SEITENAUFRUFE

Uli Hoeneß in den Knast ....

04.01.2014
 
Doch, doch, ich könnte auch anders, als nur zu meckern über dieses und jenen Quatsch aber es rennen leider nun einmal mehr Narren als Verrückte herum und der grösste Teil leider noch immer in Berlin ....
 
 
 
Übrigens ... wussten eigentlich die Raucher in diesem Land das sie in den Berliner Kneipen noch munter weiter rauchen dürfen und dort tatsächlich noch nicht die Hetzjagd gegen den blauen Dunst unter unser aller Fukushima-Wolke stattfindet. Ja, in der Hauptstadt dieser Nation herrscht noch nicht die Entmündigung und jetzt mal ganz unter uns Gebetsschwestern aber mir hat die verqualmte Bude weitaus besser gefallen, als dieser Kessel an bunten Aromen ala Pommes-Bude, Haarspray etc. ... Na was kann denn ich dazu das da meine Nase der absolute olfaktorische Kadett ist und nur selten ein paar Gerüche zulässt.
 
Nix da, ich mag wahrlich nicht jedes Parfum und vor allem empfinde ich die schweren Blumendüfte als die gleiche Katatstrophe wie für den Nichtraucher der Qualm ... und es gibt ja wahrlich auch Duftkompositionen wo man denkt das der creative Schöpfer dessen zwischen Silo und Stall aufgewachsen und dementsprechend geprägt worden ist ...
 
 
 
Holymoly mein lieber Herr Gesangsverein ... und am schlimmsten sind doch nun wahrlich diese Klosteine in einem Verbrauchermarkt-Flakon und ... Moment ... da fällt mir doch noch die Geschichte aus Kambodscha, wo in diesen Tagen die versklavten Näher der Zara, H & M und wie all die Ketten der Billigbekleidung heissen mit Knüppeln an die Nähmaschinen zurück geprügelt werden, weil diese da für die 15 Stunden Arbeit am Tag mehr als nur 60 Euro Verdienst im Monat verlangen ... Na wo sind denn da die Amnesty International´s und all jene Organisationen und vor allem was sagen denn die vollgesaugten Verdi-Funktionäre dazu, wenn diese solche Dramen hören?
 
Mensch Meier, wieso wird der Ausbeutung nicht der Einhalt geboten und Unternehmen die sich solcher Produktionsstätten bedienen genau so verfolgt, wie ein Uli Hoeneß ... Uli Hoeneß ... na da wird doch wohl von den Gerichtsbarkeiten auf unser aller Demenz spekuliert oder warum ist da noch immer kein Urteil gesprochen.
 
 
 
Ein Kaiserschmarn ist das, wie hier in dieser Nation mit dem Recht und dem Unrecht verfahren wird und ich bleibe dabei, wenn ich der Vater der Stefi Graf wäre, dann würde ich auf "die nachweisliche Ungelichbehandlung" klagen und eventuell noch den Ex-Immobilien-Mogul Schneider mit in das Regressboot nehmen. Erst werden die Hände von dem Guttenberg mal eben in der Unschuld gewaschen und dieser verlässt mit reichlich pensionsansprüchen und mit der Wut des Volkes im Rücken das Land, dann startet man gegen einen weiteren politischen Münchhausen den nächsten Prozess und holt dazu sogar den Burda als Zeugen mit in das grosse "WEISSER RIESE-Boot" und jetzt auch noch diese Persiflage aus dem königlichen bayerischen Amtsgericht ...
 
 
 
Ja, diese unsere Nation wird den lieben langen Tag verschaukelt und an der Nase herum geführt und während der kleine Mann buckelt um da die geliebten Kleinen durch zu füttern, werden an anderer Stelle munter die Taschen vollgepackt und wenn ich Ihnen jetzt sage, dass vielleicht nur 1/8 der Politiker echte Vollblutpolitiker sind, denen die Arbeitsbienen der Nation nicht egal sind, dann wird Ihnen wahrscheinlich die Kinnlade zu den Füssen gleiten. Nein, nein, nein, ich verstehe nicht wie eine branchenfremde von der Leyen die Verteidigung in diesem Land übernehmen soll und auch ist mir völlig schleierhaft, wie da der Bäcker des gestrigen Tages schon am nächsten Tag ein Auto zusammen schrauben kann ...?
 
Oh ja, lassen Sie uns es tun wie die Mannen an der Spitze der Konzerne ala Burda ... die anderen für sich arbeiten lassen und dann mal abwarten, was da so passiert. Haben Sie da eine ungefähre Vortsellung von dem Chaos das dann die Welt beherrschen wird ... das wird nicht lustig, dass ist man klar und vor allem wird dann das Plünderungstum den Einzug halten und das Regelwerk dieses Landes zusammen brechen ... und wer weiss, vielleicht löst sich dann sogar das diskriminierende Rauchergesetz in Luft auf ...