SEITENAUFRUFE

IRRENHAUS ... ein Irrenhaus

06.06.2014

Nein, es liegt nicht an mir oder dem was da mit den Tasten nicht funktioniert, sondern eindeutig an 1 & 1 oder dem Vladimir Putin oder sonst einem Knilch, der da zum 100. Male meine Homepage gehackt hat ... lustig, nein es gibt lustigere Dinge, wie zum Beispiel die kleine Tille alias Bauch vom David Beckham oder das glitzernde Kleid der Rihanna ... wenn man es denn mag, dass die beste Freundin als wandelnder Kristallleuchter über die Bühne hoppelt ...

Lassen wir das, denn es gibt doch wahrlich andere Dinge, wie den Kadetten der da mit einem viel zu viel auf dem Tachometer von der Polizei ausgebremst worden ist und dessen Entschuldigung aus der plausibelen Welt der Ausreden die gewesen ist, dass er gerade aus der Waschstrasse mit seinem PKW gekommen sei und das Auto nicht richtig getrocknet gewesen ist ... und so sollte der Fahrtwind den Rest der Wassertropfen ohne den Lotuseffekt übernehmen.



Ja, es ist wieder der Tag dessen, wo ein jeder auf deratig bekloppt macht, wie er es am Besten kann ... und ich muss gestehen, dass ich dem Wahnsinn auch mit jeder Sekunde ein Stück weiter näher komme. Sagen Sie mir doch bitte, was sind das da für schlechte Schwingungen in den Sphären ... wird denn die ganze Menschheit jetzt zu den Narren der Endzeit oder was?

Doch, doch, es liegen ganz seltsame Chakren in den Lüften und Sie können mir sagen was Sie wollen ... oder es auch lassen aber es ist etwas im Umbruch und ich hoffe sehr stark, dass da der überdimensionierte Planet in Erdform noch einen Platz für mich FREI hat. Na hören Sie mal, noch vor wenigen Jahren war man mit schlanken 0,2 Promille die Person mit der absoluten Alkoholfreiheit im Balg ... und nur wenige Jahre später wird man mit exakt dieser Promill-Zahl zum führerscheinlosen Alkoholiker abgestempelt. Nix da, ich war es nicht die da in die Kontrolle geraten ist aber ich darf doch wohl mein entzückendes Erstaunen zum Ausdruck bringen ... seit es die 0,0% oder Promill-Grenze gibt, hat man doch schon die allergrössten Chancen schon nach dem Genuss eines Eisbechers mit dem sagenhaften Likör darauf zum Fussgänger zu werden. Sage ich es doch, die ticken in der Regularien-Welt nicht mehr so richtig und ich behaupte das es nur an den Spätfolgen der BSE, Vogelgrippen und anderen leckeren Viren liegt ...



Soso, Sie meinen das Geflügel & Co total gesund sind und irgend wie haben Sie damit auch Recht aber wissen Sie, was denken Sie denn warum die ganzen Nutztiere nicht ständig in den Wartezimmern während der Grippe-Epidemie sitzen und nach der Fango-Packung gackern?

Exakt, es gibt kaum ein anderes Lebewesen der dritten Art, was weniger Antibiotika in den Knochen hat, als die mutierte Königsgarnele aus den chinesischen Gewässern. Wie, Sie glauben das die Krusten- und Schalentiere aus freien Stücken auf die Produzentin der Gänsestopfleber machen? Da haben Sie sich aber mächtig geirrt und wenn Sie zu den Geniessern der Kapitän IGLO-Welten gehören, dann können Sie sich jeden Besuch bei dem Ableger des hypokratischen Eides sparen, denn so ein kleiner Krabben-Cocktail versorgt Sie mindestens für 12 Monate mit der hohen Dosis an Medikationen gegen alles und jedes. Wie ich darauf gekommen bin am heutigen Tag ... eine sehr gute Frage mit einer noch besseren Antwort, die da lautet: "ICH WEISS ES NICHT"




Na jetzt tun Sie mal nicht so, als wenn nur mir es so geht, sondern wie oft verharren Sie in dem Wahnsinn des Tages und verlieren den roten Faden ... natürlich habe ich davon gehört, dass der Barack dem Vladimir eine klare Ansage gemacht hat, dass wenn er die Rechte der Ukraine nicht wahrt, die saure Seite des Militärs zu schmecken bekommt aber denken Sie das solche Drohgebärden den Giftzwerg aus dem Osten schrecken. Überhaupt finde ich das die Aggressoren der Neuzeit nicht mehr aus der Welt der Taliban zu fürchten sind, sondern aus den östlichen und orientalischen Regionen. Jajajaja, da tut sich nicht viel in Sachen intoleranz zwischen einem Erdogan und einem Herrn Putin und da wirken Vergleiche zwischen Adolf Hitler und anderen Zeitgenossen aus der Politik fast belustigend. Wie, es ist doch so das mindestens einmal im Jahr ein Politiker auf diesem Globus mit dem Gasmann aus Wien verglichen wird und warum ausgerechnet immer mit Adolf und nicht mit Mao oder Kim Jong Un?

Oh ja, den Zwerg aus Frankreich gab es ja auch noch und eigentlich hatte doch bis Dato eine jede Nation einen Osama bin Laden aber immer wieder erinnert sich die ganze Welt nur an die Vernichtung der Juden im 3. Reich. Was denn, Sie denken das da in Vietnam nur die WOK-Kochkurse zwischen den Amerikanern und den Asiaten stattgefunden haben ... ach so, und die Geschichte der Franzosen haben Sie wohl vollständig verdrängt und was da irgend wann einmal der böse Italiener einer X-beliebigen Randgruppe angetan hat ... sehen Sie, irgend wo hat doch eine jede Nation einen dunklen Fleck auf der weissen Weste und was wären wir alle miteinander, wenn wir nur vor Fehlerlosigkeit strotzen würden?