SEITENAUFRUFE

Happy Birthday ... und mein DANK an Euch ...

Na da bin selbst ich ohne Sprache ... und das ist wohl ein sehr seltener Moment in meinem Leben ...

Das mir so viele Menschen zum Geburtstag gratulieren, hätte ich in meinen kühnsten Träumen nicht erwartet und zu Beginn des Tages unterlag ich ja noch der Illusion, dass ich jedem Gratulanten ein paar persönliche Zeilen widme ... aber wie gesagt ... zu Beginn des Tages ...

Erst habe ich ja noch den ersten 180 Gratulanten auf Facebook geantwortet aber dann, als die ersten Blutstropfen in die Tasten rutschten und meine Epidermis an den Fingern die neue Hornhaut prophezeite, da habe ich dann doch beschlossen, einfach ein Video zu drehen ... als globales Dankeschön an all jene, die an diesem Tag an mich gedacht haben und es auch sonst tun ... Holymoly, da sieht man doch wieder einmal mehr, dass man doch beliebter ist, als einen so manche Unke glauben machen will ... Wobei ich ja an meiner Person sowieso noch niemals gezweifelt habe, denn man darf mich durchaus als einen korrekten Menschen bezeichnen, wenn man mir nicht an die Karre pieselt ...

Aber dann ist ja sowieso jeder Mensch ein anderer aber bevor ich mich wieder in ein flaches Thema verrenne, möchte ich nicht versäumen all meinen Gratulanten, die ich an diesem Tag schon in der Leitung oder im Netz hatte zu danken ... und vielen Dank an meine beste Hälfte, die sich jedes Jahr auf das Neue schöne Überraschungen ausdenkt und an mein Team, dass mein Büro in eine Ronald-Mc Donald-Ecke verwandelt hat ... Ihr seid einfach ein tolles Team, dass sehr gut zusammen gewachsen ist und ich muss gestehen, jetzt passt alles GUT zusammen ... und für den Kuchen und die ganze Deko und vor allem für die Anzeige im BBV danke ich der Sandra Buil, Renata Kuzu, Esther Soboll, Dominik Buß & natürlich meiner großen Liebe ...




Aber es gibt auch Überraschungen, die selbst mir den Kitt aus der nicht vorhandenen Brille katapultieren ... unsere Autorin Inés Hoelter hat sich in diesem Jahr so etwas von selber übertroffen ... na was denn, im letzten Jahr konnte sie dieses auch noch gar nicht, weil wir uns da noch gar nicht kannten ... aber auf jeden Fall hat Frau Hoelter für ihre Lieblings-Verlegerin (Zitat: Inés Hoelter) ein großes Paket organisiert, dass vor einer Stunde hier im Verlag eingetroffen ist ... Nein, ich kannte Blumen 2000 bis Dato nicht aber wenn Sie einmal einen Blumengruß auf eine sehr ansprechende und witzige Art & Weise versenden wollen, dann lege ich Ihnen dieses Unternehmen sehr an Ihr Herz ... ich sage Ihnen, dass ist GENIAL!!!


Also Frau Hoelter, Sie haben es geschafft, mich in das Schweigen zu befördern und ich muss sagen, dass ich Ihre Idee mehr als sagenhaft finde ... das spricht ja auch wohl für den Verlag bzw. für die Qualität der Verlegerin, wenn sich Autoren solche Dinge einfallen lassen ... Auch unsere Akinom Frasch hat mir einen lieben Gruß auf dem Postwege zugesendet und auch dafür möchte ich mich herzlich bedanken ...

Mein LINK und Dankeschön für Euch ... einfach auf den folgenden Link klicken ...


Also von mir aus könnte der Tag immer so weiter gehen ... so ein Leben lang ... jeden Tag den 45ten feiern ... Holymoly, dann mache ich ja einen auf die Zsa-Zsa Gabor, die auch niemals älter werden wollte. Nein, ich stehe zu meinem Alter und egal wieviele Dellen oder Füsse der Krähen sich auch versammeln mögen, auch Sie trifft es früher oder später einmal und was soll es ... das Leben ist viel zu kurz, um darüber zu senieren ... Aber ich habe jetzt wirklich auch ein kleines Geschenk für Sie ...???

Wir, der Design Pavoni Verlag nimmt nicht nur am Sonntag dem kommenden an der CSD-Parade in Köln teil, wo alle die die mit uns den Tag begehen möchten, sich einfach von 9:30 Uhr - 12:00 Uhr an der Mindener Straße in Köln am Wagen mit der Nummer 31 einfinden ... , sondern wir veranstalten in diesem Jahr auch am Mittwoch dem 23. November 2011 im Städtischen Bühnenhaus Bocholt die 1. Literatur-Klassik und was noch neben der Frankfurter Buchmesse 2011 ein absolutes Highlight sein wird ist die Tatsache, dass der Design Pavoni° Verlag am 01.09.2011 sein erstes Geschäft eröffnen wird ... und zwar auf der Münsterstrasse 17 in Bocholt ...

DESIGN PAVONI° "Das Geschenk" wir das Geschäft heißen und dort bekommen Sie selbstverständlich auch alle Bücher unserer Autoren und viele Dinge mehr ...

So, meiner Meinung nach reicht das jetzt für das Erste und diesen Tag ... und jetzt gerade kommt der junge Mann von den "Take me Home" und bringt noch ein Blumen-Gebinde von Ursel und Rolf de Ruiter ... Holymolymannometer ... das Glück an diesem Tag will einfach nicht enden ... 

Dankeee, Dankeee, Dankeee ... EUCH!