SEITENAUFRUFE

#Net-Poetry

09.12.2015

Exakt, in knappen 3 Wochen ist Weihnachten und in noch knapperer Zeit endet dieses Jahr und das neue Spiel beginnt ... zumindest für jene die da nicht in einem roten Auto zu fahren gedenken ...

Geissen ... DIE GEISSENS ... oder noch besser, der Inbegriff des aufstrebenden Proletariats ... die Carmen Geiss war bei einer Wahrsagerin oder dann nennen Sie es doch Astro-Karten-Tante und diese hat ihr prophezeit, dass sie in einem roten Fahrzeug zu Tode kommen würde ... haben Sie da noch irgend welche unseriösen Fragen aus der Welt der Glaskugel?

Ehrlich, liebe Mutter Geiss, die Tante die Ihnen das gesagt hat gehört ganz sicher zu jenen unseriösen Propheten, die auch schon den Weltuntergang im Jahr 2000 vorher gesagt haben und ehrlich und das meine ich wirklich so wie ich es sage ... in vielen Nationen auf diesem Globus sind die Fahrzeuge der Rettung in der roten Farbe gestrichen und ja, wenn es da einer in einem derartig gepinselten PKW zum Tod bringt, dann doch nur die Frau mit dem Besen unter ihrem Gesäß ... das geht gar nicht und ja, auch ich kenne diese Tanten die da den Damen und Herren der Welt die Kohle aus der Tasche ziehen und denen die größten Scharlatanerien erzählen. Also, halten wir einmal fest ... außer meiner Person und dem dort Oben, kann keiner in die nahende Zukunft schauen und schon gar nicht vermag es der gute Geist der Menschheit zu verkünden, wann und wie es sterben wird, denn das ist und bleibt ein Geheimnis ... Sie müssen sich das vorstellen ... eine naive Frau trifft auf eine angebliche Vorher-Sehung und diese lügt ihr dann das blaue vom Himmel und verunsichert diese in der Form, dass sie ab dem Zeitpunkt der Prophezeiung nur noch auf das Schicksal wartet bzw. diesem versucht aus dem Weg zu gehen ... jetzt weiss ich auch, warum da im Mittelalter irgend einer begonnen hat die Hexen zu verbrennen ...

Na kommen Sie, dass ist kriminell und spottet jeder Beschreibung ... einfach in die Hand eines Gegenüber zu schauen und diesen dann bange zu machen ... überlegen Sie sich doch bitte mit welchem Druck man dann leben muss ... immer in der Erwartung das etwas passiert ... 

Immer mehr Flüchtlinge tauchen ab, also machen sich vom Acker bevor diese registriert werden können und da fragt man sich doch wahrlich, ob denn da auch die Taliban am Werk sind ... eben, es bringt nichts wenn man sich in dieses Land einschleust ohne Papiere, denn die Spozialhilfe bekommt man nur mit gültigem Pass und auch in diesem Land gibt es pro Nase nur ein Nasen-Geld und nicht mehr ... ach ja, da fällt mir etwas ein ... selbst der oberste Dienstherr in unserem Dorf ist via Mail beleidigt und bedroht worden und jetzt hat dieser die Justiz bzw. die Ausführende zu Rate gezogen ... eine Anzeige gegen noch unbekannte Schreiberlinge wurde geschaltet und jetzt warten wir alle auf die Veröffentlichung der anonymen Schreiber-Daten ... denn nur das würde gegen diese Deppen helfen ... das Bloßstellen und Denunzieren solcher Chaoten und sind wir doch ehrlich, nicht die Hemmschwelle in dieser Nation sinkt ganz offensichtlich, sondern es ist das Niveau und seit im Netz ein jeder seinen Senf abgeben darf, mehren sich auch die verbalen Übergriffe ...

#NET-ATTACKEN-POETRY

ANONYM MACHT SICH DER PÖBEL BREIT; WARTET IMMER NUR AUF DIE SICH BIETENDE GELEGENHEIT;

ENTWEDER ES IST DER NACHBAR ODER DER FREMDE MANN; IRGEND EINER IST BEI DEN HASSENDEN IMMER DRAN;

NUR DIE EIGENEN FEHLER UND UNGELIEBTEN BELANGE WILL DER DUMME PARTOUT NICHT SEHEN; DIESER DOCH LIEBER SCHREIBT DEN MÜLL UND LÄSST IHN AN FREMDER PINNWAND STEHEN;

ES TUMMELN SICH SO VIELE IRRE UND FEIGLINGE IN DIESEM WELTWEITEN NETZ; NICHT SELTEN DIE VERFASSER DIESER WAREN DAS OPFER DER HETZ;

DOCH ANAMNESE UND DAS AUFARBEITEN VON DEREN LEBEN WILL KEINER WISSEN; WOLLEN ENDLICH DIE PROLETEN AUS UNSERER GESELLSCHAFT MISSEN;

HIER IST ES DER SCHREI NACH RECHTS; DORT DAS BETTELN UND STETE LECHZ;

WOLLEN WIEDER LEBEN IN FRIEDEN MIT UND OHNE DAS INTERNET; MACHEN SICH DOCH HÄUFIG DIE ARMEN LICHTER VIEL ZU FETT;

SCHENKT DEN TYRANNEN KEINE AUFMERKSAMKEIT UND IGNORIERT DIESE AUF DIE DAUER; DENN IMMER LIEGT EIN KRITIKER AUF DER LAUER;

UND WER DA WILL AGIEREN OHNE NAMEN MIT DER ERFUNDENEN PERSON; DER MUSS VERBANNT WERDEN UNTER BUHRUF UND VERSEHEN WERDEN MIT BLANKEM HOHN;

WAS BILDEN SICH DIE BÖSEN ZUNGEN DA EIGENTLICH EIN; BEVOR ES DAS NETZ GAB HAT SICH DOCH AUCH INTERESSIERT FÜR DIESE KEIN SCHWEIN;

DIE JUSTIZ HAT ZU ENTFERNEN DIE DOOFEN NUTZER AUS DEN VIRTUELLEN REIHEN; KANN MAN DIESE DOCH VORWERFEN DEN HUNGRIGEN HAIEN;

DIE MENSCHHEIT BRAUCHT EUCH AGGRESSOREN EINFACH NICHT; DU DORT OBEN - WANN BLÄST DU DIESEN ENDLICH AUS DAS EWIG NÖRGELNDE LICHT