SEITENAUFRUFE

#KANZLER

03.11.2015

HUI BUH und das Schlossgespenst ... es war wieder Hallo-Wien ... ja, und damit beziehe ich mich nicht auf die Problematik der Flüchtlinge an der Grenze zu GERMANIA, sondern es ist wieder das herbstliche Karneval. Süsses oder Saures lautet das Motto und wer da nicht die Maoam parat liegen hat, der bekommt es mit dem Grusel zu tun ... natürlich ist diese Welle des Kürbis aus den USA zu uns herüber geschwappt und inzwischen verkleiden sich zu diesem Termin mehr Celebritys, als zu dem lapidaren Karneval in Rio ... 

Ach was denn, soll das Volk doch die Feste feiern, wie die Dollar vom Himmel fallen und wer da nicht wenigstens einmalig am Tag seinen Lachmuskel provoziert, der gehört doch sowieso in die Riege der traurigen Pfürze ... exakt, noch immer ist es so, dass aus einem traurigen Popo kein lustiger Pfurz entspringen kann. Lebe, Liebe und Lache ... wenn ich diesen Kaiserschmarrn schon höre, es ist nicht alles im Leben so goldig, wie man uns glauben machen möchte und wer über mehr graue Zellen im Kopf verfügt, als der vom Aussterben bedrohte Spatz, der hat die Realitätsprüfung mitsamt der niederschmetternden Auswertung hinter sich ... es wird nicht besser, sondern in der nahen Zukunft immer schlechter ...

Wie, Sie denken das ich an diesem Tag der Finsternis nur schlechte Laune verbreiten möchte und was denken Sie wie sich ihr Alter gestalten wird, wenn da erst der Muezzin zum Freitagsgebet ausruft?




Och, Sie halten das für einen völlig überzogenen Blick in die getrübte Immigration-Kugel, dann ist Ihnen wohl entgangen das der Islam die Weltherrschaft anstrebt. Ja, da ist Schluss mit dem Anbeten des Mannes am Kreuz und auch ihre Opferkerzen im Dom können Sie vergessen, liebe Anhänger der PEGIDA ...

So, liebe Leute der Vorurteile und unbegründeten Angst vor dem Döner ... es gibt in jeder Clique eine bunte Palette an Individuen ... mal sind es die toleranten, mal die verklärten Köpfe, die da versuchen den schiefen Ton anzugeben, doch allen Gruppierungen ist eine Sache gemeinsam ... es finden sich immer verschiedene Interpretationen zu verschiedenen Sachverhalten. Soll heißen, dass jede Form des Fanatismus einen ungesunden Touch hat und der tolerante Islamist ... gibt es diesen überhaupt oder befindet man sich mit dieser Bezeichnung schon in der Anti-Demokratie-Sackgasse ...

Anders, ich beginne noch einmal, nur anders ... unter den anders Gläubigen, gibt es immer ein paar normal denkende Gestalten und wie in jeder Ansammlung von Menschen, ein paar Spinner. Diese nennen wir in der Politik Afd-Genossen und eben in Syrien die Kämpfer für den IS - also den islamischen Staat. Doch wenn wir alle Islamisten zusammen zählen ... also auch jene in den Bergen von Afghanistan, dann gibt es weitaus mehr normale Gläubige und Anhänger des Islam, als diese Spastis, die da den anders Denkenden die Köpfe abschneiden. Nein, nicht jeder Mann an der Grenze von Österreich ist ein Sleeper des IS und nein, die Kinder der Flüchtlinge haben nicht das Gewaltpotential in den Genen, sondern die Gesellschaft in der diese aufwachsen macht sie in der Folge zu dem, was dann aus Ihnen wird ...




Sie verstehen, Flüchtling nicht gleich IS und auch wenn die Dörfer aus allen Nähten platzen und die Turnhallen nicht mehr für den Sport zur Verfügung stehen, sondern als Unterkunft für viele Einhundert an Menschen dient ... sehen Sie, dass war der Schlüsselreiz, die Kernaussage der andauernden Diskussion ... MENSCHEN ... es sind Menschen, die sich da in die Boote setzen ohne zu wissen, ob diese auch am anderen Ufer ankommen ... überlegen Sie sich doch bitte, wie Sie auf die wahnsinnige Idee kommen, dass auch nur ein Mensch freiwillig viele Kilometer ohne Hab und Gut los läuft, wenn es diesem in seinem Mutterland gut gehen würde? Assad und all die anderen Aggressoren machen es den ... Moment, einen klitzekleinen Moment ... wo steckt eigentlich der Till Schweiger ... ist sein Nachname jetzt das Programm oder hat den Mann mit dem Honig im Kopf plötzlich und unerwartet die nackte Angst um die eigene Bleibe übermannt?

Ja, der Till Schweiger hat wie die Sarah Connor ein sehr grosses Haus und die Frau Connor hat schon die erste Familie bei sich aufgenommen und jetzt warte ich auf die Information, dass in die Villa vom Til auch eine flüchtige Familie eingezogen ist. Oder war die gelungene PR zu dem neusten Film des Schweiger´s reines Kalkül, also hat der Mann nicht damit gerechnet, dass zu dem Zeitpunkt als dieser die mediale Welle gemacht hat, noch ein paar Millionen an Flüchtenden folgen werden ... 

#ANGST-POETRY

DER FREMDE MACHT DEN NARREN ANGST UND BANGE; DENKT DOCH DIESER DAS ES GIBT NUR ETWAS AUF DIE WANGE;

BEGONNEN HAT DER PROTEST IM OSTEN UND SOMIT IN EINEM FLÜCHTIGEN LAND; DAS JENE JETZT ERPROBEN DEN KOLLEKTIVEN VOLKSAUFSTAND;

ES STINKT ZUM HIMMEL DIESE NOT DER MENSCHEN OHNE BLEIBE; HAT DOCH JEDER GENUG KARTOFFELN IM KELLER FÜR DIE PUFFER-REIBE;

MUSS GESTEHEN DAS AUCH ICH BETRACHTE DIE FLUCHT MIT GROSSER SORGE UND BISWEILEN AUCH MIT ARGWOHN; DOCH MUSS AUCH ICH GESTEHEN DAS AUCH ICH MICH NOCH NICHT HABE UNTERHALTEN MIT DIESEN SCHON;

SEHE NUR DIE BILDER DER ROLLENDEN KÖPFE UND DER IRREN MÄNNER DER GEWALT; WISSEN DOCH ALLE DAS DIESE MACHEN WEDER VOR DER FRAU GESCHWEIGE DENN DEM KINDE EINEN HALT;

ES SIND FIESE MENSCHEN DIE DA MORDEN UND QUÄLEN DIE ANDEREN DENKEN; VERDAMMT NOCH EINMAL MAN KANN DOCH AUCH SOLCHE ENTARTETEN GESCHICKE MIT DER KANONE IN DIE RICHTIGEN BAHNEN LENKEN;

WO BLEIBT DIE ALLIANZ DER DEMOKRATISCHEN NATION; WO IST DER MANN ODER DIE FRAU MIT DEM SCHARFEN TON;

ES IST AN UNS ALLEN ZU SORGEN FÜR DEN FRIEDEN AUF DIESER WELT; WARUM DEN TYRANNEN NICHT DIE STIRN BIETEN UND MUTIEREN ZUM NATIONALEN HELD;

STELLEN SIE SICH DOCH EINFACH VOR UND BEGEBEN SIE SICH IN DES FLÜCHTLINGS SCHUH; WOLLEN NICHT AUCH SIE LEBEN IN DER WOHLVERDIENTEN RUH

ES IST EINE SCHMACH DIESES LEBEN NUR MIT DEM WENIGEN AUF DEM LEIB; VERDAMMT NOCH EINMAL ES GIBT DOCH AUCH GUTE MÄNNER UND NICHT NUR DAS WEIB;