SEITENAUFRUFE

#Tsipras - The End


30.04.2015

#Tsipras ... Akropolis Adieu ... Olivenöl ... Pita ... Gyros ... Adieu ... das Spiel ist AUS, Ende Aus, Nikolaus, denn alle Versuche der schnellen Euro sind gescheitert ... erst war es die Reparation, dann war es das Betteln um neue Rettungsschirme, dann kleine verbale Fehlgriffe von Seiten des Griechen und jetzt ist das Kind endgültig in den Brunnen gefallen ...

Egal, dass ist der europäische Schnee des gestrigen Tages, denn die Tage dieses Mannes ohne Krawatte sind nun gezählt und Griechenland steht vor dem Staatsbankrott und Schluss ist ... und das ist gut so, denn wir platzen aus allen Nähten in der EU und was liegt da näher, als sich ein paar Nationen einzuverleiben, deren Staatshaushalt nicht mehr gewährleistet ist?

#Claudia Roth ... Ex-Groupie von #RIO REISER, dem wahren König von Deutschland ... ist stiller denn je, denn ... Moment ... was lese ich denn da ... das Geld von dem Bayern-Doktor ist in dunklen Kanälen verschwunden? Ist das nicht versteuertes Geld, was der Arzt des FC Bayern "wenn denn dann" überhaupt irgend wo hin verschickt haben soll?

Ehrlich, ganz ehrlich, in welcher Art soll denn wohl ein Mann mit einer höchst offiziellen Praxis Gelder verschoben haben ... das wird doch alles über die Krankenkasse abgerechnet und wie will man da denn krumme Geschichten machen? Vor allem ist doch bezeichnend, dass sich gerade die #BUNTE darauf stürzt, wo wir doch alle wissen, dass da sicherlich auch einige dubiose Geschichten auf den Plan gerufen würden, wenn man einmal die BURDA-Stiftung durchleuchtet ... 

Ach hören Sie doch auf, diese Stiftungen der BURDA´s, Bertelmann´s & Co, dienen doch einzig und alleine der Steuer-Ersparnis und dem Verschieben von Geldern und Sie können mir doch nicht erzählen, dass da alle Belege so sauber sind, wie das Bettlaken von Kate in den kommenden Tagen ...


Das war jetzt aber ein Spaß auf Kosten der royalen Damen und Herren aber es ist ja auch zum Mäuse melken, dass da der royale Nachwuchs partout nicht das dunkle Licht dieser IS-Welt erblicken will ... doch, doch, doch ... man kann es verstehen, dass man sich schwer tut in diese Welt einzutauchen, so als kleiner Zwerg mit kleinen Füssen, auf denen man unweigerlich ein Leben lang das Leid der Yellow-Press ertragen muss ...