SEITENAUFRUFE

#DELTA AIRLINE VERSO HAGEL

11.08.2015

Da haben die Paxe der DELTA AIRLINE aber verdammtes Glück gehabt, dass diese überhaupt noch relativ unbeschadet den festen Boden unter den Füßen bekommen haben, denn scheinbar saßen dort im Cockpit ein paar Learner oder warum wurde weder das Gewitter, geschweige denn die Hagel-Wolke umflogen?

Ja, die Airliner lachen darüber, denn diese halten den unfreiwilligen Zwischenstopp für einen eindeutigen Fehler der Mannen aus der ersten Reihe. Nein, es gibt auf der ganzen Welt den Funkverkehr und ein derartiges Phänomen vom Petrus, wird auch durch die Mikrofone vom Tower und vor allem auch von anderen Maschinen in der Luft kommuniziert. OK, in Afrika bzw. im Luftraum über diesem Kontinent ticken die sprachlichen Uhren ein wenig anders und nicht selten verständigen sich die Kapitäne und FO untereinander, weil nur sehr selten die Kadetten im Busch das perfekte Englisch beherrschen und wenn das nicht so wäre, dann wäre Afrika auch nicht noch immer ein Land der Entwicklung. Im Lauf der letzten Jahrzehnte sind Billionen in die Entwicklungshilfe geflossen und was hat sich geändert?



Eben, die Korruption steht noch immer ganz Oben im alltäglichen Leben und noch immer haben die Menschen nicht begriffen, dass das Manna nicht dauerhaft vom Himmel regnet, wenn da nicht auch selber dem Elend entgegen gewirkt wird. Ach hören Sie doch auf, es ist sehr wohl auch eine Frage der Mentalität und der Resignation und verdammt noch einmal, es gibt selbst in den Slums und den Townships den Mittelstand. Ja, die Drogenbosse und die kleinen Dealer haben es geschafft, sich von der täglichen Arbeit auf der Müllhalde zu befreien und denken wir doch nur an solche Rapper wie BUSHIDO ... dessen Frau übrigens wieder einmal ein Kind erwartet und die mit der dicken Sonnenbrille und dem versteckten Veilchen unter dieser zum shoppen gegangen ist. Mensch Meier, warum begreifen so manche Menschen nicht, dass man aus einem Proleten kein BAMBI machen kann und wenn da schon in der Kinderstube und vor allem im Erbgut alles aus dem Ruder gelaufen ist, dann helfen auch nicht des Kaisers neue Kleider ...



Ja, wir haben es jetzt alle gesehen ... den #Penis des Lenny Kravitz und zu meinem Erstaunen, war dieser nicht wesentlich größer, als dessen Nase ... Uhuh, und dann ist das Ding auch noch mit einem Ring versehen ... wie kommt man auf so einen Kaiserschmarrn und vor allem, tut das nicht weh, wenn man da ständig den Urin daran vorbei laufen lässt? 

Doch, ich habe auch schon gehört das Urin eine desinfizierende Wirkung haben soll und ja, auch ich weiß das man in manchen Teilen dieser Erde in die Blutwurst pieselt, um diesen ein höheres Haltbarkeitsdatum zu verpassen ... sehen Sie, auch Sie denken in dieser Sekunde an die legendäre Sendung mit der Carmen Thomas ... Urin, ein ganz besonderer Saft ... meine Herren, was ging damals ein lautstarker Aufschrei durch die Nation, als man die Coca-Cola aus dem Kühlschrank entfernt hat, um Platz für den Liter Urin ... im Volksmund auch Pippi genannt ... zu machen. Meine Herren, warum drifte ich denn nur so ab, es geht doch eigentlich um das "kleine" Missgeschick auf der Bühne. Lederhose kracht und der Heini des Lenny erblickt das Blitzlicht dieser Welt. Man, da muss es doch bei Nicole Kidman, Lisa Bonet und vielen anderen im Tagebuch geklingelt haben. All diese Damen kennen das gepiercte Ding doch aus der allernächsten Nähe ... 



#PUTIN, altes Haus, was ist es verdächtig still geworden um den Knilch aus Russland und außer das dieser hin und wieder ein Glas mit Schröder und Gerard Depardieu zu sich nimmt oder seine motorisierten Kutten durch Europa schickt, hört man wahrlich nicht viel von ihm. Ist es denn wahr, dass der diktatorische Mime einen Tumor an der Bauchspeicheldrüse hatte ... Sie erinnern sich an das positive Aufflackern in den Augen seiner politischen Gegner, diesen Hoffnungsschimmer nach der großen Freiheit ohne Diskriminierung und Verfolgung. Nein, der Meister Wladimir hat meine Einladung zum CSD nach Köln nicht angenommen und was wäre das eine erstklassige PR für diese Nation gewesen, wenn der Giftzwerg mal bewiesen hätte das sein prüder Geist auch ganz anders kann. Menschen 2. Klasse ... das mag auf die Homosexuellen in Bayern zutreffen aber in Russland und eigentlich im gesamten Ostblock, haben die Regenbogen-Kinder gar keine Klassifizierung, sondern diese werden als mittelalterliche Entartung und in der Folge, als Freiwild für den Pöbel betrachtet ...