SEITENAUFRUFE

Hausboot auf Ebay für Snowdon gesucht ...

02.07.2013
 
Snowdon ... na ist denn dieser von den Toten auferstanden oder warum sucht dieser Lord da doch tatsächlich das Asyl?
 
 
 
Und da muss man über den geistigen Zustand dieses Spions auch gar nicht lange Zeit nachdenken, denn wer da schon den Exil-Antrag an Putin stellt, der würde wahrscheinlich auch einen Auslieferungsantrag an Barack Obama versenden. Dabei sind doch in Guantanamo noch Kapazitäten und wenn ich mich nicht völlig täusche, dann wäre das doch auch zugleich die Erfüllung des Wunschpunsches vom guten alten Barack ...
 
 
 
Sage ich doch, ein jeder soll auf so bekloppt machen, wie dieser nur kann und was da der Snowdon alias James Bond für die armen Verwanzungen ist, ist die heilige Familie der van der Vaart´s für die Klatschpresse und nein, ich werde partout nicht über das neue Liebesglück des Rafaelos schreiben, denn es reicht doch nun wahrlich, dass dieser sich inzwischen in jedem bunten Käseblatt ablichten lässt.
 
 
 
Ach ja, dass ist schon so eine Geschichte mit der Statistik der Scheidungen und wenn Sie mich fragen würden, dann wäre meine These zu den vielen Trennungen der Tagesordnung diese, dass unsere Generation das Durchhalte-Gen verloren hat oder besser gesagt, dass man sich jetzt schneller der Altlasten aus dem ehemaligen Himmel voller Geigen entledigen kann. Natürlich habe auch ich meinen emotionalen Recycling-Store nur entledige ich mich immer der Dinge ohne den Blick zurück oder gar den Versuch, die Fischsuppe der Vergangenheit wieder aufzuwärmen. Pappalapapp, dass ist doch der allergrösste Quatsch mitsamt der Soße, dass man da doch immer an den vergangenen Tagen und Geschehnissen hängen würde und von mir aus halten Sie mich da ruhig für ein wenig unterkühlt aber mein buddhistischer Glaube verbietet mir den Blick zurück ... und Herr Wowereit aus der Stadt hinter den 7 Bergen mit den 7 Zwergen und dem Fernsehturm in der Mitte würde da sagen, dass das eine verdammt gute Entscheidung ist ...
 
 
 
Hatte ich nicht soeben einen märchenhaften Anflug ... die 7 Zwerge, hinter den 7 Bergen und da fällt mir doch sogleich das neuste Märchen des 21. Jahrhunderts ein, denn angeblich soll es so sein, dass ein angehender Lehrer wohl vor seiner Verbeamtung zu einer ärztlichen Untersuchung muss und wenn das da tatsächlich stimmt, dass diese dann erst einmal ihren BMI um die Ohren geschlagen bekommen ... soll heissen, dass in diesem Land wohl nur der eine Chance auf das BAT´lertum hat, der da nicht zu den Kadetten gehört, deren Maße da im Quadrat berechnet werden müssen. Halloooooo, wenn das der echte Wahnsinn ist und es diese Gesetzmäßigkeit tatsächlich geben sollte, dann frage ich mich wann denn dann endlich die Amnesty International´s aus ihren Schlauchbooten krabbeln?
 
 
 
Oh nein, diese Geschichte mit den Schlauchbooten und dem damit verbundenen Kladeradatsch gegen die Walfänger und andere Barbaren der Evolution machen ja die grünen Friedensstifter, welche Ihnen wahrscheinlich besser als Greenpeace´r bekannt sein dürften. Ja, ich habe schon ein schlechtes Gewissen, dass ich mich in keiner Form für eine Aktivisten-Gruppe interessiere und auch dann nicht, wenn ich in den Baumarkt dackeln muss, um mir da das Holz für die Arche II zuschneiden zu lassen. Wenn das so weiter geht mit der sich steigernden Klimakatastrophe und den Wassereinbrüchen in die Häuser, dann sind wir wahrscheinlich auf die lange Sicht betrachtet gar nicht so schlecht beraten, wenn wir da alle unsere Hütten auf Pfählen bauen oder gleich den Kaufvertrag für ein Hausboot unterzeichnen.
 
Einen Moment bitte, ich muss da mal eben bei den Ebay´ern nachsehen, ob es da tatsächlich Hausboote zu kaufen gibt ... 
 

Hausboot als Wohnschiff, Atelier, Büro, Eventfläche, Lager, Werkstatt oder Wochenenddomizil abzugeben. Fehlt ja nur noch, dass man dieses auch als Regierungssitz verwenden kann ...
Länge 20,5 Meter, Breite 4,20 Meter, Tiefgang ca. 0,9 Meter, Höhe über Wasser ca. 3,40 Meter Holymoly ... 20,5 Meter lang ... oder sind das am Ende dann doch nur 20,5 cm ... immerhin, für einen Tisch und zwei Stühle langt es in der Breite ... und die Sache mit dem Tiefgang ... das soll doch wohl nicht ein verstecktes Angebot für die Naddel-Ex-Bohlen sein ... Höhe über dem Wasser ... na in diesen Zeiten wohl eher unter dem Wasser, zumindest dann, wenn der zukünftige glückliche Besitzer aus Passau stammt ...
Drei Räume (alle Maße sind am Bau zu überprüfen!!) Na das nenne ich ja mal eine pfiffige Ansage ... selber messen, obwohl da die Maße auf jeden Zentimeter benannt werden ... da weiss ich doch schon im Vorfeld, dass da wahrscheinlich der Stevie Wonder das Aufmaß gemacht hat ....... ....Hauptraum......ca. 15,00 x 4,05 x 2,80 Meter ... da kann man nun wahrlich nicht über das 15 Meter lange Schlauch-Wohnzimmer meckern.........plus Bad ca 3,10 x 1,40 x 2,10.......... Hääää, täusche ich mich da oder gibt es auf dem Boot verscheidene Deckenhöhen ... 2,80 die Wohnkammer und 2,10 hat das Bad ... auf jeden Fall würde ich da noch einmal den Zollstock auspacken und ... lese ich das richtig ... 1,40 in der Breite hat die Nasszelle ... und wo bitte stelle ich das Keramiktöpfchen hin ... ganz zu schweigen von der Duschtasse und der Badewanne ... .........plus Keller ca 3,10 x 1,40 x 2,10........ Nein, wie süüüüüssss, es hat einen Keller und dieser hat dann wohl eine Deckenhöhe von ... Moment ... das ganze Ding ist bei 90 cm Tiefgang und 3,40 m der Höhe über dem Wasser eine Gesamthöhe von 4,10 m ... ziehen wir jetzt die 2,80 m vom Wohnzimmer ab ... also die Deckenhöhe minus der Gesamthöhe, dann haben Sie auf jeden Fall das sagenhafte Glück über einen schwimmenden Keller mit einer Deckenhöhe von sage und schreibe 1,20 m zu verfügen ... Heijo, Heijo, wir sind vergnügt und froh ... oder schlicht und ergreifend wieder bei den 7 Zwergen ...
Das Schiff hat Schwimmfähigkeitszeugnis bis Herbst 2015, zwei Haupt-Schwimm-Kammern (verschlossen, wurden nie geöffnet) Oh Gott, dass heisst also, dass spätenstens 2 Jahren der Schluss mit dem lustigen Sein eingeläutet wird ... und dann auch noch die verschlossenen Schwimmkammern, die noch niemals geöffnet wurden? Was ist denn, wenn dann ausgerechnet darin der ehemalige Schiffseigner als Mumie schlummert oder gar dort der Grund für die 0,9 m des Tiefgangs verborgen liegen? Vielleicht aber auch hat das Boot einmal vor langer Zeit der Pipi Langstrumpf gehört bzw. dessen Vater ... Sie wissen schon, der Käpten Blaubeere der Urzeit ... und es liegt unter Deck noch eine Kiste mit diesen Goldtalern ...
Schallgutachten vorhanden Was ist das ... ein Schallgutachten und wozu braucht man dieses denn? Nein im Ernst, wenn das Ding doch dann nach dem Kauf seinen Platz auf der Mecklemburger Seenplatte findet oder Bauer Randers dieses auf seinem abgelegenen Tümpel parkt, dann ist das doch so oder so leiser, als wenn ich den Äppelkahn da auf den Rhein verfrachte ... oder?
Das Schiff ist nach einigen Stürmen am Dach beschädigt und bedarf bis zur endgültigen Nutzung einiger Arbeiten und finanziellen Investitionen. Bislang sind keine Elektroleitungen verlegt. Soso, jetzt wird also die Katze aus dem Sack gelassen und warum steht da nicht schon in der ersten Zeile bzw. in der Überschrift zu diesem Angebot, dass es sich um eine schwimmende kernsanierungsbedürftige Ruine handelt ... und Strom hat der schwimmende Kahn auch keinen und wie bitte schön soll man dann gerade in diesen Zeiten sein Akku vom Handy wieder aufladen ... ganz zu schweigen von der Sache mit der Nasszelle und dem heissen Wasser oder steht da etwa auf der überdachten Gartenlaube ... ach Du lieber Himmel, das Dach ist auch nicht mehr dicht ... die Propangasflasche direkt neben dem Gaskocher ... Das Hausboot wird als Bauprojekt verkauft! Und jetzt folgt die Lösung zu diesem sagenhaften Angebot aus der Welt der Schifffahrt ... sozusagen kaufen Sie da ein Ding ein, dass bei den Flodders an einem Dienstag an der Strasse für den Sperrmüll stehen würde ...

Wegen der neuen Gesetzesbestimmungen erfolgt die Auktion unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung, Garantie und Rücknahme. Da es sich um einen Privatverkauf handelt, kann ich keine Garantie nach neuem EU-Recht übernehmen. Der Bieter erklärt sich damit einverstanden und erkennt dies mit seinem Gebot an! Rückgabe, Rücktritt, Minderung oder Nachverhandeln sind ausgeschlossen und wird nicht anerkannt, weil jeder Interessent die Möglichkeit hatte, den Gegenstand vor der Versteigerung zu besichtigen. Laut dem neuen EU-Recht muss dieser Zusatz unter jeder Online-Auktion stehen, ansonsten haftet der Verkäufer auch als Privatperson für die verkaufte Ware. Der Umtausch oder die Rückgabe sind ausgeschlossen. Das Boot muss innerhalb von einer Woche abgeholt und bezahlt werden.
Na endlich, und ich dachte schon das sich da der Anbieter keinen Haftunsausschluss-Freischein ausgestellt hat. Kein Umtausch, keine Rücknahme und dann auch noch den Stappel des Bauschuttes selber abholen müssen? Kann man diesen Holzscheit nicht als XL-Paket mit DPD oder DHL versenden ...

Quelle: Ebay - Angebote - Hausboote - Quelle: My absolute Hammer - Nicole J. Küppers