SEITENAUFRUFE

geleckt ... gelutscht ...

12.12.2014

Bitte ... bitte ... bitte ... warum bekomme ich immer diese Spam-Mails mit all den Schweinereien ... sehe ich aus wie ein gelecktes und gelutschtes Christkind oder gar wie jenes, dass diese Aktivität dringend schauen muss? Nein, ich bin kein PORNO-Fan und alles aus der Rubrik Sexualität bespreche ich mit Dr. Sommer von der BRAVO ...



Na immerhin bin ich ja schon froh das die Dauermails der SPERMA-SPENDER.COM aufgehört haben, denn ich konnte weder im Kochbuch vom englischen Starkoch das passende Rezept dazu finden, geschweige denn das ich da eine kalorienreiche Liste auf der Homepage der Gweneth Paltrow finden konnte. Ja, die Mrs. Paltrow beglückt die Menschheit mit ihren Ratschlägen für die Koch-Insel ... weil der Daily-Blog mit der Lebensberatung nicht so ganz funktioniert hat, nach dem der Chris Martin alias Göttergatte nach Dauer-Veganismus die Tasche gepackt hat und angeblich ein Zimmer in einem BURGER KING gemietet hat ...



Doch, ich finde es auch nicht OK, wenn da Lebewesen gequält werden, um da als Braten auf dem Teller oder als Schuh oder Mantel am Körper zu landen aber deshalb an jedem Tag nur TOFU und Grünkerne füttern ... es stellt sich doch auch irgend wo ein Mangel im Kopf ein, wenn da die tierischen Fette und vor allem Eiweiße fehlen. Doch, dass geht auf die Muskeln und das Gehirn, sofern da mehr vorhanden ist, als im Oberstübchen eines BULLSHIDO ... Mensch Meier, nach großer Klappe um das Amt der Kanzlerin und all die anderen großen Aktivitäten, ist es ganz schön STILL um den Rapper geworden ... ist der gar für die IS nach Syrien geflogen, um da den heiligen Krieg mit zu führen?

Nix da, der Ribery ist doch kein Salafist, auch wenn dieser aussieht als hätte dieser schon viele Kriege durchlebt und der komische Zuselbart ist doch nur der neuste Trend der orientalischen Friseur-Innung ... und mal ehrlich, was soll denn dieser ungepflegte Bart in westlichen Gefilden bzw. in den erzkonservativen Regionen im Süden? Das da die Mannen aus München noch nicht auf die rechte Palme gehen, wenn da einer ihrer Spieler der Optik nach auf Taliban macht ... das funktioniert doch sonst immer wunderbar mit der rechten Truppe in Bayern ... obwohl, der braune Wind doch eigentlich im Osten am stärksten bläst und da wundert es doch mächtig das ausgerechnet in dem Teil des Landes die Gestalten gegen alles und jeden sind, der da nicht dem Honecker-Stammbaum entsprungen ist, denn schließlich haben wir den Ostdeutschen auch ein sündhaft teures Asyl ... mit inzwischen 25 Jahren an Solidaritätsbeitrag ... gewährt ...



Ach was denn, mich hat man bei dem Mauerfall nicht gefragt, ob ich da die Trabis alle herzlich Willkommen heißen möchte, denn ich ahnte ja schon das das mit der OST-WEST-Freundschaft in die Hose geht und im Nachklang die Taschen in östlicher Richtung voll und im Gegenzug in westlicher Himmelsrichtung leer sein werden. Aber es hört ja keiner auf mich und meine Weisheiten aus der Glaskugel ... und glauben Sie doch nur nicht das die niedrigen Ölpreise da ein Geschenk vom Vater Staat sind ... das ist nur die Vorbereitung auf die Steuererhöhungen in 2015. Das wird sehr lustig, wenn da erst die Grundsteuer höher ist, als das Gas aus der Leitung kostet und wenn sich erst die Planwirtschaft in diesem Land etabliert hat und dann noch der Islam ausgerufen wird ... dann werde ich mein Bündel schnüren und zusammen mit den Nachfahren des Christoph Columbus über den großen Teich schippern auf der Suche nach einem neuen und vor allem DSCHIHAD fernen Land ...

Man O Meter, was für ein Wind da Draußen ... wenn ich es nicht besser wüsste, dann könnte man glauben das dem dort Oben die Hutschnur hochgegangen ist und dieser uns sozusagen den Marsch blasen will. Es ist aber auch nicht mehr zum aushalten, entweder terrorisieren uns die Damen und Herren der anderen Glaubensrichtungen oder wir bekommen einen Tinnitus durch die Panflöten-Spieler in den menschenleeren Einkaufszonen. Hören Sie doch auf, dem Handel geht es so bescheiden, wie seit langer Zeit nicht mehr und wenn man da nicht Gas gibt im Verkauf, dann kann man sich sehr bald zu den Schlecker-Brüdern gesellen. Brüder - Brüder - Albrecht Brüder ... 



Oh ja, ich habe einen Bericht über das Imperium bzw. die Gründer dessen gesehen  und mal ganz ehrlich aber die beiden Krämerladen-Söhne haben doch nur so zurück gezogen gelebt, weil es da scheinbar ein paar Defizite in der Entwicklung gegeben hatte. Die waren doch kauzige und verschrobene Gestalten und auch wenn da die halbe Nation dort einkauft, werde ich nur im allergrößten Notfall dort einkaufen, denn ALDI ist der Verursacher des kleinen Einzelhandels-Sterbens und zu dem auch noch der Erfinder der Massentierhaltung und daher müssten eigentlich auch alle Veganer diese Kette meiden. Ja, für die Produktion der Eier werden die Kücken maschinell ausgesiebt und was da noch alles stattfindet, weil da der geizige Kunde viel Qualität für noch weniger Geld haben will. Extrem nervt mich dieser Geiz ist Geil-Trend, denn was gut ist, darf auch gutes Geld kosten und verdammt noch einmal, man kann mit der Kartoffel-Knippe nicht das Rinderfilet einkaufen.