SEITENAUFRUFE

Naomi Campbell überfallen von Putzhilfe ...

05.01.2012
 
Soso, so läuft das also in der Zukunft bei DSDS ... na was weiss denn ich, was dort am Ablauf dieser Sendung geändert wird ... mir reicht es völlig, dass da jetzt eine Sendung mit dem klangvollen Titel "Immer auf den Kleinen" aus dem medialen Boden gestampft worden ist ...

 
 
 
Beginnen wir aber doch mit der neuen Staffel um den Dieter Bohlen, der sich jetzt das Bill in die Jury geholt hat und da können wir doch gespannt auf den Monsum innerhalb der RTL-Redaktion warten, wenn sich da wieder die Homophobie breit macht. Ach kommen Sie, der Bill ist in etwa so ein Mann, wie Olivia Jones eine Frau ist und wenn Sie mich fragen, dann machen gerade solche Gestalten die Welt des Glamours viel bunter, als es jemals ein Lanz zu machen vermag. Die graue Maus des ZDF schient ja so langsam aber sicher den medialen Boden unter den Füssen zu verlieren und sollen wir wetten, dass dieser da in der nahen Zukunft zu einem Privatsender wechselt?

 
 
Ja, ich gestehe, wenn ich bis Dato dachte das der Untergang der GEZ das "Wetten das ..." mit dem Markus Lanz ist, dann habe ich dieses auch nur gedacht, weil ich diese Sendung noch nicht kannte. Ach kommen Sie, so ein bischen hat der Procher doch inzwischen auch den Unterhaltungswert eines Wolfgang Lippert und wenn man dachte das man auch den Frauentausch nicht mehr steigern kann, der hat eben diese neue Sendung noch nicht gesehen. Um es mit drei Worten zu beschreiben ... flach, flacher, am flachsten ...
 
Und wer will das wissen, wo doch jetzt alle Welt auf das Urteil der indischen Richter wartet, vor allem nach dem sich nun der Freund der getöteten Studentin zu Wort gemeldet hat. Nein, ich möchte die grausame Tat nicht im Detail erläutert bekommen und vor allem möchte ich auch nicht wissen, warum da scheinbar der Busfahrer den ersten Schritt in die Richtung des bevorstehenden Galgens gemacht hat, sondern ich will nur diese Gestalten mit den Füssen in der Luft hängen sehen ...
 
Monica Lewinsky ... ja was ist denn nur aus ihr geworden, nach dem sie dem Bill Clinton im Oval-Office alles andere, als nur den Marsch geblasen hat?

 
 
Nur noch selten soll sie an die Öffentlichkeit gehen und schlicht und ergreifend als Geschäftsfrau arbeiten ... na das ist doch in etwa die gleiche genaue Angabe, wie die Erklärung des Peer Steinbrück zu seinen Einkünften nebenbei. Ob die Monica da vielleicht seit der Affäre einen Escortservice la Präsident führt oder ob diese völlig das Genre gewechselt hat und seit dem die Tickets für ein Schweigekloster verkauft oder hat diese gar eine Agentur für die chemische Reinigung von blauen Kostümen eröffnet?
 
Who knows ... wen gibt es denn da noch, der eigentlich in der Versenkung verschwunden ist ... Rudolf Scharping ... wussten Sie das dieser jetzt der Präsident der deutschen Radfahrer-Innung ist? Passender wäre diese Position doch wohl für Ullala Schmidt alias Ex-Gesundheitsministerin gewesen, wo man dieser doch wohl hoffentlich inzwischen den Dienstwagen entzogen hat ... Sagen Sie mir doch bitte einmal, was ist eigentlich aus Doris Day und Ultra Nate geworden ... Ultra Nate kennen Sie nicht?
 
Haben Sie in der letzten Zeit denn nicht die Werbung der Weight Watchers gesehen und vor allem auf die Musik der Untermalung geachtet ... Your free, do what you want to do ... Diesen Song habe ich schon vor 20 Jahren entdeckt und noch immer höre ich diesen gerne aber am gestrigen Tag wurde mir bewusst, als ich da mit 3000 Dezibel aus den Autoboxen um die Ecke bog, dass ich da ja jetzt mit der Musik der Weight-Watchers um die Ecke biege ... So geht das aber nicht, denn ich bin von den Gewichts-Schauern in etwa so weit entfernt, wie der Wulff von der freiwilligen Aufgabe seiner Pension ...



 
Wo steckt denn jetzt im Moment die geschundene Sylvie ... ist diese schon bei dem Zahnarzt, um sich die Brakletts wieder richten zu lassen oder flittert diese gar schon mit einem Neuen durch die Südsee ... oder ist gar der Raffaelo schon im Kahn unterwegs, um das Rätsel um das Bermuda-Dreieck zu lösen?
 
Ach kommen Sie, meistens ist es doch so bei den Promis, dass da die Partner schneller gewechselt werden, als die Zähne und ich verwette meinen zarten Popo darauf, dass da spätestens in 4 Wochen entweder Sie oder Er mit einer neuen Sylvie um die Ecke kommt. Ja, die können das ja immer so schnell, obwohl man da niemals sicher sein kann, ob denn die oder der Neue nicht schon viel älter ist, als wir denken? Aber wozu sollen uns auch die Celebritys immer über deren kleine Klüngelchen unterrichten, wenn diese doch hinter der Maskerade sowieso alle kennen ...
 
Naomi Campbell ist in Paris überfallen worden und wenn Sie denken das das jetzt die neusten News aus der Welt der schwarzen Amazone sind ... nein, dieses ist schon im Dezember passiert und wenn es stimmt, was da geschrieben steht, dann läuft Naomi wohl seit dem auf Krücken über den Laufsteg ... ist das nicht ein bischen so, als wenn sich da die Geister die die Naomi wohl des Öfteren anruft, da zu Wort gemeldet haben? Die hat doch schon mehrfach selber die Hand zum Schlag ausgeholt und nur zu gerne erinnert man sich an das Fegen der Strassen in New York im langen Schwarzen, als die Naomi wegen diverser Prügelattacken ihre Sozialstunden ableisten musste. Sind Sie denn auch schon einmal mit dem Gesetz in Konflikt geraten, weil Sie da anstatt des Kartoffelauflaufs vom Metzger eine Tüte Kokain mit sich führten?

 
 
Also vielleicht bin ich ja blöd oder sonst etwas aber ich wüsste überhaupt nicht wo man solch ein Zeug einkauft und vor allem will ich es auch gar nicht wissen, denn Drogen sind doch nur dann eine Lösung, wenn man da Lindsay Lohan als WG-Mitbewohnerin hat ... Auch wurde mir in der Jugend niemals solch ein Gift angeboten, weil ich mich vielleicht aber auch niemals in solchen primitiven Kreisen bewegt habe ... Na ja, mal ganz abgesehen von ein paar Ausnahmen, die da scheinbar noch immer nicht aus dem Drogensumpf heraus sind.
 

Na was denn, nur weil ich im Dorf mit 80.000 Einwohnern nur 3 Kilometer vor der niederländischen Grenze wohne heisst das noch lange nicht, dass es hier keine Drogenszene gibt. Nix da, es sind nicht nur die jungen Hüpfer die sich da alles mögliche in die Pfeife stopfen, sondern es gibt da auch so ein paar abgehalfterte Gestalten, die den Sprung aus dem weissen Schnee bis Dato nicht geschafft haben. Holymoly, was könnte ich da nur für Geschichten erzählen, aus der Welt der dörflichen Z-Promi-Riege ... aber was soll es, auf die Dauer wird es der Kuckuck schon richten und diese in den Zwangsentzug schicken ...