SEITENAUFRUFE

Paris Hilton zieht nach Castleville ...

09.01.2012

Axe - Final Edition ... noch nicht gesehen ... das ist doch der neuste Werbetrailer dieses Schweissgegenmittels. Das Besondere daran ist, dass in diesem Spot mit der Angst der Dummen gespielt wird, denn die Sprühdose oder der Deoroller werden wegen des bevorstehenden Weltunterganges als finale Edition vertickt ...

Der Biene Maja-Kalender hin oder her aber wenn dieses tatsächlich das letzte Jahr auf Erden sein sollte, dann begnügen Sie sich doch nicht mit dem 1,50 EUR Duftwässerchen, sondern da kann ich nur von Hermes das Terra für den Herrn empfehlen. Ach Pappalapapp, nur Herren dürfen das Wasser nehmen ...

Glauben Sie denn an so einen Quatsch, wo doch erst im letzten Jahr der Nosdradamus so etwas von schief gelegen hat?

Na dann gehören Sie auch zu dem Teil in der Bevölkerung, der auch an die Rückkehr des Osterhasen glaubt. Jetzt würde mich ja wohl reizen zu wissen, wer denn den alten Kalender da wieder ausgegraben hat ... war das der Wulff, Rösler oder gar der Maschmeyer um von sich abzulenken ... Nein, nichts passiert zufällig und gerade die Meldungen in der Presse dienen häufig nur dem Verschwimmen des kritischen Blickes. Heute ist der erste Tag nach dem Betriebsurlaub und was denken Sie wieviele Mails da den virtuellen Kasten geflutet haben?

Sehen Sie, da ist das bischen Hochwasser in Kölle und Umgebung doch nur eine klitzekleine Flut. Karl-Heinz Stuhldreier lädt mich seit Wochen in das Castleville ein, ein anderer Knilch bombadiert mich mit the Present ... das sind wohl irgend welche Anwendungen auf Facebook aber wenn Sie denken das Sie diese mit einem Klick los werden ... dann wieder diese Sorry Mam, we need your help ... aus Afrika. Mensch Meier, wann kapieren die denn endlich, dass wir nicht von der Heilsarmee sind und nur an von uns ausgesuchte Menschen spenden. Vielleicht muss da wieder ein Briefchen in der Landessprache daher ...

Dear Madame,
I am nicht interessiert an Admiral Winterbottom und seine Kinder, die dieser nach his Tod adoptiert haben soll. We are ein Verlag and 1 Geschäft, what alleine to the deutschen Organisationen spendet, cause in your Land, there geht so viel Kohle auf den Ways to die hungernden People verloren. No, es is uns not egal, that da ist bei you im Land so viel Hunger ... but ich have big Zweifel an you and Deinem Bittbrief for Dollars, cause die Adresse in your Spendengesuch endet mit PL ... you verstehen. PL is standing für Autos ohne Räder und Schmuggelzigaretten but not für Hunger and HIV.

So Madame oder soll I besser saying Mister of Desaster ... we wollen keine Spenden give to you, cause Du wirst von the Dollars nur kaufen Brechstangen, Wagenheber und other Handwerkszeug, what der polnische Durschnittmann eben so need and dafür sind mir meine Flocken zu schade.

Stopp the Kontakt to me, cause unser Briefkasten kann nur 100 Mails per Day ertragen.

Greetings aus the Land with the PKW welche Du so liebst and gerne mal mit nimmst

Nicoletta Nikolajovicz

Da bekommt man ja die Krise im Geiste, wenn man sich alle Mails zu Gemüte führt ... zu Mal ja dort wo die Ärmsten der Armen um ihr Leben hungern diese in den Dürrezentren alles andere als das W-Lan haben, geschweige denn das diese überhaupt einen PC besitzen. Aber denoch möchte ich nicht wissen, wie viele auf diese Bittsteller aus dem Ostblock herein fallen. Ist das nicht ein Drama, was sich da alles so im Netz tummelt und mit welchen Nachrichten man sich dann den beschäftigen muss ... Fritz Wepper ist zum Beispiel nochmalig Vater geworden. OK, ich darf mir den Akt auch einfach nicht vorstellen ... und Effe wird Patchwork-Opa ... und wer will das wissen?

Ohoh, wie Sie alle "hier" rufen ... also dann beginnen wir doch mit dem, was sich da so alles angehäuft hat und einen grösseren Stellenwert hat, als diese No-Go-Meldungen. Was sagen Sie denn dazu, dass Brigitte Nilson in das Dschungel-Camp einzieht?

Ja was denn, ich sehe mir diese Sendung schon zum Zwecke der Unkerei an und erzählen Sie mir doch nur nicht, dass Sie nicht reinschalten meine Herren der bald endenden Schöpfung ... wir erinnern uns kurz an den Biene Maja - Kalender ...

Doch, die hat was die Ex von Rocky, Schwarzenegger etc. und wissen Sie was, diese Blondine ist schon jetzt meine Dschungelkönigin, denn ich sage Ihnen, dass diese mächtig schmerzfrei sein wird und schon jetzt freue ich mich auf all die Speichellecker, die da um ihre Gunst buhlen werden. Und sollte da jetzt tatsächlich der Lothar Matthäus mit am Feuerchen sitzen, dann bekommen wir ganz sicher auch noch eine Einlage ala Sarah & Jay. Was ist eigentlich aus dem warmen Bruder Jay geworden ... der war ja zum Glück wie die Hannover-Göre mit dem Satelitten auch nur eine Eintagsfliege. Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass die deutsche Bronx sich scheinbar in Hannover angesiedelt hat. Wulff, Maschmeyer, Lena, Ernst-August und wie die alle heissen, die die Weste so rein haben, wie der Silvio aus Italy ...

Sagte ich gerade Lena vom Meier aus Landsrut ... sind Sie nicht auch glücklich, dass diese jetzt das Mikro an den Nagel gehängt hat und das die Tage von Stefan Raab auch gezählt sind. Gibt es da überhaupt noch eine Einschaltquote oder hat man sich jetzt auf die Ausschaltquote spezialisiert. Bei Harald Schmidt weiss ich das das so ist und auch den gegitterten Wetterfrosch will keiner mehr sehen ... ganz zu schweigen von dem Saubermann da in Berlin, der jetzt partout nicht seinen Platz räumen will und einen auf das OBSauerland-Nehmersyndrom macht. Falls der denkt das er jetzt einfach ein paar Sternsinger nach Bellevue einladen muss, damit die Kuh vom Eis und seine Staatskarosse wieder in trockenen Tüchern weilt, dann hat der mich noch nicht kennen gelernt, denn ich bleibe am Ball der Erinnerungen. Sie dürfen mich auch sehr gerne den zweibeinigen Memoblock nennen ... womit wir bei der Frage sind, ob der Guttenberg, Koch Mehrin, Tochter Stoiber und wie die ganzen Plagiate alle heissen ... noch immer von Steuergeldern lebt?


Es gibt News zu Paris Hilton ... ja welche weiss ich doch auch nicht aber irgend etwas war da in der letzten Woche in der Presse ...


Es war aber auch verdammt still um die ehemalige Kultblondine geworden, seit der letzte Kadett in den Tabak gejagd wurde. Hatte ihr der letzte Knilch nicht dieses senffarbene Fahrzeug geschenkt? Na gut, wenn ich ein solches Fahrzeug in der Düsseldorfer Senffarbe bekommen hätte, dann hätte ich aber den Löwen heraus hängen lassen. Ob denn die Ex-Mannen jetzt auch alle den privaten Paris-Porno im Regal haben?

Ansonsten hat man nicht viel von Paris gehört, wobei ich mich immer frage, was aus ihren Hündchen Tinkerbell & Co geworden ist. Sind die zum Jahreswechsel alle im Wok gelandet oder wo sind die kleinen Nackthunde abgeblieben. Nix da, seit mindestens einem Jahr hatte Paris zu keinem Pressetermin einen Hund auf dem Arm und sollen wir wetten, dass diese entweder ein Dasein in einer eingezäunten Hundehütte verbringen oder gar im Hollywoodschen Tierheim gelandet sind ...