SEITENAUFRUFE

#SMELL_

10.12.2015

Flirtline.com oder Darling.ru ... waren Sie schon auf einem solchen Dating-Portal?

Na kommen Sie, dass ist genau das Gleiche wie mit der BILD-Zeitung oder dem Le Figaro ... keiner will ihn gelesen haben und trotzdem steigen die Zahlen der Auflagen immer weiter ... ja, ich habe mir jetzt ein Portal für den Single angesehen und mein lieber Scholli, es gibt wirklich für jeden Geschmack und jede Untiefe den passenden Klodeckel. Exakt, die Katze wird nicht mehr im Sack gekauft, sondern man zeigt was man hat unmittelbar via Skype ... was für eine erkrankte Welt das doch ist, in der wir alle leben ...



Ach kommen Sie, das Kennenlernen von Auge zu Auge erspart einem doch das olfaktorische Desaster, denn auch wenn der Schwarm da aussieht wie der Brad Pitt oder der George Clowny aber wenn dieser riecht wie Pu der Bär, dann ist es schneller vorbei mit dem Pfeil des Amor, als dieser fliegen kann. Doch, ich bin kein Augen-Mensch, ich bin ein Nasen-Mensch und bei mir entscheidet sich die Sympathie zu einem Menschen nach seinem Geruch. Stinktiere und alles andere was sich da zum Feind von Wasser und Seife erklärt hat, gibt es bei mir nicht und wenn sich da doch ein miefendes Teil untermischen sollte, dann erkenne ich dieses auch 100 Meilen gegen den Wind. Das ist der gleiche Indikator, wie der Erkenner von schlechten Zähnen, denn ein Urahn meiner Sippe sagte immer, dass man niemals Geschäfte mit Menschen machen soll, deren Zähne oder Schuhe ungepflegt sind ... Sie verstehen, wer da im Mund die Ruinen beheimatet und nicht ausdrücklich für den FRAUENTAUSCH gecastet worden ist, der ist ein ausgewachsener Schmuddel und jetzt kommen Sie mir nur nicht mit dieser Zahnschmelz-Nummer ... wer da dreimalig am Tag die Zähne putzt, der hat kein Karies und wer da nur zu Weihnachten zur Zahnbürste greift, der hat keine Freunde ...

Obwohl, es gibt Menschen denen das nichts ausmacht, wenn das Objekt der Begierde riecht wie der Fischotter - ja, es gibt sogar ausgesprochene Anhänger des üblen Geruch-Fetisch ...

#SMELL-POETRY

DAS DEO GEWORFEN IN DIE ECKE; IST ES DOCH NICHT MEINE SORGE WENN DIE NACHBAR NASE VERRECKE;

DIE ZÄHNE SEIT JAHREN NICHT GELASSEN AN DIE BÜRSTE; AUCH DEN POPO NICHT GEWASCHEN NACH DES TRANSPORT WÜRSTE;

SO STINKT DER KADETT MUNTER VOR SICH HIN; DAS ER MAG STINKEN IHM KOMMT NICHT IN DEN MIEFENDEN SINN;

AUCH DIE NÄGEL DER FINGER SIND DIE HEIMAT VON VIELEN SALMONELLEN KANDIDATEN; DIE UNTERWÄSCHE WIRD GEWASCHEN NUR IN RATEN;

SO STEHT SO MANCHER AN DER KASSE IM SUPERMARKT ODER GAR DAVOR; WILL NICHT LASSEN DIE LITANEI DES GESTANK AN SEIN SCHMUTZIGES OHR;

DAS NICHT WASCHEN UND IN DER FOLGE STINKEN; IST DAS WERK VON OLFAKTORISCHEN LINKEN;

ANGEBLICH WOLLEN DIE SCHMUDDEL GESTALTEN ES NICHT BEMERKEN; WOLLEN NICHT WISSEN WENN DIE UMWELT NUR WILL IN EINHUNDERT METERN DER ENTFERNUNG MIT IHNEN WERKEN;

KEINER KANN MIR ERZÄHLEN DAS ER NICHT VERNIMMT DEN EIGENEN GESTANK; DAS MAN HAT ANGEBLICH GEBADET IM PARFUMFLASCHEN TANK;

EINE BELEIDIGUNG FÜR ALLE SINNE IST SO MANCHER GEIST; MAN SICH WÜNSCHT DAS DIESER UNVERMITTELT ZUM MOND REIST;

WILL NICHT RIECHEN DIE FETE AUS DER JUGEND IN DER KLUFT; BIN EIN FREUND ODER GAR EIN FAN DER FRISCHEN LUFT;

ALSO IHR MESSIES UND STINKER AUF DIESER WELT; DAS GUTE RIECHEN IST KEINE FRAGE VON VIELEM GELD;

HAT ES ZU TUN MIT DER SICHT AUF DAS GEPFLEGTE LEBEN; MAG MAN JA IMMERHIN DEN KLEINEN PUP DEM INDIVIDUUM VERGEBEN;

DOCH METHAN UND CO SIND NUR EINE KLEINE BLASE; SOZUSAGEN DER SICH ZÜGIG VERZIEHENDEN GASE;

DAHER HAT DIE KÖRPERPFLEGE AUCH ZU TUN MIT EINER PORTION AN RESPEKT; WER WILL SCHON SCHAUEN AUF DIE BLUSE WELCHE IST TOTAL BEFLECKT;

SAUBERKEIT UND HEITERKEIT SICH MACHEN NUR DANN BEREIT; WENN AUS DER KLEIDUNG UND DEM KÖRPER DER DUFT DER SEIFE SCHREIT