regierung ... und wenn nicht daher, dann würde sie mich aus den Medien kennen ...!

Da haben wir es also, diese Sache mit der Prominenz ... und dann waren wir noch in unserem Lieblingshundeladen von Koko von Knebel ... und da ich seit dem gestrigen Tag weiß, dass die hübsche und äußerst nette Leiterin des Ladens dieses immer liest, sei an dieser Stelle der Gruß erwähnt. Wir müssen wirklich sagen, dass diese Dame zu den ganz starken Dienstleistern gehört ... von wegen lange Fleppe oder gar die Angenervte spielen. Jeden Wunsch erfüllt sie einem ... und ich freue mich schon jetzt wieder gigantisch auf die frischen Leberwurstkekse ... die haben wirklich ganz PRIMA geschmeckt aber ein wenig mehr Zucker hätte schon dran sein dürfen ...

Die Dame Lisa von frauTV hat gestern so gestrunzt, dass sie den letzten William & Kate Teller ... oder war es eine Tasse ... erwischt habe bei dem Stadtbummel ... und da habe ich mir über die Nacht überlegt, wie wir auch an das royale Geschirr kommen und was soll ich sagen ... ich habe die Lösung. Unsere Azubiene ist derzeit damit beschäftigt, Fotos der beiden Glücklichen zu laminieren, um diese auf die Teller und Tassen zu kleben ... und eine Allwetterfahne haben wir auch, denn auch die Flagge haben wir laminiert und können diese dann am morgigen Tag schwenken ... Holymoly, man muss doch nur Ideen haben und schon rollt der Zug ...

JAAAAAAAAAAAAAAAAA .... der Zug rollt und zwar genau am .... 3. Juli 2011 ... und wo ... fragen Sie sich?

Na in KÖÖÖÖÖLLLLNNNN ... PINK CHAIR ... also "der pinke Stuhl" und die ganzen Damen und Herren, die mit uns zu tun haben, werden bei der Parade mitfahren. JAAAA, Design Pavoni° Verlag goes PINK ... und ich sage Euch, ihr werdet uns sehr gut von den anderen unterscheiden können, dass ist man sicher, bei unserer Kreativdirektorin und Fee des Schmückens ...

ALSO merken ... am 03.Juli 2011 ist der Verlag ein Teil des CSD in Köln und fährt zusammen mit PINK CHAIR in der Parade mit ... die Zusage und Anmeldung ist schon bestättigt und alle Autoren des Verlages und deren Angehörige sind herzlich eingeladen ... oder auch Sie liebe Leser ... mit uns via Fussgruppe und zwei Fahrzeugen mitzugehen oder wahlweise zu fahren ... Nur bitte melden Sie sich vorher bei uns an, wenn Sie sich solidarisch mit den Schwulen & Lesben zeigen wollen, denn es ist eine Demonstration für die Rechte der Menschen der gleichgeschlechtlichen Liebe ...

Anruf genügt unter: 02871 2924176 oder schickt uns eine E-mail an pavoni1@web.de ... und ihr werdet auch nett ausstaffiert, dass kann ich Euch versprechen ...

PINK CHAIR goes to the CSD-Parade in Köln am 03.Juli 2011 ...