SEITENAUFRUFE

Eva Herman, Menge und kastrierte Mannen ...

18.10.2012
 
Kastrierte Männer leben länger ... und diese Erkenntnis hatte der Stefan Raab wohl erst jetzt und das, obwohl doch alle Welt weiss, dass Frauen sowieso länger leben als die Herren der snierungsbedürftigen Schöpfung ...
 
Aber wissen Sie denn auch, warum das so ist?
 
Na weil die Frauen den Männern nicht nur in Sachen IQ überlegen sind und es sich daher wie in der freien Natur verhält, dass nämlich immer das intelligentere Geschöpf den Kampf um das Überleben gewinnt ... wenn nicht das weidmännische Heil dazwischen kommt und die Statsistik wieder kaputt macht. Ein weitere Grund dürfte dann noch sein, dass Frauen in aller Regel, wenn sie denn dann nicht Nicole mit dem Vornamen heissen, viel anstrengender und fordernder sind, als der Mann.
 
Na was denn, wer meckert denn statistisch mehr in seinem Leben ... und vor allem, welches Geschlecht neigt denn da mehr zur Nervensäge?
 
Jajaja, ich weiss, auch ich gehöre dem stärkeren Geschlecht an aber das hindert mich nicht daran den Herren zu bestättigen, dass Frauen bei Weitem dem anderen Geschlecht in Sachen Nervenfaktor überlegen sind, denn kennen Sie irgend eine Frau, die nicht gerne diskutiert oder die gar schweigsamer ist, als der Mann?
 
Doch, es ist so, die Frau spricht am Tag im Schnitt um die 1.000.000 Buchstaben und der normale Mann nur um die 1000 ... ganz Oben auf der Liste steht da angeblich das ... hol mir mal oder kannst Du mal ...
 
Da fällt mir ein ... der Vater des familiären Ekelhumors ist gestorben ... Herr Menge sitzt jetzt wohl mit dem Alfred zusammen auf der Wolke und zieht über die duseligen Kühe hier auf Erden her. Ja, ich fand EIN HERZ UND EINE SEELE eine sehr anspruchsvolle Sendung und wer diese noch niemals gesehen hat, der hat doch einen Teil des proletarischen Lebens verpasst. Ach was denn, Sie wollen leiber wissen, wer denn da in den USA wohl die Wahl zum Präsidenten gewinnt und wer sich dann in der nahen Zukunft im O(r)val-Office vergnügen wird?
 

 
 
Endlich ist auch das Rätsel um das Riesenauge am Strand gefunden worden ... in der letzten Woche hat doch alle Welt darüber spekuliert, woher dieses einsame Fischauge wohl gekommen sei und nach dem auch die Reinkarnation von Erich von Däniken da keine befriedigende Antwort hatte, ist man nun zu dem Schluss gekommen, dass es sich dabei um das "weggeworfene Auge" eines Schwertfisches handelt ...???
 
Halloooo, Sie wollen mir doch nicht erzählen das die da unter Wasser mit den Augen um sich werfen oder haben Fisch & Co nicht verstanden, wenn da Nemo sagt das diese mal ein Auge auf den Fischer über ihnen werfen sollen?
 
Na was denn, Sie lachen aber was denken Sie wieviele Menschen über exakt diese Art von Verstand verfügen und wer da den Namen zum Programm macht ... es sind mehr als Sie oder ich glauben möchten ... Sagen Sie mir doch bitte einmal ... was ist denn da mit der Eva Herman los ... die Dame aus dem NDR, die damals wirklich eine Gute war aber dann irgend ein Buch veröffentlicht hat, wo sich alle Welt darüber aufgeregt hat?
 
Verspekuliert haben soll sich die Eva mit seltsamen Bauherren-Modellen in und um Leipzig und jetzt mussten die Finger in die Höhe und die Knippen auf den Tisch. Jetzt erklären Sie mir doch bitte einmal, warum da so enorm viele Promis auf solche AWD-Anlageberater herein fallen, wo doch ein jeder weiss, dass man mit Investionen in den Osten nur verlieren kann? Haben die denn alle nicht die Zeit seit der Wende verfolgt und ist an denen auch vorbei gegangen, dass die Armut mit dem Mauerfall in das westliche Land gekommen ist?
 
Holymoly, Frau Herman aber ich habe da noch so eine Idee, falls Ihnen die Decke auf den Kopf fällt oder die Betty-Ford-Klinik in den Urlaub geht: Fangen Sie doch bei uns an und schreiben Sie hier mit uns die wahre Geschichte aus der Fernseh-Scheinglamour-Welt und wir schauen einmal, wen wir da so richtig in die mediale Pfanne hauen können? Pappelapapp, diesen Ehrenkodex des Schweigens betrifft doch nur die Gagen bei den TV´lern und da Frau H. sowieso wie eine heisse Mikrowellenkartoffel fallen gelassen worden ist, wäre es doch an der Zeit für die nette Abrechnung, oder was meinen Sie?