SEITENAUFRUFE

MERRY CHRISTMAS TO ...

24.12.2014

Och, so einen Tag im Jahr kann man ja das Gift wohl mal im Schrank lassen, denn es ist doch Weihnachten, auch wenn der große Teil der Menschheit noch in irgend einer Art und Weise der Arbeit frönt ...

Ja, die letzten Hamsterkäufe starten nun und wer da bis Dato noch kein einziges Geschenk unter dem Baum drapiert hat, der darf jetzt wirklich in das Ironman-Niveau verfallen, denn die Geschäfte schließen in wenigen Stunden und dann hilft Ihnen auch AMAZON, Ebay & Co nicht mehr ... sofern Sie überhaupt ein Anhänger dieser virtuellen Verkaufsstände sind?





Lächerlich, mit welcher Drama-Dramaturgie sich da die letzten Stunden vor dem eigentlichen Fest gestalten ... entweder wird da noch auf "Teufel komm heraus" gekocht oder man geht schon am frühen Tag zu dem legendären Baum betrinken in die Kneipe. Nix da, dieses Fest in der Straße gibt es nur bei uns, denn wir haben mit dem Heiligenmorgen-Besäufnis einen weltweiten Kultstatus erreicht. Tatsächlich ist es in unserem Dorf ein ungeschriebenes Gesetz, dass man die Weihnacht mit dem Frühschoppen in der Kneipenmeile startet und Sie ahnen ja nicht unter wie vielen Bäumen da schon ein Brech-Eimer stehen musste, damit da auch nur der Hauch einer weihnachtlichen Familien-Atmosphäre entstehen konnte. Nein, ich habe da nichts aber auch wirklich nicht dagegen, denn als Anti-Alkoholiker der ersten Garde tangieren mich die etlichen Glühweine meiner Mitbürger nun wahrlich nicht ...



KNIGGE ... ist Ihnen dieses Wort ein Begriff oder gehören Sie zu den Menschen die mit dem Trecker durch das Kinderzimmer gefahren sind? Es gibt die goldenen Regeln der Zivilisation und selbst die Finanzämter und all die anderen Behörden haben ein stilles Abkommen, dass da die negative Post nicht zu Weihnachten versendet wird und das Gleiche gilt mit allen formellen Anschreiben. Eben, ein EINSCHREIBEN zu Weihnachten ... ja, da kann man doch in der Folge nur ernten, was man da zuvor mit allen betrügerischen Mitteln gesät hat ... Oh, Sie verstehen nichts ... also, ein Haus ... sagen wir mal so um die 500 qm der Größe ... in diesem Leben nach Adam Riese und scheinbar auch nach Meldebehörde satte 6 Parteien und da ist es doch faktisch eine Milchmädchen-Rechnung, wie sich da der gesamte Apparat der Kostennote zusammen setzt? Wenn man denn da nicht über die Knigge-fernen-Gene verfügt und scheinbar dem Betrug näher ist, als dem Gesetz ... ach wissen Sie, lassen wir das doch einfach, denn die Staatsanwaltschaft und all jene die sich da mit Betrügern beschäftigen, sollten doch auch noch im neuen Jahr über viel Arbeit verfügen sollen ...





Also liebe Gemeinde, in diesem Sinne und zum guten Schluss,
und dieses sage ich nur mit mäßigem Verdruss, 

es neigt sich das Jahr der Jahre mit viel Geschichte,
auch in diesem Jahr so mancher endete vor dem Gerichte,

der Hoeneß Uli sitzt in Santa Fu oder am See,
nicht jeder hat gefunden das gleiche gerechte Klee,

wohin man auch schaut und sich wendet,
der Rassenhass kein Ende findet,

die amputierten Massen machen gegen alles Fremde mobil,
da will man doch nur noch fliehen wegen des zuviel,

verurteilt die Mörder und Verbrecher der letzten Dekaden,
wollen doch alle nur immer die Hände in der Unschuld baden,

der Barack hat gemacht ein Jahr mit Hoch und Tief,
aber wo ist der Mensch bei dem alles nur grandios lief,

sind alle Menschen mit Macken und manchem Fehler,
alle nur die personifizierte "Mutter Natur" und deren Hehler,

zu lassen leben den Anderen ohne den massiven Hass, 
nicht zu essen den Massentierhaltungs-Fraß,

werden nun das Fest des Jahres begehen und dann darum trauern,
das diese Tage kürzer als die Anderen, denn sie dürften auch ruhig doppelt so lange Zeit andauern,

so geht hin in wahrem Frieden in diesen Zeiten, denn es gibt kein Stopp, wenn da die "rechten" Dinge aus den Händen gleiten,

wünsche allen eine frohe Weihnacht und ein wundervolles Jahr auf das Neue,
und auch in diesem Jahr es wieder nichts gibt, dass ich da bereue,

bis auf vielleicht die eine Erkenntnis und das Wissen,
das ich auch werde in der kommenden Dekade die Katastrophen nicht missen,

werde ernten was ich da pflanze in den Boden,
und auch im kommenden Jahr treten in den Popo und so manchen Hoden ...

Merry Christmas für Euch alle,
und sorgt dafür das ihr nicht lauft in die 

Nicole J. Küppers - FALLE