SEITENAUFRUFE

Guttenberg, Mehrin & Stoiber ...

Ufo ... Ufo-Alarm über den Briten ... unbekannte Flugobjekte in der Gestalt eines weissen Lichtpunktes am Himmel ... 

Mensch ihr da drüben auf der Insel, dass ist die Frau Holle die da die Inventur in den Sommermonaten betreibt. Sie kennen doch noch das Märchen von Frau Holle und der Nummer mit dem Kissen schütteln? Da schneit es doch immer dann, wenn die mittlerweile wohl älteste Frau der Welt den Hausputz veranstaltet. So etwas ähnliches erlebt doch auch immer die Tatjana Gsell oder der antiquierte Fussballer Daum, wenn diese ihre Kopfkissen ausschütteln ... Sie erinnern sich an die Geschichten der zwei Z-Promis mit dem weissen Schnee aus der Kokserei ...?

Aber das die Menschheit noch immer an dieses Leben hinter dem Horizont glaubt ... ist mir schon ein Rätsel. Ist das vielleicht die Hoffnung auf eine bessere Welt an einer anderen Stelle, wenn ich da an die scheinbar immer mehr werdenden Gehirne denke, die da alles Leben auf Erden quälen oder töten oder sogar beide Dinge machen ... Oder hoffen im Fall der Engländer die Menschen dort auf ein Land ohne die royale Familie in der Ausgaben-Liste?

Ja was dachten Sie denn ... so eine royale Truppe kostet doch einiges im Unterhalt oder dachten Sie etwa, dass Queen Elizabeth II einen 400 EUR-Job in der Downing Street hat? Nein, nein ... auch wenn die Königinen dieser Welt über Kronjuwelen, Paläste und diverse Staatskarossen verfügen, denoch kommen die mit ihrem eigenen geerbten Geld aus und darum zahlt jeder Staat dieser Welt an Könige und deren Ableger eine Art des Taschengeldes, dass dann für Klamotten und ähnliche wichtige Dinge verballert werden darf. Und da kommen Sie mit 400 EUR bei Queen Elizabeth nicht sehr weit, wenn ich schon bedenke, was alleine der Hoffriseur so in der Stunde bezahlt bekommt ... Und dann immer diese Hüte, die eigentlich nur dazu dienen, um den leichten Haarausfall am Hinterkopf unter den Teppich zu kehren. Na in dem Alter ist es der Königin ja auch zugestanden, dass man bei der Sippe ein paar Haare läßt ... wenn ich alleine an die Riege der Schwiedertöchter denke, die da bestimmt für das eine oder andere graue Haar verantwortlich sind. Na Diana hat ja noch so gerade die Kurve gekriegt, bevor da im Buckingham Palast der Muezzin zum Gebet gerufen hätte ... aber da soll bei der Beseitigung dieses Problems ja auch der liebe Großvater von William ein bischen nachgeholfen haben ... behaupten böse Zungen aber aus einer sehr geheimen Quelle weiß ich, dass bei Phillipus im Kleiderschrank wohl ein Motorradhelm liegen soll ... Man weiß es ja immer nicht und bevor ich da Ärger mit der Monarchie bekomme und der Tower wieder in Betrieb genommen wird ...

Wann heiratet denn jetzt eigentlich der alte Trödelprinz der Monegassen? Na was denn, der ist doch nun wahrlich kein Jungbrunnen mehr und bei seiner Angetrauten, wurden doch auch wohl schon die ersten Krähenfüsse um die Augen entdeckt. Oder warum hat die jetzt diese Maske? 

Jetzt mal ganz ehrlich, liebe Damen und Herren ... finden Sie diese Botox-Orgien eine feine Sache? Sehen Sie sich doch nur die Anna Winthour von der Vogue an ... seit Jahrzehnten hat die das gleiche Gesicht ... nur an den Händen läßt sich noch das wahre Alter erkennen ... und dann ihr bester Freund, der Karl Lagerfeld der Dosenmilch ... da verzieht sich doch auch nichts mehr an der Epidermis. Gut, er macht ein paar Falten weg, in dem er den Zopf am Hinterkopf immer enger schnürt aber die Spritze mit irgendwelchen Extrakten der Verjüngung haben doch das Gesicht auch schon einmal berührt, oder?

Sagen Sie doch einmal ... haben Sie zufällig am Sonntag diese Folge des Promi-Dinners gesehen? Nein ...?

Kennen Sie den Ableger der Ochsenknechts, der da auch einen auf "the Oscar goes to ... " macht?



Doch doch ... den kennen Sie ... der eine Sohn heißt doch Jimmy Blau und der andere ... so ähnlich wie mein erster Tennisschläger ... Willson-Gozilla oder so ...




Sagen Sie mir doch bitte einmal, welcher Beauty-Doktor dem die Lippen unterspritzt hat ... war das der gleiche Doc wie bei der Chiaha Ohoven und der Tatjana Gesell ... Das würde natürlich dann auch sogleich erklären, warum dieser Chirug dann von den Freunden der Tatjana um die Ecke gebracht wurde ... Holymoly ... und was das für eine IQ-Bestie ist, dieser Willson-Gozilla ... den ganzen Abend habe ich versucht, den Knopf für das Aktivieren der Untertitel auf der Fernbedienung zu suchen. Jetzt hatte die Mareike Amado wohl ganz offensichtlich Mitleid mit dem Sternchen des deutschen Filmes, denn diese sagte ja nach dem Essen auch, dass der kleine Junge jetzt wohl in das Bett müsse ...

Mannometer, was wächst da nur in der Riege der 1YZ-Promis heran ... und das sollen dann die Helden der nächsten Generation werden? Na Mahlzeit, dann wundert den Normalsterblichen gar nichts mehr und wie Frau Amado schon sagte, als Gozilla seine Filmpreise demonstrierte: "Ach mit den Filmpreisen weiß man doch wie das läuft ... der kennt den und die haben davon das und schon bekommt jeder Hübelpüpp einen Preis" ... und schon sitzt man bei einem drittklassigen Dinner mit der dicken Profilneurose ...

Von den unwichtigen Dingen die kein Schweinchen unter diesem Ozonloch interessieren, zu den gewaltigen Dingen, die Sie und mich begeistern ... Wann kommt denn der Ableger von Nicolas Sarkozy endlich auf die Erde ... ?

Ja was denn, ich war doch nicht dabei und habe gedacht, dass Sie das mehr im Bilde sind, wann denn nun endlich der Kaiser den Bikinischnitt anlegt ... Oder glauben Sie das die Carla die ganze Litanei vom Beginn bis zum Ende auf dem natürlichen Wege vollzieht? Nein, in der Welt der Promis schickt sich das doch gar nicht und Frau von Welt zieht es doch vor, die Arbeit den Skalpellen zu überlassen. Für mich wäre so eine Geburt ja nun auch nichts, wo ich doch überhaupt kein Blut sehen kann und spätestens nach dem Eintritt des Mutterkuchens in die Welt, würde ich auch in ohnmächtigen Sphären verweilen ... Das muss ja auch so etwas von Schmerzen machen, wenn da das Runde durch das Eckige muss ... Mammamia, wenn man sich alleine schon vorstellt, dass man mit einem normalen Fussball versucht durch einen Strohhalm zu schießen ... Aua, Aua, Aua ...

Von den unteren Regionen des Menschens, zu den oberen Regionen der Macht oder dessen, was sich dafür hält. Was macht den jetzt eigentlich der Guttenberg ... so zwei Wochen anch dem Besuch des Konzertes von Bon Jovi in der Staatslimousine ... hat der schon die Rechnung für die Fahrt zur Konzerthalle bezahlt oder ist sein Fahrer schon mit dem Alicante-Ullala-Auto auf dem Weg in die Staaten ... auf unsere Kosten natürlich?

Das dem noch keiner auf den Kopf gehauen hat, wo der doch die ganze Nation vergesäßt hat mit seiner Doktornummer und der dicken Hose, die sich dann als die Bermuda von KEN herausstellte ... Der bezieht doch wohl keine Apanage mehr vom Staat, wo der doch eigentlich seine Position nur deshalb hatte, weil der seinen von Kujau verliehenen Doktortitel in der Bewerbung aufgeführt hatte. Das wäre ja so, als wenn man den Klinikchef weiter bezahlen würde, der da über Jahre im weissen Kittel durch die Stationen dackelte und wo nur durch einen Zufall aufgeflogen ist, dass der vermeindliche Doktor in Wahrheit ein Geselle der Klempnerinnung war ...

Werden denn jetzt nach Guttenberg, Mehrin und Stoiber endlich alle Doktorentitel des Landes auf ihre Richtigkeit überprüft oder laufen wir alle Gefahr, dass der Arzt der da die Hämorrhoiden mit seinen langbärtigen Witzen ala Edmund Stoiber verödet, in Wahrheit der ehemalige Metzger von Stefan Raab´s Fleischerei gewesen ist? Da müssen dann doch wohl auch Gelder an den Staat zurück gezahlt werden, von den Doktoren aus dem Münchhausen der fremden Federn ... na was denn, ich kann doch mit dem Gesellenbrief aus der Gas, Wasser & Schei...-Innung nicht den Stundenlohn eines Prof´s in Rechnung stellen, oder?