SEITENAUFRUFE

No ... No ... No ...

24.08.2014

Man ... verdammt ... das ist ja eine grausame Tat mit den ständigen Updates von Hinz, Kunz & Hübbelpüpp ... es ist ja faktisch gar nicht mehr möglich schlicht und ergreifend den PC hochzufahren ohne das nicht wieder irgend eine Meldung erscheint. Das war doch früher nicht so und noch schlimmer sind ja inzwischen bei dem Klick auf eine X-beliebige Seite die andauernden Werbe-Botschafter ... NO ... No ... no ... ich will diese bescheidenen Werbe-Attacken nicht und wenn ich meine das ich die NYT oder THE SUN lesen möchte, dann doch bitte nur, wenn ich dieses ausdrücklich durch die Suchmaschine angefordert habe ...

Ja, es wird einem das Arbeiten im Netz wahrlich erschwert und ich freue mich schon jetzt auf den Kollaps im Netz, wenn da erst die Aschewolke die Sateliten im All erreicht hat und wir alle wieder zu Tinte und Büttenpapier greifen müssen, um da die ehemalige SMS auf den Weg zu bringen. Das ist auch so eine Geschichte ... in diesen Tagen wird man ja sekündlich mit Nachrichten aller Art behelligt und wenn man mal von den 10 erwünschten Botschaften absieht, dann sind die anderen 500 Messages doch etwas für den virtuellen Mülleimer und wer muss den Müll immer in die Tonne befördern?



Jaaaaaaa, sage ich doch, man verbringt die meiste Zeit des kurzen Tages mit dem Entsorgen der doofen Aktivitäten und mal ganz ehrlich ... was soll das überhaupt, dass man inzwischen ohne jede Distanz kontaktiert wird ... ich will doch all diese Hello´s und Admirals gar nicht und Sie haben doch wohl auch bemerkt in ihrem Breifkasten, dass die Mails immer mehr werden. Entweder wird man zu einer Transaktion von 1.000.000 Dollar aufgefordert oder es mailen einem die Damen und Herren aus den Townships, die da zufällig mein Profil auf Facebook gesehen haben und nun voller Verzückung auf meine Kontaktaufnahme warten. Also, zum allerletzten Mal und zwar ohne die gute Erziehung und jede Form der Etikette und für einen jeden zum mitlesen ...

Meine liebe Gemeinde aus der virtuellen Welt ...
Youz little Asholes out of the fucking World ...

Nein, ich will diese Mails von Euch nicht mehr und vor allem will ich nicht jeden Tag mit dem Werbemüll belagert werden ...

No, I do not want all this shity Belagerung und I dont want to spend my Lifetime for the Eliminierung of the virtuel rubbish ...

Das ist nicht lustig, wenn man seine wichtigen Mails aus dem Sammelsurium des Traffic heraus suchen muss ...

It is not funny Honey to search all the important Mails out of your damned Mails of offers and so on you stupid Member of the world wide web ...

Und wenn das nicht aufhört, mich da ständig um die Überweisung von Millionen zu bitten, dann mache ich Euch einen entscheidenen Kopf kürzer ...

And if it do not stop this fucking spamen and ... spam ... da fällt mir doch sogleich wieder die Mail für die Viagras und die Sperma-Spende ein ... Halloooooooo, Ihr Torfköpfe ... ich kann nichts mit den blauen Pillen anfangen, denn ich verfüge weder über ein paar der Glocken, noch über den dazu gehörenden Strang, der da durch die Pille wieder zu einem handfesten Seil wird und zu dem Thema SPERMASPENDER ... Maschine kaputt ... Du verstehen ... Jahre der Option auf gefüllteTaube vorbei ... Frau ist gekommen in Jahre mit die Klimakterium und da ich nix heisse Maria und nicht habe die Schreiner JOSEF in die Stall, wird auch nix mehr mit die Geburt von die Schwester von Jesus ... Uhr von die Biologie kaputt ... Tuto Kaputo ... Aus die Maus ... Ende im roten Gelände ... 



Egal, ich habe den Faden verloren ... und dieses nur weil ich mich wieder so aufrege und mich noch immer mit den Spätfolgen einer wohl leicht überdosierten Narkose quäle, die da einige Bestandteile der Erinnerung in meinem Gehirn eliminiert hat. Nix da, die wichtigen Dinge habe ich noch alle im Kopf und die Dinge die da nicht mehr vorhanden sind, können dann ja wohl doch nicht ganz so wichtig gewesen sein ... und wenn denn doch, dann weiss ich es ja nicht mehr ...

Ist Ihnen bewusst, dass schon in drei Monaten wieder der Weihnachtsmann an die Türe klopft und das es dann auch nur noch eine kurze Frage der Zeit ist, bis dann der Pyromane Nicole J. Küppers wieder auf dem Silvester-Plan erscheint ...