SEITENAUFRUFE

#IS - Hacker

17.11.2015

Und wer steckt hinter der Maskerade ... welcher Dorfdepp macht sich da zu dem Mitläufer des IS ... eine Schande ist das und verdammt noch einmal, wann reisst diesem Internet-Fuzzie endlich einer die Maske herunter ...

Wie, nur den legendären Bahnhof mitsamt dem Kofferklau verstehen Sie ... und warum lesen Sie nicht die News, welche da in jeder Sekunde im Internet veröffentlicht werden ... da spielt sich doch ein verkleideter Spasti mächtig auf und scheinbar unterstützt dieser die Kämpfer des IS mit seinen innovativen Ideen. Lassen Sie die Maske ruhig herunter Herr Assad ... oder wer auch immer unter dem Plastik weilt ...

Frankreich versucht sich zu erholen und kaum haben diese den Terror im Ansatz verdaut, schon melden sich die Terroristen erneut zu Wort. Angeblich wären die Anschläge des letzten Wochenendes, nur der Regentropfen vor dem einsetzenden Monsun-Regen aus Syrien. Na da warten wir doch erst einmal ab, wie viele Trottel von Euch die Kampfjets zur Strecke bringen und ehrlich, was da jetzt noch in Syrien kreucht und fleucht, dass gehört für mich mit zu dem Überbegriff IS. Eben, es gibt auch viele Sympathisanten und ganz sicher ist nicht ein jeder Syrer gegen den islamischen Staat ... und diese Sleeper gilt es zu eliminieren und dieses schneller, als der Affe auf den Baum gelangt ...

Ach was rege ich mich denn noch auf, die Tage und Stunden der Terroristen sind angezählt und ich schwöre Ihnen, in spätestens 10 Jahren weiss kein Mensch mehr, was der IS ist ...

Die deutsche TELEKOM, die allerliebste Freizeitbeschäftigung für den Menschen mit zu viel der Lebenszeit ... dieses Unternehmen in der Monopolstellung, welches uns alle mit den Leitungen für das BlaBlaBla versorgt ... ja, ich meine diese kongeniale Einrichtung, zu der ein jeder sicherlich eine amüsante Geschichte bereit hält ... Holymoly, es herrscht nicht nur der Krieg im fernen und nahen Osten, sondern auch mit dem Telefonanbieter und hier im Speziellen mit den Vertretern dieser Gesellschaft. Ja, ich meine die Filialen, in welchen inzwischen auch mehr Taliban arbeiten, als in einer orientalischen Bäckerei und weil man ja auch das grandiose Migrationsprogramm der Ghettos mit unterstützt ... hören Sie doch auf, die wollen sich doch mit uns gar nicht mischen, diese Taliban und ja, ich habe die Nase voll von den unfähigen Damen und Herren der deutschen Telekom. Einen Neuanschluss, einen dämlichen Neuanschluss haben wir gebucht ... und  zwar schon am 20.06.2015 und jetzt, wo wir die Stecker in die Dose stecken wollen und einfach loslegen möchten, ist die Leitung mindestens so Tod, wie der kongeniale verstorbene Helmut Schmidt ... ein Hoch auf ihn und sein Lebenswerk und zwar auch dann, wenn man nicht zwingend dessen politische Gesinnung anhimmelt. Das sind und waren die echten Köpfe, die Denker und qualmenden Historien, die noch etwas bewegt haben ... diese Wischi-Waschi-Politik aller Knilche fern der Angela Merkel ... sagen Sie mal, ist die neue alte vom Oskar Lafontaine schwanger und wenn, handelt es sich dabei um eine künstliche Befruchtung ... also das linke Retortenbaby sozusagen?



Lassen wir das, wozu sich um den Sack Reis aus China kümmern, wenn es doch hier genug Säcke gibt über die es sich lohnt sich zu ärgern ... erwähnte ich es schon, meine neuen Freunde der Unfähigkeit haben einen Namen ... 

#TELEKOM - POETRY

RING RING MACHT ES NICHT IN DER DOSE; LIEGT WOHL AN DER LÖCHRIGEN TELEKOM HOSE;

WOLLTEN HABEN DAS SCHNELLE NETZ MIT VIEL KAPAZITÄT; NATÜRLICH WIE IMMER KEIN ANSCHLUSS UNTER DIESER NUMMER - DIE TELEKOM WIEDER ZU SPÄT;

SIND GEDACKELT IN DEN SHOP DER MUSELMÄNNER; HATTEN DAS URVERTRAUEN GESETZT IN DIE MÄNNER DER KENNER;

HIER DAS PAKET UND DEN GARANTIERTEN VERTRAG; KOMMEN GANZ SICHER DANN UND WIRKLICH AN KEINEM ANDEREN TAG;

DIEBE SEIT IHR - DIE DIEBE MEINER LEBENSZEIT; SASS ICH DOCH TATSÄCHLICH EINEINHALB STUNDEN IN DER HOTLINE ZU DEM GESPRÄCH BEREIT;

DAS ELEND BEGINNT SCHON IN DER WARTESCHLEIFE DER GENOSSEN; EIN JEDER KENNT DIE SPRACHBEFEHLE UND DAS GEFÜHL DES WARTEN UND WERDEN VERDROSSEN;

ZUM KOTZEN IST DIESE FIRMA SCHON SEIT JAHREN; IMMER RUHEN SICH DIESE AUF DEM MONOPOL SOFA AUS MIT DEM ÜBERLEGENEN GEBAREN;

WILL ENDLICH HABEN DEN GEBUCHTEN ANSCHLUSS IN DIESER ZEIT; HABE IHN GEBUCHT FÜR ZWEITAUSENDUNDFÜNFZEHN UND DIE DOSE STEHT HIER SCHON DIE LÄNGSTE ZEIT BEREIT;

STÖRUNG HABE ICH GESCHRIEN IN DAS TELEFON; DARAUF FOLGTE DER NERVENDE DAUERTON;

DIE NUMMER VOM KUNDEN MUSSTE ICH HABEN PARAT; DIESE AUCH NOCH BRÜLLEN IN DEN SPRACHAPPARAT;

UND WIR DEPPEN SPRECHEN MIT DEM ROBOTER UND BEFOLGEN DESSEN BEFEHL; SIND WIR NOCH GANZ DICHT ODER MACHEN SIE AUS IHREM FRUST KEINEN HEHL;

WILL WIEDER DIE ECHTE TANTE MIT DER ECHTEN STIMME; WILL SCHIMPFEN UND MECKERN WIE DER ZWERG IM HERR DER RINGE;

MEISTER BELL UND GENOSSEN HAST DU DIR DAS SO GEDACHT; NIEMALS WOLLTE DER ERFINDER DER STRIPPE DAS DIE VOICE MAIL ÜBER UNS LACHT;

EINE SCHANDE IST DIESER VORGANG UND DAS WARTEN AUF DEN KÖNNENDEN MANN; SOLLEN WIR WETTEN DAS WIEDER FEHLT EINE DOSE ODER DIESE IST ERST GAR NICHT DRAN;

WARUM UM ALLES IN DER WELT GAB ES NOCH NIE DEN AUFSTAND DER NUTZER; SIND ES DENN DIE KUNDEN DIE DA MUTIEREN MÜSSEN ZUM KLINKEN PUTZER; 

TELEKOM - ACH TELEKOM DER BUCHER DES SCHNELLEN GELD; KASSIEREN JA SCHON VOR DEM BLA BLA ABER NICHT SCHNELL SENDEN DEN REPARIER HELD;

WIR HABEN GEMACHT ALLES RICHTIG UND WAREN VOR ORT BEI EUCH MACHERN VOR DEM HERRN; NEIN ICH HABE DIE NASE VOLL UND DIE TELEKOM NIE WIEDER GERN;

NUN IHR NARREN HAT DAS KASPERN EIN ENDE; SOLL DOCH ANGEBLICH AN DIESEM FREITAG ABSPIELEN DER TAG DER WENDE;

ZWISCHEN ACHT UND ACHTZEHN UHR SOLL DER MEISTER DER TELEKOM DA KOMMEN; STIMMT NOCH ALLES IN DER OBERSTUBE ODER IST DIE FIRMA VON DER FEHLENDEN DIENSTLEISTUNG NOCH BENOMMEN;

WAS MEINT IHR TYPEN AUS DEM UNTERNEHMEN DENN WOHL; SOLL DOCH DER DA ZEHN STUNDEN WARTEN DESSEN SCHÄDEL IST NACHWEISLICH HOHL;

HAB JETZT GESTELLT EIN ULTIMATUM UND ZWAR AN DIESEM EBEN GENANNTEN TAG; WARTE EXAKT EINE STUNDE SONST KÜNDIGE ICH DEN VERTRAG;

DENN IN ZEITEN VON HANDY UND CO; SIND AUCH DIE MITANBIETER UM JEDEN KUNDEN FROH