SEITENAUFRUFE

Schumi hat Nacken ...

05.05.2012

Ich weiß nicht, ich weiß nicht...ob das alles so "GUT" ausgeht, wenn der Schumi wieder in das 0,005 qm Cockpit zurück kehrt...?
Es gibt da ja so eine These die besagt, dass man die alten Suppen nicht aufwärmen soll und ich hoffe für ihn und seine Family, dass diese Nummer "gut ausgeht"... Aber warum der zum Mond will, bleibt mir ein Rätsel?
Da gibt es doch gar keine Niederlassung der  Vermögensberatung...also als Dienstreise kann er die schon nicht bei der Steuer absetzen! Wenn jetzt sein Bruder fliegen würde und der seine Frau CORA mitnimmt, dann können wir das ja noch verstehen...ich meine man kann doch durchaus "Jemanden" vergessen da OBEN...aber glauben Sie mir...die CORA könnte aus eigener Kraft wieder zur Erde zurück kehren, weil sie nur ein wenig Luft aus den Brüsten ablassen muss und dann hört es auch auf mit dem Auftrieb...?
Ja was...glauben Sie denn, dass die nicht ganz schnell wieder hier UNTEN wäre, wo es doch dort auf dem Mond gar keine Edel-Boutiquen gibt, um in den Kaufrausch zu fallen...und dort sind auch keine Klatschreporter die das bearbeitete Dekolte´ ablichten können...und das braucht die CORA, wie die Luft zum ATMEN!
Hat die Frau von dem Ralf nicht auch einen unschönen Zettel für die Putzfrau in ihrem Hause hinterlassen...?
Da war doch mal etwas...genau, die CORA hatte eine kleine Botschaft am Kühlschrank hinterlassen, dass die Putze die Finger vom Kernschinken lassen soll usw....vielleicht meinte die ja den Schinken ihres Mannes, denn das kommt ja schon häufiger vor, dass die Promis die Finger nicht vom Hauspersonal lassen können. 
Da hatte doch der Beckham genau das gleiche Problem, wie der Jude Law...hat der nicht auch das Kindermädchen angegraben und befingert?
Wie Sie kennen Jude Law nicht?
Das ist dieser schmuddelige Schauspieler, sieht immer unrasiert und ungewaschen aus und trägt die schönen Klamotten nur in den Filmen... im Privatleben trägt der schmuddelige Schuhe und immer diese Unterhemden ala ATZE. Der hat doch vor kurzer Zeit auch einer Reporterin in das Gesicht geschlagen, weil die aus mir unerfindlichen Gründen ein Foto von ihm machen wollte.
Also... für mich brauchen die ganzen Baby-Schimmerloses den garnicht ablichten, weil der auch in die Kleinschwanzriege derer gehört, die FRAUEN schlagen...Sie wissen doch noch...meine These, dass nur Männer mit kleinen Schwänzen zur Gewalt gegen Frauen neigen...Asselsauer, Bobby Brown usw..
Ach, dieser Law...hat der nicht auch ein Klüngel mit der Kidmann gehabt und mit irgendeiner Saddy zwanzig Kinder oder so...?
Zu gerne wüsste ich ja mal, welche Promis die wahren Spender von diversen Nachwüchsen sind. Da gibt es doch bestimmt eine Menge der Rekombinanten unter denen...?
Jetzt ist ja scheinbar auch endlich geklärt, wer seine Brühe für die Paris Jackson gespendet hat...der Patent-Onkel will es gewesen sein und der macht sich jetzt natürlich "riesige" Sorgen, um das Wohl seiner "Kohle"...Entschuldigung, Tochter sollte das natürlich heissen!
Was jetzt da so alles in L.A. aus den Löchern kriecht, wo der Michael unter der Erde liegt...wie...Sie haben noch garnicht gehört, dass der Micheal schon lange unter der Erde schlummert?
Was haben Sie denn gedacht, dass die den "Einäschern" und als Eieruhr auf den Kamin bei der Omi stellen? Nein, die haben den "scheinbar" ganz im Stillen verbuddelt, damit kein Krimineller hingeht und den wieder ausgräbt... Wo ist eigentlich der Herr Flick abgeblieben?
Ist die Leiche wieder aufgetaucht oder wird da noch um das Lösegeld verhandelt?
Das war ja auch eine ganz neue und abartige Seite der Entführungspraktik. Stellen Sie sich doch bitte vor, dass Sie den Liebsten mit allerlei "Tamtam" unter die Radischen befördern und nach kurzer Zeit kommen ein paar dahergelaufene Entführer und buddeln den wieder aus...und verlangen dann Kohle? Womit drohen die denn dann? Mit der Tötung der Geisel...?
Also wenn mir das passieren würde, dann würde ich die ganze Geschichte "aussitzen"!
Ja was glauben Sie denn, wie lange Zeit sie es aushalten, wenn im Nebenzimmer der Entführte liegt...der stinkt doch zum Himmel und wenn Sie nicht über ein Kühlhaus verfügen, müssen Sie ziemlich Gas geben, bei dieser Nummer.
Der Geruch ist das Eine aber was glauben Sie, wie schnell so eine Leiche rottet, wenn da Luft dran kommt?
Und dann bekommen Sie den Liebsten nicht mehr "am Stück", sondern "geschnitten" zurück!
Wenn Sie dann die Kohle abgeliefert haben und die Einzelteile zurück bekommen haben, dann können Sie wieder zum Bestatter und die Litanei geht von vorne los. Deckchen hier, Kopfkissen da...Moment, wenn das schon Einzelteile sind, dann tut es doch auch ein Knobel-Becher...?
Das klackert dann immer so schön und was glauben Sie wie sich Ihr Mann freut, wenn er zu jedem Knobelabend mit in die Kneipe darf...?Warum dürfen wir eigentlich in diesem Land mit den Verstorbenen nicht machen, was wir wollen?
Es gibt Länder, da dürfen Sie die Angehörigen mit in den heimischen Garten nehmen... und bei unseren niederländischen Nachbarn können Sie die Asche tatsächlich auf den Kamin stellen...da darf man das!
Nur hier im Land halten die NATÜRLICH wieder den Daumen darauf...der Staat muss sich einfach überall einmischen!
Ob Sie ein Klohaus in den Garten stellen oder die Omi dort vergraben...das kann denen doch eigentlich ganz egal sein...!
Ist es aber nicht!