SEITENAUFRUFE

#PARIS HILTON - HOT

03.07.2015

#Paris Hilton ... ehemaliges IT-Girl der Hills in Beverly hat die Nase gestrichen voll ... einen Lügner strafen wir all jene, die damit eventuell das weiße Pulver meinen ... nein, die Mrs- Hilton ist das Opfer der versteckten Kamera geworden und nach dem der Spaß im wahrsten Sinn des Wortes "verflogen" war, wurden die Anwälte kontaktiert ... 

OK, erst einmal die Fakten aus den Emiraten, denn dort ist diese Geschichte wohl fabriziert worden ... ein lustiges Film-Team aus dem Mutterland von Dattel und Kamel hatte sich überlegt, dass man die Paris doch in den Wüstenstaat einladen könnte und wenn diese dann schon vor Ort ist, dann sollte sie auch die Steppe aus der Luft erblicken können ... ein klassischer Rundflug stand auf der Agenda der Tinkerbell-Mutti. Was diese jedoch nicht wusste, war die Tatsache das in der glanzlosen Wahrheit das Flugzeug mit diversen Narren gespickt gewesen ist und so sprang nach heftigen Turbulenzen an Bord der Kapitän aus dem Flieger und etliche andere unschöne Dinge geschahen dort in der Kabine. Der Fakt ist der, dass so die Madame Hilton in Todesangst versetzt wurde und nach dem sich die Moderatoren und das gesamte Team zu erkennen gegeben hatten und die Paris diesen ULK als das verrückteste Ding beschrieb, dass diese jemals erlebt hat ... legte sich die gute Laune, denn der Trauma-Arzt der Paris hat ihr geraten gegen die Macher dieser Sendung zu klagen ...



Ja, exakt, es gibt Sachen, die gehören auch nicht in die Trickkiste eines arabischen Senders, denn in jeder Woche versterben Menschen bei solchen Tragödien in der Luft und verdammt noch einmal, wenn man ihr wenigstens einen Fallschirm verpasst hätte oder gar eine Linie aus Schnee vom Himmel zum Boden gefertigt hätte ...

Es ist heiß und zwar empfinde ich es heißer, als noch vor 40 Jahren ... Mensch, woher kommt denn auf einmal und so plötzlich diese Affen-Hitze mitten im Hochsommer. Ach was denn, habe ich alles schon versucht ... den Kopf in den Ventilator oder den Salat aus der Schüssel schmeißen und die Füße im Essig-Öl-Gemisch baden. Man kann gegen die Hitze nichts machen, es sei denn man gönnt sich eine Klima-Anlage oder einen lapidaren Ventilator ... wenn diese bei Ihnen am Ort nicht ausverkauft sein sollten, denn hier gibt es keine Gebläse mehr und Paris Hilton hat ja zur Zeit keine Zeit ... die sitzt doch in der Kanzlei von ihrem Schmerzensgeld-Anwalt ... ONE NIGHT IN PARIS ... Sie erinnern sich doch ...