SEITENAUFRUFE

#health-poetry

02.11.2015

Sind die albernen Gestalten der Dunkelheit nun endlich kuriert oder besteht noch der Bedarf an dem Besuch einer Geisterbahn?

Oh man, die Welt ist doch total entrückt, als wenn wir nicht genug der Arbeit um die Ohren haben. 11 Millionen Flüchtlinge gilt es zu verarzten ... ja, es gibt nicht nur den Menschen in der Not, sondern es gibt auch jene Menschen aus dem Ostblock, die da als Gesundung-Flüchtling in die Analen eingehen werden. Eben, der Rattenschwanz nimmt kein schönes Ende, denn mit der globalen Bewegung kommen auch wieder die Erkrankungen in unser Land, die eigentlich schon als aussterbende Viren und Bakterien gegolten haben. Die Tuberkulose ... die Pocken und wenn es GUT läuft, dann haben wir auch bald wieder die Cholera auf der Krankenakte stehen ... 

Doch, ich kann das verstehen, also mein mit Empathie gefülltes Herz kann die Landflucht der unterversorgten Osteuropäer verstehen aber wer bezahlt die Zeche?




Wie, Sie unterstellen mir mit diesen zulässigen Fragen die Treibjagd in die PEGIDA-Hände ... man, wir können doch nicht so tun, als ob die Welt noch im Takt sei und verdammt noch einmal, wer bezahlt die ganze Musik rund um die Flüchtlingspolitik? Steht da schon die Abstufung der Diäten auf dem Wochenplan des Berliner Reichstages und überhaupt, wie soll es denn nun weiter gehen in dieser Nation Frau Merkel?

Angst, nichts als die nackte Angst um das eigene Überleben ist es, was da die Leute und den Pöbel antreibt und ja, auch ich mache mir meine Gedanken und ja, ich habe auch ein paar Bedenken bei der vielen Zuwanderung aber nein, ich gehöre nicht zu den Theoretikern der Verschwörung, die da dem Putin und dem Assad diese Flüchtlingswelle in die Schuhe schieben wollen ... aber das eine Lösung her muss, die da die Gemüter wieder in normale Bahnen lenkt. Obwohl, die Sache mit den Flüchtlingen aus dem hauseigenen maroden Gesundheits-System ... also, die unterversorgten Kadetten aus der Ukraine und dem Rest des Osten ... eben, die Damen und Herren aus diesen Regionen gehören nicht zu den Kriegsflüchtigen und daher, was haben diese hier im Land verloren ... nur weil da der Vieh-Doktor auch die Zähne zieht und nach der künstlichen Befruchtung der Kuh auch die Entbindung des osteuropäischen Nachwuchs begleitet ... Holymoly, es läuft aus dem Ruder, liebe Angela alias Angy alias meine Kanzlerin ...



Doch, ich stehe zu meiner Kanzlerin und ihren Entscheidungen und auch in den guten und den schlechten Zeiten, denn ich halte Frau Merkel noch immer für die beste Lösung ... da gibt es nach der Amtszeit keine Beugehaft ala Helmut Kohl und auch werden da keine dubiosen Machenschaften aufgedeckt werden ... dennoch verlangt die jetzige Situation eine Umdenke ... Asyl und Hilfe ja für einen jeden Flüchtling aus Syrien und anderen Kriegs-Szenarien aber die Gastfreundschaft muss enden, wenn sich die Massen in Bewegung setzen, um die Lorbeeren des Anderen ernten zu wollen. Wir können nichts zu den verarmten Nationen der Oligarchen und nein, ich fühle mich nicht verantwortlich für die Armut der Anderen, denn wir haben den Osten nicht herunter gewirtschaftet ...



#HEALTH-POETRY

DER MUSELMANN AUS DEM OSTEN MIT DER OFFENEN TUBERKULOSE SICH MACHT AUCH AUF DEN WEG; FÜR DIE NATION UM IHN HERUM EIN WAHRLICH SCHMALER EPIDEMIE STEG;

DACHTEN WIR ZU BEGINN DER WANDERUNG DOCH NUR AN DIE FLÜCHTENDEN VOM KRIEG; NUN EIN JEDER SICH MACHT AUF DEN WEG UM ZU MACHEN DIE NATIONALE FLIEG;

SO WAR DIE FREUNDSCHAFT FÜR DEN GAST ABER NICHT GEDACHT; DIE KRANKENHÄUSER ÜBERFORDERT VON DER FRÜH BIS ZUR NACHT;

ALLE MEDAILLEN VERFÜGEN ÜBER ZWEI SEITEN; WELCHER NARR HAT DAS BESCHLOSSEN IN DEN WIRTSCHAFTLICH SCHWIERIGEN ZEITEN;

NOCH VOR WOCHEN DIE WELT WAR MEHR ALS ENTZÜCKT; MAN WAR VOLLER HOFFNUNG DAS DER GLOBUS ZUSAMMEN RÜCKT;

NUR VON EIN PAAR TAUSEND WAR DIE REDE; DA NOCH KEINER DACHTE AN DIE NATIONALE FEHDE;

DIE BRAUNEN STIMMEN WERDEN IMMER LAUTER; HÄNGEN SICH AN DIESE KÖPFE DOCH ALLE DUMMEN KLABAUTER;

EGAL WIE WIR ES DREHEN ODER WENDEN ODER NICHT WOLLEN SEHEN; DIE MENSCHEN SIND AUF DER FLUCHT UND DA BLEIBT KEINER MEHR STEHEN;

SCHON IN DER HISTORIE IMMER WAREN VÖLKER AUF DER REISE; AUSGEBREMST WENN DANN NUR DURCH DAS MASSIVE EISE;

ALLE MENSCHEN WERDEN BRÜDER SANG DER CHOR DER NAIVEN DAMEN UND HERREN HINTER DEM GITTER; NUN DIE FREUDE EBBT AB UND ES WIRD NICHT MEHR EMPFANGEN MIT DEM FREUNDSCHAFTLICHEN GLITTER;

GRIECHENLAND NOCH IMMER PLEITE DOCH SPRICHT KEINER MEHR DAVON; AUCH DIE ENTARTETEN DINGE GERATEN UNTER DEN TEPPICH VERMELDET SELBST DER PENTAGON;

NEIN DIE FLUCHT AUS DEM EIGENEN LAND IST NICHT DIE LÖSUNG DER ERSTEN WAHL; DIE DIKTATOREN UND AGGRESSOREN MÜSSEN GEBRACHT WERDEN AUF DIE DAUER ZU FALL;

DER ARME POET NUN SITZT UNTER DEM SCHIRM UND SCHAUT FRAGEND IN DIE RUNDE; WANN WIRD DENN DIE ERLÖSUNG VERKÜNDET FÜR DES VOLKES MUNDE;

SOLANGE WIR HABEN NOCH NAHRUNG FÜR DEN MÜLL UND DEREN TONNE; SO LANGE ZEIT WIR HABEN AUCH GENUG NAHRUNG FÜR EINEN JEDEN UNTER GOTTES SONNE;

DEUTSCHLAND DEUTSCHLAND ÜBER ALLES LAUTET DIE DEVISE; STELLT EUCH VOR WIR GERATEN IN NOT ODER IN DIE EXISTENZIELLE KRISE;

WILL NICHT SETZEN MICH IN EIN BOOT MIT DEM LOCH IM BODEN; VERDAMMT NOCH EINMAL ZERSCHLAGT DOCH ENDLICH DIE IS-HODEN