SEITENAUFRUFE

Paris Hilton, Berlusconi & Strauss-Kahn ... wo stecken die ...

30.07.2012

Haben Sie auch diesen kleinen Wink der Lilly an den Boris auf Twitter gelesen ... wo die Lilly direkt vom Strand auf Ibiza ein Foto von sich im Bikini gesendet hat und dieses mit den Worten kommentiert hat "Boris, kaufst Du mir hier ein Haus ..."
Also wenn ich der Bobele wäre und mein letztes Feriendomizil in knapp etwas mehr als einem Monat auf Mallorca unter den Hammer der Zwangsversteigerung kommen würde, dann hätte ich der Lilly als Boris aber ein ähnliches Bild mit der Rückansicht meines Allerwertesten zurück gesendet und dieses mit den Worten kommentiert: "Na klar mache ich das Darling aber vorher bezahlst Du von Deinen nicht vorhandenen Dollars den Gärtner auf Malle ..."
Kommen Sie, ganz ehrlich, mich welchem Anspruchsdenken ziehen diese Gespielinnen des ehemaligen Wimbeldon-Siegers eigentlich durch das Leben. Kaum durfte der Boris einmal an die Gonaden der dunklen Amazonen, schon hat der diese ein Leben lang an der Backe. Vor allem tun die Damen ja alle nichts, ausser dem Bobele jeden Monat auf das Neue auf der Tasche zu liegen und da hilft es auch nicht die Kuh vom insolventen Eis zu bewegen, wenn da die Babsi sich für eine Nacht in Berlin von der Madga aus Köln besuchen lässt. Oder denken Sie das da eine 6-stellige Gage für den Dreh gezahlt wurde ... bzw. eine 4 x 6-stellige Gage, denn dann könnte doch die Babsi die Finca auf Mallorca aus der bevorstehenden Zwangsversteigerung auslösen. Was mich allerdings nach wie vor interessiert ist der Hintergrund zu dieser Gärtnerarie und vor allem weiss ich noch immer nicht, warum da ein Gärtner soviel Kohle in Rechnung stellt, wo der Bobele weder goldene Palmen im Garten, geschweige denn platinfarbene Löffel in seinen Schubladen beheimatet ...
Was ist denn jetzt eigentlich aus dem Bunga-Bunga-Mann aus Italien geworden?
Erst belagert dieser über Wochen die Gazetten mit seinen ausschweifenden Partys und diversen kleinen Unregelmäßigkeiten innerhalb seines politischen Amtes und dann wird der Zwerg in die Vedammnis geschickt und schon herrscht die totale Stille im Berlusconi-Land. Also auch wenn es Sie nicht interessiert aber ich würde schon ganz gerne wissen wo und bei wem dieser weiterhin seine schmutzigen Finger im Spiel hat und vor allem hätte ich zu gerne gewusst, wieviel Lire der Saubermann aus der Staatskasse wohl in die Schweiz oder nach Luxemburg verfrachtet hat ...
Ob der vielleicht auch auf der neu gekauften CD aus der Schweiz darauf ist, die da der deutsche Staat unter der Hand also auf einem kriminellen Weg gekauft haben soll? Jetzt mal ganz ehrlich, wer sagt eigentlich das die Daten auf der teuren CD auch der Echtheit entspammen, wo doch heute die Produktpiraterie alle Bereiche der Industrie erfasst hat? Stellen Sie sich doch bitte vor das da die ganz schlauben Beamten eine gefakte CD gekauft haben ... wohlgemerkt aus unser aller leeren Spartopf?
Ja, ich mache mir ernsthafte Sorgen um Paris Hilton, denn was ich erst noch als spassig empfunden habe ... das Paris in der Versenkung verschwunden ist, weil da gerade eine Platz in der Betty-Ford-Klinik frei geworden ist ... empfinde ich so langsam als sehr kritisch, denn verdammt noch einmal ich möchte wissen warum es so verdammt STILL um Mrs. Hilton geworden ist?
Die hatte ja so einen Stalker an der Backe bzw. wohl gleich zwei durchgeknallte Gestalten, die ihr auf den Zeiger gingen und wenn ich mich recht erinnere, dann waren es die letzten Bilder von ihr, als diese aus dem Gerichtssaal gekommen ist wo dieser Geisteskranke verurteilt worden ist. Und ist nicht exakt an diesem Tag der nächste Irre auf dem Plan erschienen, als Paris zum Auto gelaufen ist?
Docj, da war so etwas in der Art und wenn die Aussagen der engen Buddys um Paris stimmen, dann ist das wohl der Grund warum sie sich so aus der Öffentlichkeit zieht. Halloooo Paris, Du hast mir noch immer nicht das Pilow und die kleinen Tinkerbell-Cakes geschickt, obwohl Du dieses via Twitter vor einem Jahr versprochen hast ...
Was für ein Drama mit der Olympiade ... da rennen die sich da die Haxen wund und hüpfen und schwimmen da um die Wette bis die Heide wackelt und keiner geht hin um sich die Spiele der Spiele anzusehen ...
Sagte ich es nicht schon im Vorfeld, dass dieser Wettbewerb aus der Welt der körperlichen Aktivitäten in etwa die gleiche Anziehung hat, wie die Hartzer Rolle auf das Duftöl aus dem Hause von Max Benjamin. Nein, Sie können sich ruhig wundern aber mich wundert es überhaupt nicht das da so viele Plätze leer geblieben sind auf den teuren als auch billigeren Plätzen. Ausserdem hätte ich ja erwartet das die Queen Lisbeth II da die Fackel auf der letzten Etappe in das Stadion getragen hätte, wo die doch noch so stramme Waden hat, wie wir seit der Kreuzfahrt über die Themse zum Thronjubiläum alle wissen. Na hören Sie mal, stehen Sie mal zwei Stunden auf einem schaukelnden Schiff ohne Unterbrechung ... und das in dem gesegneten Alter aber ich sage Ihnen das die Lisbeth nur die Sorge um dem eventuellen Gang von Charles auf den Thron diese sie so verdammt FIT hält. Die Lisbeth II wartet so lange, bis Charles den Löffel abgibt oder zumindest bekundet, dass dieser auf den Thron verzichtet ... sollen wir wetten, dass die in jedem Jahr zu jedem Jahrestag des Thrones ein paar Streichhölzer ziehen, wer da wohl als Nächster die Krone auf die Rübe bekommen darf ...
Ja, gestern habe ich seit langer Zeit mal wieder dieses Amazing vom Seal im Radio gehört ... welches selbstverständlich bei der GEZ, der GEMA und dem Finanzamt angemeldet ist und wo wir jeden Monat unsere Beiträge zahlen ... Aber seit der mit der Heidi auseinander ist und scheinbar seine Fleischpeitsche auf einem anderen Kontinent zum Einsatz bringt, hat dieses Lied seinen Zauber verloren. Das hatte er damals doch auf der Victoria-Secret-Show für die Heidi gesungen und irgend wie kann ich mit seit dem nicht mehr so mit dem Glauben an die wahre Klum´sche Liebe identifizieren. Ob es der Heidi wohl auch immer bis in das Mark der Knochen zieht, wenn diese das Lied des Noch-Gatten erhört?
Darum sage ich ja immer, dass man sich weder ein Tattoo stechen geschweige denn ein Lied für den oder die Liebste singen soll, denn wie man sieht gehen solche Geschichten auch mal gerne in die Hose. Hat denn die Heidi nicht auch noch den SEAL auf dem Unterarm in die Haut impliziert und was nun Frau Klum ... muss da jetzt der Hufschmied mit dem grossen Brenneisen daran, um die ehemalige Liebesskizze aus dem Arm unsichtbar zu machen?
Wie Sie sehen ist am heutigen Tag der Tag der Mannen aus der Versenkung, denn weder weiss ich wo der Berlusconi oder die Hilton steckt, geschweige denn das mir der derzeitige Aufenthaltsort des Herrn Strauss-Kahn bekannt ist.
Irgendwie war das ja auch der sexuelle Supergau eines abgehalfteren Mannes, der seine besten Jahre nun in seinem Lebenslauf hatte und wo man bis zum heutigen Tag noch immer nicht weiss, ob dieser das Zimmermädchen nun zum oralen Sex gezwungen hat oder nicht? Eigentlich liegt die Wahrheit in dem Fall doch auf der Hand oder haben Sie dieses "attraktive" Anlitz des Franzosen nicht mehr vor Augen. Sie glauben doch nicht wirklich, dass da die junge Farbige dem Anblick des Greises nicht stand halten konnte, weil diese einen spontanen Hormonschub innerhalb der Schleimhäute verspürte. Da ist doch schon eigentlich die grosse Frechheit die Tatsache, dass dem Herrn da wohl ganz offensichtlich die eine Gehirnzelle abgestorben ist, die da für die Realitätsprüfung zuständig ist ...
Ja, so sind die Heffner´s und ... na wie heisst denn dieser mutierte Mann da noch aus Berlin ... der da auch von sich behauptet das er mit mindestens 10.000 Frauen in seinem Leben schon Sex hatte. Doch, doch, Sie kennen dieses ekeligen Typen mit den dünnen Beinen und den immer hlab geschlossenen Augen. Der hat doch in seiner Blütezeit im letzten Jahrhundert auch den angesagten Club oder war es eine Dicothek ... egal, irgend wie verbinde ich seinen Namen immer mit der Bibel und ich weiss sicher das das nichts mit seinem biblischen Alter zu tun hat ... Nix da, der hieß nicht Heesters, sondern ... Garten oder Schlange oder nennen wir ihn doch einfach den ehemaligen Adam aus dem Garten EDEN ...