SEITENAUFRUFE

#RUSSIA-POETRY

03.11.2015 ... oder einfach nur 04. ...

Du kleiner Schlawiner alias Wladimir ... kaum holen die Kadetten des Herrn Erdogan einen russischen Fighter vom Himmel, schon beginnt das Spiel der beleidigten Leberwurst ... der Meister der Türkei soll sich bei dem russischen Volk entschuldigen, denn es wurde schon wegen weitaus weniger Mist ein Weltkrieg vor dem eisernen Vorhang inszeniert. Ja, verdammt noch einmal, ja, die russische Maschine ist über dem türkischen Hoheitsgebiet sein Manöver geflogen aber bitte, bitte, bitte, bitte, das wusstet ihr doch ... und so ganz spontan und ohne die Suche nach einem Funkkontakt, holt man doch nicht mit Gewalt einen Kampfjet vom Himmel unterhalb des halben Mondes?



Der Fakt ist der ... Putin ist nicht nur sauer, sondern auch schon im Begriff neben den ersten den Handel betreffenden Sanktionen, auch noch die Reiselust genn Mekka einzuschränken und wenn dem Erdogan dann nicht bewusst ist, was das für den türkischen Robinson-Club bedeutet ... endlich wieder keine überquellenden Teller am Buffet, auch die Lautstärke in den Hotels und Restaurants wird sich wieder normalisieren und ja, es können die Getränke wieder aus echten Gläsern konsumiert werden. Ach kommen Sie, die Russen werfen sehr wohl das Schnaps-Glas hinter sich und ja, der Einzug des Russen in ein Hotel, bedeutet den Verfall der guten Michelin-Sitten ... nein, es sind nicht die russischen Abkömmlinge der neuen Reichen, es ist das Volk des Mittelstandes, welches die Reiselust mindert ... wie, Sie haben noch niemals in einem Hotel verweilt, in dem Babuschka und Matruschka mit ihren Pelzen in die Zimmer eingezogen sind ...

Ehrlich, man soll ja gerade in Zeiten der globalen Völkerwanderung keine Gruppe der Menschheit diskriminieren und zur besseren Völkerverständigung, sollte auch unbedingt auf das Vermeiden von Vor- ... oder im Fall des Russen ... Nachurteil verzichtet werden aber auch die taubste Nuss wird sehr zügig bemerken, wenn die Ahnen des Zaren angereist sind. Eben, die begeben sich nicht an das kalte Buffet, diese fallen über dieses hinein, wie die Heuschrecken über die Felder in den USA ... und was die alles auf den Teller packen, um das dann ja nicht zu essen ... man könnte meinen das der russische Staatsbürger aus der andauernden Hungersnot entsprungen ist. Mindestens vier dicke Scheiben vom teuren Fleisch müssen auf den Teller, dazu noch ala Surf and Turf die Bauchseite eines Thunfischs, daneben wird dann mindestens die lockere Anzahl von zehn Kartoffeln platziert und dort Oben drauf, werden die Pommes Frites gepackt ... und diese Kreation der verfressenen Gemeinde, wird dann mit mindestens einem halben Liter der köstlichen Rotwein-Sauce übergossen ... Mahlzeit, Prost und Mahlzeit, bleibt mir da nur noch zu sagen ...



#RUSSIA-POETRY

KALINKAKALINGKAKALING WEG IST DAS DING; DER FLIEGER HAT AUFGEHÖRT SEINE RUNDE ZU DREHEN; DEM ERDOGAN HAT ES NICHT GEFALLEN UND GEZWUNGEN DIESEN ZUM FINALEN ABDREHEN;

NUN IST DER ZAR DOCH MÄCHTIG SAUER; VERLANGT DIESER VOM ERDOGAN DIE ENTSCHULDIGUNG WIE EIN BAUER;

DOCH DIESER BERUFT SICH AUF SEINE EHRE; WIE SCHÖN WÄRE DIE WELT WENN DIESER MANN NICHT MEHR WÄRE;

DOCH NUN IST GEFALLEN DAS KIND IN DEN TÜRKISCHEN BRUNNEN OHNE FROSCH ODER PRINZ; DAS GANZE PROBLEM WÜRDE ES NICHT GEBEN - WÄRE DER KAMPFJET DOCH NUR GEFLOGEN NACH LINZ;

DAS RUSSISCHE EI IST GEPLATZT UND MÄCHTIG SAUER; LIEGEN WAHRSCHEINLICH DIE ATOMRAKETEN IN RICHTUNG ORIENT SCHON AUF DER LAUER;

DOCH AUCH WENN ES IST EINE FRAGE DER EHRE UND DER MORAL; KRIEG BEGINNT IMMER MIT DEM TUN DES ORAL;

DAHER IHR GESCHWELLTEN BRÜSTE DES FALSCHEN STOLZ; REICHT EUCH DIE HÄNDE UND KLOPFT GANZE DREI MAL AUF DAS MARODE HOLZ;

UND WENN DAS KRIEGSBEIL IST WIEDER VERSENKT IN DER ERDE; DANN WERDET IHR LACHEN ÜBER DEN DURCHGEGANGENEN GAUL AUS DER PATRIARCHEN HERDE;

SOMIT IHR MÄNNER DER MACHT; NOCH IMMER IST ES AM SCHÖNSTEN WENN DIE UNTERGEHENDE SONNE UNS ANLACHT