SEITENAUFRUFE

#Bürgerwehr

20.03.2015

Nehmen wir an, dass alle Bürger dieser Stadt sich auf die Lauer legen würden ... also dem kriminellen Treiben den Wind von Vorne bescheren ... wäre das nicht eine traumhafte Vorstellung?

Es ist wie folgt in dieser mitteleuropäischen Kleinstadt zwischen Louvre und dem Museum Of Modern Art ... in einer jeden Nacht werden in diesem Landstrich mehrere Autos aufgebrochen und die Elektronik dieser zerlegt bzw. zur weiteren Nutzung in osteuropäischen BMW und Mercedes eliminiert und so wie es scheint, wird man diesem wachsenden Problem in diesem Landstrich nicht #HERR. Und was macht der kleine Mann, wenn der böse Mann ihm an sein Heiligtum auf 4 Rädern geht?



Eben, es ist an der Zeit für eine Bürgerwehr ... also die freiwillige Nachtschicht der Bevölkerung und bevor jetzt da die Vereine und Verbände der Immigration auf die Idee kommen, die Gäste dieses Landes in diese Aktivitäten zu integrieren ... lassen Sie es, denn ich bin mir zu 100% sicher, dass die fundierten Autoaufbrüche die gleiche Handschrift tragen, wie die unzähligen Handtaschen-Diebstähle auf der Kölner Domplatte. Nein, ich meine das wahrlich ganz ernst, es wäre doch eine sagenhafte Idee für ein Stadt-Marketing, wenn man die lokale Nation aktiviert, um da den ersten Platz in der Kriminal-Prävention zu belegen. Na was denn, die sicherste Stadt von Deutschland, zieht doch unzählige Menschen hier hinein und wenn ich wüsste, dass mir hier eben nicht mein Navigationsgerät, die elektrischen Fensterheber, der Bord-Computer und der Blinker fehlt, wenn ich da einen Stadtbummel in der Nacht starte ... wenn das kein attraktives Marketing-Konzept ist, dann will ich ab dem heutigen Tag HASE heißen ... 



Rammler ... Rammler heißt doch nur der #BACHELOR, welcher da gerade mit dem ungebremsten HASS der ehemaligen Auserwählten klar kommen muss ... Sie erinnern sich, die öffentliche Prostitution oder besser gesagt das Slow-Dating-Sendeprofil der RTL-Gemeinde. Mann zieht ein in bezahlten HAREM ... in welchem unzählige "Jungfrauen" warten, die alle nach der einen Rose lechzen und wo am Ende des Libido-Szenario nur eine einzige Dame mit einer Rose übrig bleibt. Zwischen der Casanova-Findungsphase darf der Jüngling dann der Reihe nach mit den Ladys in die Kiste hoppeln ... ach was, dann eben nur Petting betreiben ... und wenn dann die Herzdame erwählt ist und alle anderen Tanten aus dem Haus gejagt worden sind, dann sollte eigentlich die #TRAUMHOCHZEIT folgen ... Allerdings sind nach der letzten abgedrehten Sendung wohl die Emotionen übergeschwappt und so ist zwischen den ehemalig mutierten Liebenden nur noch der blanke Hass vorhanden. Was lernen die durchschnittlichen IQ´s der Zuschauer-Community daraus?

Eben, die Katze wird nicht im Sack gekauft und darum prüfe sich noch immer der, der da beabsichtigt sich auf die Dauer zu binden ...

Sie haben doch auch schon einmal dieses Bauchgefühl erlebt ... dieses untrügliche Gefühl aus dem Unterbewusstsein, dass etwas oder zumindest ein Sachverhalt nicht stimmt?

Das ist so ... Sie erteilen einen Auftrag und mit wehenden Fahnen wird dieser entgegen genommen. Es findet ein vereinbarter Termin statt, man betrachtet die Dinge, um dann zu einem Folgen schweren Entschluss zu kommen ... weil ja auch alle Zeichen des Missstandes auf Sturm stehen und alle Indikatoren eine eindeutige Sprache sprechen. Und dann, als es heißt, dass die Butter nun zum stinkenden Fisch muss, da gestaltet sich die Geschichte auf einmal ganz harmlos und überhaupt nicht so, wie die Fakten dieses belegen. Ja, ich zweifel an einer Geschichte bzw. ich zweifel an dem Zustand, welcher sich da zugetragen hat und jetzt kommt die "Gretchen-Frage"?

Ihr Bauch sagt Ihnen, dass etwas nicht stimmt, ihr Verstand sagt Ihnen, dass da mehrere Finger im seltsamen Spiel sind und ihre Kenntnis schreit nach Klärung ... OK, so mache ich das, ich werde das Feld von Hinten herum aufräumen ...