SEITENAUFRUFE

#BAU

08.12.2015

Christmas ... der Knüppel ist aus dem ungeliebten Sack der Verschleierung und als wenn das noch nicht reicht, um da in einen Jubel-Ausbruch zu verfallen ... das Jahr neigt sich dem Ende und während wir im letzten Jahr noch mit knappen 80 Millionen Bürgern unter der nationalen Tanne gehockt haben, sind es in diesem Jahr schlappe 81 Millionen ... ja, wir haben einen Nachwuchs für die Rentenkasse zu verzeichnen und somit sind die Renten der Zukunft wieder gesichert ... 

Wie, wir nehmen doch nicht die Damen und Herren aus aller Herren Länder auf, damit diese ihre Kosten nicht erwirtschaften ... hier wird gearbeitet für das Asyl und wenn da jemand meint das hier die Tauben direkt vom himmlischen Grill in die Münder fallen ... nicht ohne Gegenleistung meine lieben Asylsuchenden ... geben und nehmen lautet die Devise und wer nicht bereit ist zu geben, also seine Schaffenskraft und Ideen der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, der wird eben wieder in das Flivatüt gesetzt und in die alte Heimat ausgeflogen ... und zwar auch dann, wenn es sich bei der Heimat um Syrien oder Jordanien handelt ... Jordanien ... da gab es doch eine aktuelle Meldung ... Oh ja, ein Irrer, also es muss ganz sicher ein Irrer gewesen sein, denn welcher normale Mensch gedenkt sonst in der Luft die Tür einer Boing öffnen zu wollen ... ja das ist eine wahre Geschichte ... es muss sich wohl auf einer Kurzstrecke zwischen Frankfurt und Belgrad das Folgende zugetragen haben ... unvermittelt ist ein Knabe aufgestanden und hat sich in die Richtung des Ausgangs bewegt und dann begonnen die Türe zu öffnen ... Sie verstehen, während eines Fluges in ein paar 1000 Meter der Höhe ... 

Ach was denn, in der Luft bekommt man das Ding doch gar nicht auf ... eben, der Druck und vor allem der Flugwind ... als wenn man da mal eben die Türe auf machen kann, weil es einem nach der frischen Luft gelüstet ... Irre, sagte ich doch, es ist irre, was da die Irren an jedem neuen Tag anstellen ...

So, so, so, so, so ... das ist nicht lustig, dass empfinde ich als überhaupt nicht lustig, geschweige denn anzusiedeln in der Mottenkiste der Humoristen ... die Steuern sollen erhöht werden ... nein, nicht das Steuer des LKW vom Fahrer HANS oder FRANZ, die Gebühren, der Sold, die Robin-Hood-Spende, die Volks-Stütze ... und das Ganze beruht auf das mehr an Ausgaben ... exakt, die unfertigen Flughäfen und anderen Prachtbauten diverser Städteplaner haben ihren Anteil dazu beigetragen ... das Elend nimmt seinen Lauf und während die Nationen um uns herum noch an den goldenen Westen glauben, demontieren wir uns gerade selber ... wie, jetzt sind die Baugelder vorhanden, um welche die Bauherren des sozialen Wohnungsbau seit Jahren kämpfen ...



#BAU-POETRY

DER BOB DER BAUMEISTER DER STADT MACHT SICH AUF DEN WEG; WILL SAMMELN VON DER NATION DIE SPENDEN MIT UND OHNE BELEG;

SOLL ER BAUEN DIE WOHNUNGEN FÜR DIE KLEINE KNIPPE; NICHT ZU VERGESSEN DIE ANSCHLÜSSE IN DIESEN FÜR DIE VIRTUELLE STRIPPE;

ZAHLEN MUSS ES DER DUMME DER DA SCHAFFT UND NICHT ZIEHT DES STAATES HILFE; WAS WÄRE WENN DIE ARBEITENDEN AUCH WÜRDEN LIEGEN LIEBER IM SCHILFE;

DOCH ES GIBT VIELE DIE NICHT WOLLEN ARBEITEN AN JEDEM TAG; WO DAS AMT NICHT HAT ZU STELLEN DIE ARBEIT FRAG;

JENE DIE DA SITZEN AUF DER VERSANDHAUS COUCH MIT DER SOZIALHILFE PENSION; WELCHE SICH LASSEN PARTOUT NICHT WERFEN VOM STAATSHILFE THRON;

NICHT GEMEINT SIND JENE DIE DA SIND GERATEN OHNE SCHULD IN DAS SOZIALE LOCH; DIE DA ERLEBTEN DEN SOZIALEN ABSTIEG MIT DEM ECHTEN "OCH";

IST ES NICHT BESSER WENN DA ALLE MITEINANDER ZIEHEN AN DEM EINEN STRANG; WENN ALLE WERFEN IHRE MÜNZEN IN DEN EINEN POTT OHNE ZU MACHEN DABEI DIE FINGER LANG;

KÖNNEN NICHT VERHEHLEN DIE NEUE QUALITÄT DER KRIMINELLEN ENERGIE; DEN WANDEL ZU IGNORIEREN DAS SCHAFFT MAN WAHRLICH NIE;

MÜSSEN WIR DOCH LERNEN UMZUGEHEN MIT DER NEUEN KULTUR UND DEREN LEHRE; DENN ES IST NUN SO UND NICHT DIE FRAGE WIE ES WÄRE;

LEBEN ALLE AUF EINEM GLOBUS MIT EINER SONNE UND EINEM MOND; WENN ES DIESEM PLANETEN MIT UNS ALLEN REICHT BLEIBT KEINER VON UNS VERSCHONT;