SEITENAUFRUFE

#Putin sauer

29.05.2015

Das glaube ich ja nicht und wenn ich das soll, dann doch bitte nur mit der absoluten Naivität eines Unwissenden ... 

Also, wie gestaltet sich so ein Leben eines FIFA-Mafia-Haufens im lapidaren Alltag? Ist es mit dem eines Strauss-Kahn zu vergleichen oder hat es gar die unliebsamen Züge eines ... Moment, einen kleinen Moment, es kommt just in dieser Sekunde die Meldung über den Schirm, dass man wohl endlich ein paar Autoknacker an der Grenze zu Litauen gefasst hat. Obwohl, ist das nicht eine eigentlich schon langweilige Meldung, weil doch ein jedes Kind mit und ohne Führerschein weiß, dass man sein gestohlenes Fahrzeug garantiert niemals wieder sieht ... wenn man nicht gewillt ist die Staatsangehörigkeit aus Osteuropa anzunehmen. Sie verstehen, ein Auto im Westen geklaut, ein Auto mehr im Osten auf der Strasse unterwegs ... Och, empfinden Sie das bei einer Diebstahl-Rate von 99,99999 % als Vorurteil, wenn nur 0,111111 % den deutschen Pass in der Tasche haben während diese die Autoscheibe aufbrechen? 



Und da muckt der Wladimir Putin darüber, dass der hausgemachte FIFA-Skandal nur ein PR-Gag der US-Amerikaner bzw. des FBI sein soll, weil diese dem Russen die Olympiade nicht gönnen ... in welchem politischen Kindergarten spielt denn der Meister Putin jetzt oder leidet dieser gar unter einem Verfolgungswahn der allerersten Güte, denn was nutzt eine sportliches Spektakel, wenn keiner dorthin kommt? 

Boppard ... eigentlich so ein bekannter Begriff, wie der Sauerland-Stern unter den Seefahrern ... oder zumindest unter denen, die da gerne mal im Trüben fischen ... in Boppard oder besser gesagt davor auf dem Fluss liegt seit 3 Tagen ein Ausflugsdampfer vor Anker, was da mehr Wasser über als unter dem Kiel hat, denn die gesamte Mannschaft mitsamt der Passagiere soll wohl an einem Flotten erkrankt sein. Nein, Durchfall hat man aber über diesen spricht man nicht und daher umschreiben wir die braune Armee aus den Analen, doch einfach als flotte Motte ... Dünnpfiff sagt man doch auch nicht und von wegen ... die Scheißerei ... in welcher Gosse stand denn ihre Wiege?



Sei es drum, auf jeden Fall kann man scheinbar auch nicht mehr ausgelassen dieses "eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefah ..." singen, denn was glauben Sie wie sie sich fühlen würden, wenn man sie auf einem Kahn festsetzt und sie partout die Kajüte nicht mehr verlassen dürfen, weil da alles in ihrer Umgebung kontaminiert sein soll. Der Noro-Virus könnte es sein aber es könnte auch sein, dass da die Frikadellen nicht den Hygiene-Vorschriften entsprochen haben oder vielleicht ist es auch nur so, dass da einer der Damen oder Herren den dünnen Stuhl mit an Bord gebracht hat, um da die Bord-Apotheke zu plündern ...

Wir haben Sommer, ja es ist Sommer ... zumindest sollte das so sein, so schlappe 24 Wochen vor dem Heiligabend. Halloooo Du Blödmann ... ja ich meine Dich ... Petrus wirst Du doch genannt ... hast du den Kalender verpennt oder was ist das Problem? Wir wollen like Ice in the Sunshine und nicht Jack Frost und "Rudolph die rote Nase" auch noch im Juni sehen. Das ist ja nicht mehr zum aushalten, dieser Quatsch mit den Wolkenfeldern und den unendlich wenigen Sonnenstunden und da will man uns auch noch dieses bescheuerte Solar-Dach verpassen. Man, wann erfindet endlich einer die Energiegewinnung aus der schlechten Laune oder gar den Dynamo der mit einer ausgeprägten Depression betrieben werden kann?