SEITENAUFRUFE

wwww.mobile-weg.pl

10.08.2014
 
Hören Sie mal ... Sie haben wohl auch weniger Tassen im Schrank, als in ihrem Oberstübchen oder was soll die angebliche Statistik, dass es in dieser Nation der Dauerdepression weiter den Berg in die Talsohle rauf geht ...
 
Eben, dass geht doch gar nicht ... es kann doch nicht dort hinauf gehen, wo es herunter geht ... denkt der Deutsche mit seiner Nationalflagge am Seitenfenster. Man, was sind wir doch nur für an Volk an Pessimistin und warum um alles in der Welt kann man in diesem Land dem Anderen seinen Erfolg nicht gönnen ohne diesen nach mindestens 24 Stunden mit seinen Klatschbrüdern zu zerreden. Ja es stimmt, wir können in diesem Land mit dem Neid nur sehr schwer umgehen und wenn man in den USA zum Nationalhelden mutiert, wenn man die erste Million an Libertys Besitzer gespendet hat, dann ist man hier mindestens ein Steuerhinterzieher und wehe dem sie haben das Geld auch noch im Lotto gewonnen oder durch andere glückliche Umstände an sich gebracht ... geerbt oder so ... na dann halten Sie sich gleich fest, denn was denken Sie was da jetzt wohl für ein Shit-Storm innerhalb der ALDI-Gemeinde abläuft?



 
 
Das ist mir auch bekannt, dass der Mitbegründer der Lebensmittel-Dumpingpreis-Kette wohl alles geregelt haben soll aber sollen wir wetten das auch in dem Fall einer übersehen worden ist oder zumindest das wie bei fast jedem Erbfall wo es um Dollars geht, wieder ein bis zwei Köpfe im Hintergrund lauern und auf die Kohle scharf sind. Aber was verdammt ist das nur, dass da die Menschheit so hinter dem Geld her ist und damit meine ich nicht die alltäglichen Scheine für die normalen Dinge, sondern all die Bündel für den Luxus? Oder anders gefragt ... was ist denn schon Luxus ... für einen Donald Trump ist das wahrscheinlich ein Orgasmus ohne Viagra, wähernd dieser für einen Leonardo di Caprio mit Viagra einer wäre ... in dem jungen alter ...
 
Also, was lässt uns alle den Atem anhalten und uns ständig dafür Sorge tragen, dass wir nicht in die verdammte Ruhephase kommen, die der gesunde Körper mit einem kranken Geist benötigt Herr Putin. Ohoh, ich übertreibe es mal wieder ... nehmen wir doch ein anderes Beispiel ... wer von den ungekrönten Staatsoberhäuptern hat doch sonst noch das Grössenwahn-Gen in seinem Helix?



 
 
Ist es nicht so, dass wenn man alles hat man auch schneller gesättigt ist und tritt dann ... so ganz ohne die Sorge für den nächsten Tag ... eine Art des Stillstandes ein? Doch, doch, doch, wer viel hat, kann auch viel ausgeben und wer viel ausgibt, der hat entweder eine Kaufsucht oder er gehört zu den Schiffsammlern ala Abramowitsch oder Katatowitschi ... und wie all die Oligarchen da heissen, die auf die wundersamste Illegalität zu ihren enormen Vermögen ..."faktisch über die dunklen Tätigkeiten bei der Nachtarbeit"...  gekommen sind.

Es ist nun einmal erwiesen und statistisch belegt, dass in diesem Land der grösste Teil der materiellen Kriminalität unseren Freunden aus Osteuropa zu verdanken ist und das diese auch die Spitzenplätze im BKA-Ranking für allerlei Gewaltaten belegen und da frage ich mich doch noch einmal mehr, wozu man denn da mit jedem Tag versucht seine Brote mit der Hände voller Arbeit zu verdienen, wenn es den gleichen Effekt doch auch haben kann, wenn man mal eben in der Nacht das Anwesen eines Herrn Abramowitsch plündert? Da fällt mir ein ... was ist eigentlich aus dem Ex von der Naomi Campbell oder Champell oder Champignon geworden? Das war doch auch einer aus diesem russischen Zirkel der Neureichen und sollen wir wetten, dass die Naomi eine Schweigeklausel unterzeichnen musste und diese nicht wie bei uns in der Nation bei einem Notar, sondern im Hinterzimmer einer Spilunke mit dem eigenen Blut unterschrieben ... Man kennt doch die Formalien in solchen "höheren" Kriminalitätskreisen ...



Und by the way ... sollte man Ihnen so eben ihr Fahrzeug vor der Tür gestohlen haben ... versuchen Sie diesen doch einmal unter wwww.mobile-futsch.ru oder wwww.mobile-weg.pl zu finden ...