SEITENAUFRUFE

LEHMANN BROTHERS are back

04.11.2014

Schalom liebe Gemeinde ... es ist wieder so eine Geschichte ... da denkt man an nichts Böses und schon katapultieren einen die Ereignisse in die Gefilde, die man eigentlich nur vom Hören und dem Sagen kennt ... Also, die Frau von dem Mann aus dem Ort, wo auch der Mann von der Frau aus dem Nachbarort wohnt und wo doch dessen Grossmutter vom Dach des Hauses gesprungen ist ...

So oder so ähnlich klingen doch viele Geschichten der Menschheit, denn es ist doch so bei einem jeden Szenario oder gar einer Dramatik, dass es garantiert immer einen in der näheren Umgebung gibt, der wenigstens mit dem Opfer einer X-beliebigen Geschichte verwandt ist oder zumindest einen aus der Familie des Hauptprotagonisten aus der Dramaturgie kennt und ist es nicht so das auch mindestens immer einer dabei gewesen ist, wenn da als Beispiel eine Maschine des Typ A 380 schneller am Boden gelandet ist, als das Fahrwerk in der Lage war dieses zu kontrollieren. Also, wieviele Mannen aus ihrem Bekanntenkreis haben mindestens einen Freund an Bord des verschollenen Flieger´s aus Malaysia gehabt?



Sage ich doch, was wären all die dramatischen Geschichten ohne jene die nicht näher an dem Geschehen gewesen sind, als die Opfer selber und ist es nicht so, dass auch immer die stille Post des Unglücks zu einer Lawine der Naturkatastrophe wird. Ein kleines Beispiel ... Mann oder Frau verliert bei Unfall eine Fingerkuppe und dieses kleine Missgeschick erzählt dieser oder diese der besten Freundin ... diese erzählt es dann in der schon ein Stück weit ausgeschmückteren Version einer anderen Freundin ... wobei jetzt garantiert aus der Fingerkuppe schon der kleine Finger geworden ist ... und die Freundin von der Freundin erzählt wiederum der aller aller besten Freundin davon und weil sich der Verlust einer Hand einfach besser verkaufen lässt, als die lapidare Fingerkuppe, wird dann auch noch schnell zu dem ganzen Übel die Gebrechen des restlichen Körpers hinzu gepackt und so geschieht es nicht selten in der Welt des Klatsch und Tratsch, dass aus einer eigentlich klitzekleinen Verletzung die komplette Amputation etlicher Gliedmassen wird ... Und wozu dieses alles ... fragen Sie sich?

Ist es nicht so das wir alle immer ein wenig der Effekthascherei unterliegen und das unsere Sensationsgier nur dann befriedigt wird, wenn wenigstens ein Liter Blut mit im Spiel ist und das man eigentlich bei allen Schicksalen in der Umwelt immer total entspannt ist, so lange es einen nicht unmittelbar betrifft? 



Doch, wir sind alle verdammt froh, wenn der Kelch der üblen Geschichten an uns vorbei geht und da fällt mir ein ... so ein bisschen hat das ganze doch wohl auch mit dem Hauch einer Schadenfreude zu tun, denn es stellt doch wohl für einen jeden von uns einen Unterschied dar, ob da nun eine Lady Diana im Pariser Tunnel tödlich verunglückt oder ob ein Osama bin Laden da hingerichtet wird ... so rein emotional trifft einen doch der Tod von England´s Rose mehr, als der Untergang des Terroristen und so ist es doch mit allem ... entweder man berührt die Empathie-Fähigkeit oder eben nicht und Sie bemerken doch auch bei sich den Hauch einer Schadenfreude, wenn da der Santa bei dem Nachbarn durch den geschlossenen Kamin eingefahren ist und dieser nun als nächsten Akt den Maler und Lackierer bei sich begrüssen darf ...

Aber richtige Dramatik findet sich in der letzten BUNTE, denn dort werden die Brüder SAMWER ... ja, es gibt eine wirtschaftliche Reinkarnation der LEHMANN BROTHERS und glauben Sie mir liebe unwissende Investoren ... meiner Meinung nach wiederholt sich da die Leidensgeschichte der Profilneurose und die ersten Indikatoren für den Grössenwahn, geben die Protagonisten selber vor und sollen wir wetten, dass deren Lebenslauf so endet, wie der der legendären Lehmann-Brüder ... und wenn Sie ehrlich sind, dann haben meine Prognosen in 99,99999% gestimmt ... ZU GUTTENBERG ... WULFF etc. ... Warum ich die Dinge bzw. deren Verlauf schon erkenne bevor diese der Rest der gutgläubigen Welt erkennt ... nennen wir es doch einfach Intuition ... also ich habe Sie gewarnt also nur nicht hinter her jammern, wenn das Geld durch den Kamin verdampft ist ...