SEITENAUFRUFE

AIDS, POLO in St. Moritz und die Royals ...

24.10.2012
 
Angelina Jolie soll angeblich dem Brad gesagt haben, dass nur dann die Hochzeits-Glocken leuten, wenn dieser einen Entzug macht ...
 
War das nicht genau anders herum oder wer hat denn da diese weissen Pulver in Mengen konsumiert? Natürlich war ich nicht dabei und kann in diesem Fall nur auf das vertrauen, was da in den Krawallblättern ala SUN und wie die ganzen bunten BILDer heissen steht aber ein Fakt ist doch wohl der, dass Angelina weitaus unvernünftiger gelebt hat, als der brave Pitt´y Boy, oder?
 
 
 
Oh ja, endlich regnet es, denn ich habe mir ernsthafte Gedanken zu dem derzeitigen Wetter gemacht oder finden Sie normal, dass Sie in der Mitte des Oktobers mit dem T-Shirt durch die Stadt wandeln können? Mir reicht schon völlig, dass da diese bekloppte Sommer- und Winterzeitumstellung da regelmäßig den Biorhytmus durcheinander wirbelt ...
 
Jetzt sagen Sie mir doch bitte einmal liebe UTC und was da sonst noch auf dem Markt der Uhrzeiten sein Unwesen treibt: Wozu dieser Blödsinn mit der Zeitumstellung, wo doch jetzt sowieso jede Ölverknappung auf den Terminator in Russland zurück zu führen ist?
 
Putin hat jetzt seit ein paar Tagen die Hähne bzw. die Ölquellen in seiner Hand und nach dem bis Dato die Shell oder sonst eine Geld saugende Ölmulti-Organisation immer die Preise für den wirtschaftlichen Ruin vorgegeben hat ... oder gehören Sie nicht zu den Kunden der Heizöllieferanten ... hat jetzt dieser Anti-Pussy-Riot alias Vladimir die Schläuche in seiner Macht und wenn Sie mich fragen wäre es doch gerade jetzt dann an der Zeit, endlich wieder den Bau der Windmühlen vorran zu treiben.
 
 
 
Kommen Sie, so abwegig ist diese Idee gar nicht, denn wenn da ein jeder sich ein paar Flügel an das Haus bauen läßt, dann wird der Giftzwerg aus dem Osten am ausgestreckten europäischen Händchen verhungern ... Und kommen Sie mir bloß nicht damit, dass der Putin in Wahrheit ein echter Menschenfreund ist oder verstehen Sie warum dieser da die harmlosen Frauen in den Knast gepackt hat, nur weil diese das gemacht haben, was Madonna seit Jahrzehnten auf den Altaren rund um den Globus veranstaltet?
 
Da bin ich doch vor ein paar Nächten auf ARTE über eine Reportage über die Modewelt der 80er gestolpert ... exakt, da wo noch der Giananini Versace über den Laufsteg lief und wo da ein dicker kleiner Mann noch das Hause Chanel führte ... Ja, es war der kleine Karl Lagerfeld zum Quadrat und jetzt verstehe ich auch warum dieser so oft über die Figuren der Anderen wettert ... der war auch mal ein richtiges Pummelchen zum Quadrat und scheinbar verhält es sich bei den Hungerhaken so, wie mit den ehemaligen Rauchern, wenn diese dann zum Nichtrauchertum wechseln.
 
 
 
Wie, Sie kennen nicht diese fanatischen Gesundheitsapostel, die da selber in frühen Tagen ein Leben gleich dem Schlot der Braunkohleverbrennung beherzigt haben?
 
Da sage ich Ihnen aber nur das Eine als Raucher ... die schlimmsten Antiraucher sind die ehemaligen Raucher und soll ich Ihnen auch sagen, warum das so ist?
 
Ein jedes Kind weiss inzwischen, dass es keinen Unterschied macht, ob man da jetzt die Atomwolke aus Fukushima oder Tschernobyl einatmet oder ob man sich einen Glimmstengel in die Lunge einverleibt ... Da fällt mir ein ... wo sind eigentlich meine Zigaretten bzw. das Feuerzeug?
 
Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass neben den Socken welche da in regelmäßigen Abständen von der Wäschetrommel gefressen werden, auch immer Feuerzeuge den Besitzer auf wundersame Weise wechseln? Wieso gibt es eigentlich noch keine kleinen Gasrädchen mit dem Touchscreen für den eigenen Fingerabdruck ... und vor allem mit der Funktion des Elektroschocks, wenn da die fremden Finger an das eigene Hab und Gut gelangen?
 
Was ist eigentlich aus den Inhabern der Schlecker-Kette geworden und vor allem hat die Mannen schon irgend einer auf den Fluren der Arbeitsagenturen entdeckt oder feiern diese ihre Pleite in St. Moritz oder auf St. Barth?
 
Ist es nicht komisch, dass da gerade in der Wirtschaft die Kadetten der großen Pleiten dann genauso verschwinden, wie diese aus dem Nichts gekommen sind? Ist denn die Insolvenz schon durch gearbeitet und hat man wenigstens schon in Sachen betrügerischer Konkurs ermittelt, falls eben die Schleckers nicht auf den Gängen mit der Nummer in der Hand sitzen sollten?
 
Ja, ja, ja, dass ist schon was mit den Gebrüdern der Ketten und während die einen Firmen die Mitarbeiter ausbluten lassen, verpulvern die anderen die erwirtschaftete Kohle bei den Pferderennen auf dem See in St. Moritz ... da beginnt doch auch schon bald wieder diese Pferdequälen ala Polo.
 
Ach kommen Sie, was soll denn das sonst wohl sein, wenn nicht ein Tierquälerei auf höchstem Niveau? Die Pferde bekommen doch öfter den Schläger vor das Schienbein, als der Ball einen auf den Kopf bekommt und das auch noch unter den Augen solcher caritativen Schwestern wie der Chiara Ohoven und diesen anderen nicht ernstzunehmenden Gestalten. Würden Sie sich denn ohne Zwang in die Kälte stellen, um da den Heino Ferch oder diese anderen alternden Gestalten auf dem Gaul zu sehen?
 
Im Leben nicht und wenn Sie mich fragen, dann haben solche Events den gleichen Stellenwert, wie die bunten Galas diverser Sponsoringpartner des Staatssackes. Was denken Sie, wenn man da einmal alle Subventionen aus den Unternehmen abziehen würde, wieviele Arbeitslose dann dieses Land hätte? Damit kommen Sie nicht aus ... 50 % sind es doch jetzt schon ... sagen wir mal so um die 85 % würden dann über weitaus mehr Freizeit als Kohle verfügen und dann würde es wahrscheinlich demnächst auch noch das Polorennen auf dem Baggersee in Mecklenburg Vorpommern geben ...
 
Es macht mir Sorgen, dass da noch immer nicht der Storch an den Grimaldi-Palast angeklopft hat und wenn Sie mich fragen hat das vielleicht etwas damit zu tun, dass die Charlene zu schnell nach dem Liebesakt in das Wasser hüpft ... könnte doch sein, dass da jeden Tag ein kleiner Prinz durch die Umwälzpumpe des hauseigenen Pools verschwindet ... wenn Sie verstehen was ich damit meine?
 
 
 
Charlene und Kate ... alle Welt wartet auf den royalen Nachwuchs und ihr habt doch so lange Zeit vorher geübt ... wo bleiben denn die Hoflieferanten der Pampers-Fraktion?
 
Mensch, am Albert kann es ja nicht liegen, denn der hat ja schon einige Nachwuchs-Beweise erbracht ... sagen Sie mir doch bitte einmal ... hat der William denn auch schon irgend wo auf diesem Planeten einen noch nicht veröffentlichten Ableger oder war der immer klüger, als dieser Pirat aus Monaco und hat den Safer-Sex praktiziert?
 
Ist Ihnen das noch niemals aufgefallen, dass da scheinbar in der Welt der Promis und Royals die wenigsten Kondome zum Einsatz kommen? Und das im Zeitalter des noch nicht überwundenen AIDS-Problems.
 
Ach ja, da sind Sie aber verdammt auf dem Holzweg und wenn Sie denken das da dieses Virus nur unter den Homosexuellen verbreitet wird, dann kennen Sie wohl nicht die Zahlen aus den afrikanischen Ländern, die dank des Papstes munter die Krankheit in den heterosexuellen Kreisen verbreiten. Wie, der Papst ... ja, die katholische Kirche ist für die Vermehrung dieses Virus verantwortlich, denn diese haben den Katholiken in den ärmsten Ländern dieser Welt die Benutzung von Kondomen verboten ... Oh da fällt mir ein ... wieviele HIV-Infizierte sitzen eigentlich im Vatikan oder in den Klöstern ...???