SEITENAUFRUFE

Wulff und Wowereit ...

08.01.2013
 
Der Wulff tanzt nun nicht mehr mit der Wölfin ... im Schafspelz ... Hohohohoholymoly ... na wenn das kein Zufall ist, dass sich da jetzt zufällig zum Jahresbeginn gleich zwei Paare trennen?
 
Ob der Rafaleo van der Vaart da wohl der Neue von der Bettina Wulff ist oder hat sich gar die Sylvie in den erfolgsverwöhnten Christian verliebt?
 
 
 
Fragen über Fragen aber keiner gibt mir die passende Antwort aber ich sage Ihnen, dass das Ende der Fahnenstange in Sachen Trennungen in 2013 damit noch lange nicht erreicht ist. Wer denn die nächste Paarung in diesem Jahr sein wird, die da die Segel streicht ... na wie wäre es denn mit der Scheidung von Klaus Wowereit und seinem Gatten ... jetzt wo es doch IN ist sich des Partners zu entledigen, wenn da der Erfolg auf der Strecke bleibt und die ersten Unkenrufe zum Rücktritt als Bürgermeister laut werden ...
 
Na kommen Sie liebe Berliner, nur weil da ein paar Millionen mehr aus dem Fenster geworfen worden sind, wegen so eines bescheidenen Flivatüt-Airports? Gerade in Berlin versteht man es doch im Besonderen die Flocken aus dem Fenster zu werfen oder haben Sie schon vergessen, dass die meisten Hartz4-Empfänger in Berlin leben?
 
Also, die gescheiterten Existenzen für das laufende Jahr werden nicht nur Angelina Jolie und Brad Pitt sein, sondern wenn die Gerüchteküche "A la Nicole" stimmt, dann wird auch der Peer Steinbrück noch in diesem Jahr zum Single, denn die Gattin muss doch wahrlich so langsam die Nase gestrichen voll haben, wo der Peer doch mehr auf dem Podium steht, als Daheim auf der Couch zu sitzen.
 
 
 
Auch bei Nicole Kidmann wird es in diesem Jahr mehr als ungemütlich, denn sollen wir wetten das die Ehe mit dem Keith da auch auf mehr als nur trockenen und wackeligen Beinen steht ... jetzt wo die doch auch die Grace Kelly spielt und sich bestimmt auch mit der Rolle als Fürstin identifiziert. Die Gracia Patricia war ja wohl auch nicht so eine heilige Tante in Hollywood und die soll ja vor dem Reiner auch wohl einen nicht unerheblichen Verschleiss gehabt haben. Sage ich es nicht immer, dass der Apfel nicht weiter vom Stamm fällt, als die Windboe diesen tragen kann ... und wenn wir da an die Samenstreuung des Albert´s denken, dann ist dieser wohl ziemlich dicht vor dem Baum auf den fürstlichen Boden gefallen ...
 
 
 
Aber wozu sollen wir uns jetzt mit dem beschäftigen, was da alles in diesem Jahr beendet wird, wenn doch dafür im Gegenzug die Sterne für Olivia Jones und den Helmut Berger auf d´amour stehen. Haben Sie es gesehen am Frankfurter Flughafen ... der Berger hat der Olivia und umgekehrt in den Schritt gefasst und wenn das schon vor dem Start der Daily-Soap so losgeht, dann dürfen wir wohl mit Spannung erwarten, was da alles in der Hängematte geschieht?
 
Die Pfeile von Amor werden also das Olivia und den Helmut treffen, die Mutter der Katze beginnt ein Klüngelchen mit Viona und der Rest der Truppe vergnügt sich bei der Verspeisung von Hoden und Kakerlaken. Na da rückt doch die Trennung der Wulff´s und van der Vaart´s völlig in den Hintergrund und von mir aus können die sich noch hunderte Male trennen aber ich werde auf jeden Fall den Blick in das Dschungel Camp 2013 wagen. Na wie soll man sich denn sonst noch sinnvoll "Fremdschämen", wo doch jetzt auch der Lanz wohl auf dem Ast sitzt, an dem die ZDF´ler mächtig sägen ...
 
 
 
Haben Sie denn auch gelesen, dass da eine Frau in England in einem Altkleidercontainer zu Tode gekommen ist ... ist die denn da kopfüber in das Ding geklettert, um da die 30 EUR aus der Rocktasche zu angeln, die diese versehentlich mit entsorgt hat?
 
Gutes Stichwort, denn bei uns am Ort herrscht gerade der Krieg der Altkleider-Sammler, denn wenn Sie bis Dato dachten das man diese einfach nur einsammelt, um sie dann den Bedürftigen zukommen zu lassen, dann wussten Sie wohl nicht, dass damit sehr gut florierende Geschäfte gemacht werden und damit da auch die Klamotten nicht einfach und unbürokratisch an den Mann und die Frau gebracht werden, gibt es da einige Institutionen, die diesen Markt für sich entdeckt haben ... Sozusagen eine ganze Menge an Plörensammlern, die da die Not der Menschen für ihren eigenen Profit nutzen. Nix da, die Sachen werden nicht gewaschen, gebügelt und gefaltet, sondern diese bleiben schön in den Säcken der humanitären Geldsäcke ...
 
 
 
Ach ja, ist es nicht mehr als bezeichnend für dieses Zeitalter, dass sich da immer Leute etwas von den Gebäckwaren abschneiden wollen, für die diese nichts machen mussten ... das ist der Zeitgeist dieser Ära, die mir da mächtig auf dem Geist geht. Warum bekommen die Menschen dieser Welt eigentlich den Hals niemals voll genug und vor allem, wenn diese ala Abramowitsch das Schluckorgan schon mehr als gefüllt haben, warum verteilen diese dann nicht ihre viel zu vielen Dollars ala Hugh Heffner ... der Playboy-Chef hat doch immerhin zusammen mit Arnold Schwarzenegger dafür gesorgt, dass da die legendären Buchstaben in LA auf der kalifornischen Alm bleiben.
 
 
 
Da wollte doch tatsächlich ein Investor und Baumogul das Stück Land kaufen, auf dem das HOLLYWOOD steht und da hat sich der Terminator mit der Sammelbüchse zu dem Hugh auf den Weg gemacht und mit ihm und anderen zusammen diesen Hügel gekauft ... Ob der Arnold dafür einmal in den Whirl-Pool bei Heffner zusammen mit dessen Putzfrau durfte, werden wir wahrscheinlich erst in 10 Jahren erfahren ... oder wie alt ist dieser uneheliche Knabe da noch gleich, welches der Arnie da zwischen Schmutzwäsche und den Kartoffeln gezeugt hat und welcher dann in der letzten Konsequenz zur Trennung von Arnold und Maria geführt hat ...