SEITENAUFRUFE

VICTORIA SECRET ANGEL

25.09.2014
 
Es ist schon ein ganz besonderes LOS da als Kleiderstange für das offensichtliche Geheimnis der Victoria agieren zu müssen oder finden Sie das einen Aufstieg, wenn Sie da nach dem Abitur im Bikini mit NICHTS im Bauch ... und das seit Wochen ... über den Laufsteg dackeln müssen und ein jeder ihnen faktisch in die Popo-Ritze schaut? Vor allem was sollen denn dann die Sittenwächter der verschleierten Damen sagen ... ob es in diesem Leben wohl jemals eine Modenschau der Engel aus den USA dort geben wird, wo doch jetzt der heimliche Film einer verschleirten Frau an das französische Fernsehen übermittelt worden ist und nun alle Welt sehen kann das dort sogar die Burkas eine Kalaschnikow anstatt der Handtasche tragen, wenn diese mit den lieben Kleinen auf den Spielplatz gehen ...



 
 
Ach was, dass hat doch nun wirklich nichts mit der Mutter der Prüderie zu tun und ja ich weiss, es gibt für die moderne Verfolgerin der komerziellen Prostitution keine leichtere Art, um sich da einen Leonardo di Caprio zu angeln ... sofern man denn auf diese Milchgesichter steht, was ja eine völlig legitime Geschichte ist, wenn es keinen stört ... ausser vielleicht eine Giselle oder eine ... was weiss denn ich ... ausser der Heidi und der ... egal, wer auch immer da schon in der Unterwäsche gelaufen ist ... Nein, ich verliere nicht den Faden und schon gar nicht spiele ich hier den Apostel der Doppelmoral aber mal ganz ehrlich ... stellen Sie sich vor das ihre Tochter mit süssen Modellmassen ala Misereor ... 60 - 30 - 40 ... wohlgemerkt ich meine Zentimeter und wenn Sie das für ein Gerücht halten, dann wagen Sie doch einen Blick in die aktuellen Schauen der Mager-Zucht. Nix da, freiwillig würde kein Mensch hungern, wenn da alle Dinge im Oberstübchen richtig sortiert sind und jetzt kommen Sie mir doch nur nicht mit dem Umkehrschluss ... die Geschichte mit der Essstörung betrifft nur die Hungerhaken und nicht jene die da vielleicht das eine oder andere Gramm zuviel an Daunen auf die Waage bringen ...

 
 
So, Sie glauben also das man sich schon im Bereich der attestierten Fettsucht befindet, wenn einem die kleinsten Grössen bei HASI & MAUSI noch zu gross sind ... oder glauben Sie gar das Menschen mit einem BMI ala King Kong alle ein Problem mit den fehlenden Tassen im Schrank haben?
 
Dann stehe ich dazu und dieses tue ich mit meinem guten Namen, denn scheinbar scheint dieser gar nicht so ohne Reiz zu sein, denn immerhin stehen die Damen und Herren der Plagiate schön in der Reihe auf Google und da wundert es doch auch nur wenig, dass sogar ich gerne der pinke Stuhl wäre oder noch besser ein PAVONI, wenn ich dieses nicht schon wäre. Aber beschäftigen wir uns doch weiter mit den Freudenmädchen der Haute Couture ... die Engel der Vicy´s und deren Karriere danach ... also wenn diese mal nicht mehr wie die Pfingstochsen gekleidet über den Katzenweg laufen dürfen ...
 
Lassen wir das, denn mir wird in dieser Sekunde bewusst das ich mich mit meiner Idee auf sehr dünnen Eis bewegen würde und wie gesagt ... mit so ein bis zwei Kilo mehr auf der Waage ist man doch ein wenig vorsichtiger, als die Elfe auf dem zugefrorenen Bergsee ...



 
 
Der Sohn von David Beckham macht es ... die Frau vom David macht es und der David selber macht es auch und ich meine nicht den alltäglichen Gang zum Topf, sondern das Modell-Gedöne und wer weiss aber vielleicht würde ich mich ja auch in der Feinripp-Unterhose ablichten lassen, wenn das meinem Kontostand gut zu Gesicht stehen würde, denn irgend wie ist doch ein jeder von uns käuflich und sagt der Volksmund nicht immer das es auf den Preis ankommt ... also meine Damen und Herren ... mein Angebot steht und für ein paar Dollars im 7-stelligen Bereich posiere ich auch wie das possierliche Eichhörnchen auf dem Ast, an dem die Weight-Watchers munter sägen ...