SEITENAUFRUFE

MENTAL-COACH ...

05.08.2014

Ein jeder der die allergrössten Stücke auf sich selber hält, hat diesen ... und wer da dieses nicht tut, der hat ihn auch ... sofern dieser bei seinem Haus- und Hof-Psychiater keinen Termin ergattert hat ... Na von dem Mental-Coach rede ich, dem Klatschendoktor, dem Erfinder und Verursacher der Borderline-Syndrome und wenn Sie weder auf einer Couch, geschweige denn jemals zuvor in ihrem Leben überhaupt einen Seelenklempner in Augenschein genommen haben, dann ist dieses der sichere Indikator, dass Sie einen brauchen. Eben, in Hollywood hat doch jeder 2. Promi inzwischen wohl ein Dauerabo oder zumindest haben diese die Betty-Ford-Klinik schon von Innen gesehen ...
 
Ach so, wie ich auf dieses spannende Thema aus der letzten Predigt komme ... na die Coach´es wachsen wie die Knollenblätterpilze aus dem Boden und bei der expandierenden Marktsituation, muss wohl kein einziger Kadett mehr in der Lage sein, die Geschicke selber zu lenken. Sage ich doch, wir werden nicht nur immer dümmer, sondern auch immer weicher und während die Trümmerfrauen überhaupt keine Zeit dazu hatten über das karge Nachkriegsleben zu senieren, dackelt die Menschheit zu den Damen und Herren die da versuchen, das Gehirn ... oder im Fall einer Frau Siegel aus München ... oder auch das Vakuum wieder zu sortieren. Schon lange ist bekannt, dass das Leben kein Ponyhof oder gar Rentier-Stall ist und das es mehr Brauereipferde als ALDI-Lasagnen gibt ...
 


 
 
Wie empfinden Sie diese Art Menschen, die einem ständig sagen, was Sie tun müssen und was Sie zu lassen haben?
 
Dazu muss man ja nun wahrlich nicht im Land eines Kim Jong Un leben und denn solche nervigen Charaktere gibt es auch hier, wie der viele Sand am Meer ... oder die unzähligen Kommas in einem Text. Jetzt mal ehrlich und unverblümt vom dem legendären Kirchturm, den man besser in seinem Dorf belässt aber wenn Sie sich ein Buch kaufen, dann achten Sie doch im Leben nicht auf Rechtsschreibfehler, es sei denn das der Inhalt des Buches derartig langweilig ist und Sie zufällig ein Ableger der Korinthenkacker sind. Mensch, ich lese einen Text und korrigiere diesen nicht und so ganz nebenbei, die deutsche Rechtsschreibung lässt so viele Freiheiten, dass sogar schon der schlicht und ergreifende Lehrer im DUDEN nachsehen muss, wenn ihm da als Bsp. das Wort "Schifffahrt" mit den 3 f mehr als nur spanisch vorkommt.
 
Ach kommen Sie, dass fehlerfreie Buch gibt es auf dem gesamten Globus nicht und mal ganz ehrlich ... ich achte bei einem Text gar nicht auf die Fehler, sondern auf den Inhalt und wissen Sie noch etwas: das ist eine typisch deutsche Geschichte, denn wir sind ein Volk der Fehlersucher und die Motivation durch Belobigungen kennen wir nicht ... warum auch, wenn doch das Kritik üben viel spannender ist, als ein positives Feed-Back. Schwarzsehen ist verboten, dass stellt in einem jeden Monat die GEZ für einen jeden von uns klar ...
 


 
 
Welchen Tick haben Sie denn ... sammeln Sie gar die leeren Tüten nach einem jeden einkauf und gehören Sie auch zu denen, die da die Schleifenbänder von Geschenken aufrollen und lagern ... oder hat es Sie gar so schlimm erwischt, dass Sie wie die Sandra Bullock die Millionen auf dem Konto sammeln. Ja, Forbes hat jetzt eine Liste der bestverdienenden Hollywood-Girls heraus gegeben und siehe da ... die originelle Sandra hat es gemacht und wenn Sie mich fragen und auch wenn Sie es nicht tun aber ich gönne ihr das, denn nach dem Drama mit dem Gatten und der wandelnden Epidermis-Tapette hat sie zumindest, wenn man schon vom Pech in der Liebe sprechen kann ... das Glück im Beruf verdient. Nix da, die Millionen schlummern nicht in der Höhe auf deren Konto, sondern ein jeder Star und sogar manches Mal das Sternchen, haben einen riesigen Pool an Mitarbeitern die das Kind im Hintergrund schaukeln und daher müssen die Paris Hilton´s solch hohe Gage verlangen ... OK, ein sehr schlechtes Beispiel, wo doch die PARIS vom einstigen IT-Girl zum OUT-Girl mutiert ist ...