SEITENAUFRUFE

PISTORIUS

13.01.2016

Es macht einfach keinen Spaß mehr, denn entweder fliegen die Bomben mitsamt den Attentätern und Opfern durch die Lüfte oder es benehmen sich unsere Gäste daneben und auch wenn man es nicht wahrhaben möchte aber die fremden Kulturen verändern unsere Nation und Identität ... na was denn, es gibt doch mehr Pizza-Buden, als Grünkohl-Latrinen oder kennen Sie gar nicht mehr den KOCHLÖFFEL und den WIENERWALD. Wo ist denn die erste Fast-Food-Bude mit der regionalen Küche, also der Döner-Pita-Pizza mit dem Kassler und dem Sauerkraut-Eintopf darauf?

Nein, ich finde unsere Zeitgeister verdammt langweilig und nicht nur das Gähnen macht sich in den Pommes-Frites-Gastronomie breit, sondern auch in den Sterne-Küchen, denn verdammt, man kann das Rad nicht NEU erfinden aber ein paar Kombinationen dürften es doch wohl sein ... immer diese minimalistischen Grüsse aus der Küche. Eine Beleidigung für den Gaumen einer 100 Kilo-Frau ist das ... das ist ja nicht selten weniger, als der Inhalt meiner Zahnseide nach dem Gebrauch. Überhaupt, das Geben ist noch immer das wertvollere Ding, als das Nehmen und mal ehrlich, wer ist schon gerne der Nutznießer seiner Umwelt, wenn er dieser nicht auch etwas zukommen lässt ... 

Mein Satz zum Tag lautet wie folgt ... alles was Du kannst am heutigen Tag besorgen, kannst Du auch vertrost schieben auf den Tag nach dem Übermorgen ... oder von mir aus auch in 7 Tagen, denn ich werde mich keinen Tag länger dem Terror der Medien unterwerfen und ja, ich antworte erst auf die Nachrichten in meinen unzähligen Acounts, wenn es die Zeit zulässt. Exakt, auch erlaube ich mir immer öfter auch die Nutzung meiner Mail-Box von Handy & Co ... sonst wird man ja verrückt, das Ding bimmelt ja bis in die tiefe Nacht und beginnt mit der Vibration schon wieder vor dem Sonnenaufgang. Halloooo, Ihr da Draussen, schon einmal etwas von der Nacht- und Mittagsruhe gehört und überhaupt, was macht die Welt eigentlich wenn ich mit dem heutigen Tag alle virtuellen Kontos auflöse und nur noch nach alter Manier per Brief oder antiquiertem Telefon zu erreichen bin?



Ach was, die Welt dreht sich weiter und zwar auch dann, wenn Sie oder ich in das satte Grün beißen und ja, jeder Mensch ist ersetzbar bis auf DAVID BOWIE oder ein HUGH HEFFNER ... wie komme ich denn jetzt auf den Playboy-Hasen-Vater ... Oh ja, wenn Sie zufällig noch 200 Millionen Dollar in ihrer Porto-Kasse gelangweilt beheimaten, dann können Sie das Anwesen des Playboy-Chef käuflich erwerben. Nur ich gebe Ihnen den guten Rat ... nehmen Sie unbedingt Sargotan und Chlor-Reiniger mit zu der Besichtigung denn weder Sie noch ich möchten wissen was da schon alles auf dem Boden gelegen und an den Wänden geklebt hat ...

Oskar Pistorius will klagen gegen seine Klage und dieses alles nur, weil er sich unfair behandelt fühlt ... und das sagt einer der seit fast 2 Jahren als freier Mann durch die Welt hüpft, obwohl dieser seine Freundin erschossen hat?

Nix da, diese Nummer mit der Unzurechnungsfähigkeit läuft nicht ... der hatte zwar nicht alle Füsse am Bein aber die Tassen standen sehr wohl im Schrank. Eine Schande ist das, dieses stete lamentieren und heraus reden seiner Tat. Der Knilch hat seine Freundin durch die Tür erschossen und fertig und hören Sie mir auf mit dieser Geschichte aus dem Latein-Buch der Jäger. Er hätte nicht gewusst das da seine Flamme hinter der Tür sitzt und aus Angst vor ihm die Tür verschlossen hat ... eben, wir ... also zumindest alle Nicht-Singles kennen das ... wenn Sie zur Toilette in der Mitte der Nacht gehen in dem wohnlichen Ambiente in dem Sie mitsamt der Liebe leben, dann schliessen Sie die Toilettentür ab?

Na kommen Sie, es mag ja sein das man am ersten Tag der intimeren Begegnung noch die Tür verriegelt und verrammelt, wenn man mit der menschlichen Vergasung zu tun hat aber das lässt doch nach ... so nach der Zeit ... von wegen, die Notdurft wird nicht verrichtet, während man sich die Zähne putzt, sondern gefälligst zu einer anderen Zeit oder in einem anderen Bad aber nur weil das Liebste da in 2 Metern der Luftlinie schläft ...



#LÜGNER-POETRY

DIE WAHRHEIT VERLOREN AUS DEM AUGE UND ERFUNDEN DIE GESCHICHTE; MAN DOCH EIGENTLICH BEMERKT DEN ERFINDER SO MANCHER LÜGEN GESCHICHTE;

MANN OHNE FUSS ABER MIT HOPPEL STUMPF; SCHREITET MIT DER KNARRE UNTER DEM ARM WIE EIN KRIMINELLER SCHLUMPF;

EIN EINBRECHER SOLLTE ES SEIN DER DA BEDIENT DAS EIN METER KLO; NICHT EINMAL GEPASST HÄTTE DAZU EIN LAPIDARER FLOH;

AUCH GESPROCHEN HABEN WILL MAN VOR DEM SCHUSS NICHT; IST DENN DIE SCHLAGSPUR AN DER TÜR NICHT VON GEWICHT;

GESTORBEN IST DAS JUNGE DING IN DER NACHT; DAS ALLES NUR WEIL DER FREUND VOLLER ANGST AUS DEM SCHLAF ERWACHT;

SOLLTEN SIE GLAUBEN DIESE GESCHICHTE UND DEN MUNTEREN REIM; DANN GLAUBEN SIE AUCH DAS DAS CHRISTKIND HAT AM NORDPOL SEIN HEIM;

DER PISTORIUS IST KEIN OPFER SONDERN EIN SCHLIMMER FINGER; HAT BEWIESEN SCHON ÖFTER SEINE GEWALT ANLAGE WIE DER RINGER;

MEISTER SPRUNGFEDER AUS AFRIKA ODER DEM BUSCH; JETZT SCHNAPPT DIR ENDLICH DEIN BÜNDEL UND MACH SCHNELL HUSCH HUSCH;

AB IN DEN KNAST ZUR STRAFE UND ZUR BESINNUNG; EINE SCHANDE IST DIESES LAMENTIEREN FÜR DIE GANZE KRIMINELLE INNUNG;

WER GETAN HAT DAS UNRECHT UND DIE TAT GEGEN DAS GESETZ; IST KEIN OPFER SONDERN MIT RECHT DAS OBJEKT DER GROSSEN HETZ;

SCHON DER KLEINE HANS LERNT IN DER BEICHTE DIE BUSSE UND VERGEBUNG; UND DAS GILT AUCH FÜR FRAU UND MANN MIT FEDER AM FUSS ZUM SPRUNG