SEITENAUFRUFE

HUNDEHASSER

05.04.2016

Ein Drama ist das, dieses Verhalten so mancher Zeitgenossen, welche da nur zu gerne die Umwelt terrorisieren ... eben, man weiss nicht exakt was da in deren Kopf los ist, sofern dort überhaupt etwas stattfindet ... erst vor wenigen Minuten erzählte eine Frau das Folgende: 

Jeden Tag geht der fürsorgliche Hundehalter mit seinem Vierbeiner mindestens eine Runde und nicht selten gehen Hund und Herrchen oder Frauchen auch die gleiche Runde, denn der Mensch, als auch der Hund, gehören zur Gattung der Gewohnheitstiere und nichts geht über die terminierte Struktur ... 

So weit, so gut oder in diesem Fall so unfassbar schlecht ... es gibt eine bestimmte Ausfallstrasse in diesem Dorf, wo zwar weit und breit kein Dachstuhl in Sicht ist aber dennoch ein Zimmermann sein Unwesen treibt ... och, kommen Sie, wenn da eine grantige Alte die Bevölkerung attackiert, dann darf man doch im Ansatz auch deren Identität veröffentlichen. Also, die alte Dreck-Bäse sitzt wohl ab dem frühen Morgen bis zum späteren Abend hinter der Gardine, um da alles abzufangen was da mit vier Pfoten auf der Strasse zu laufen. Exakt, wir reden hier von leicht ländlichen Gefilden und das Hexenhaus der Alten steht ein wenig zurück geblieben ... nein, cih meine nicht zurück geblieben, obwohl sich dieses wahrlich anbietet ... zurück gebaut, dass trifft es doch eher ... also, die Knusperhexe kommentiert jeden Spaziergänger oder beleidigt diesen oder dessen Hund und dieses Szenario wiederholt sich an jedem neuen Tag mehrfach, denn keiner ist sicher vor der dämlichen Kuh und ja, ich stehe dazu, diese Tante scheint eine echt dämliche Kuh zu sein, denn egal welchen Hundehalter Sie oder ich auch fragen aber ein jeder kennt sie ... diese Frau, welche da hoffentlich ganz Oben auf der Liste steht ... natürlich auch bei dem dort Oben ...



#HUNDEHASSER-POETRY

DAS GESICHT VERZERRT UND DEN BUCKEL AUF DEM RÜCKEN VERKEHRT;

NICHT SELTEN DIESE REISEN OHNE BESEN; DENN DEN SCHLECHTEN CHARAKTER MAN NICHT ZWINGEND ERKENNT AM GEPARKTEN BESEN;

IM KITTEL ODER MIT DER SCHÜRZE DIESE LIEGEN AUF DER LAUER; SIND SCHON SEIT DER KINDHEIT STÄNDIG SAUER;

ANGEPÖBELT ODER ANGEFEINDET WIRD EIN JEDER DER DA KOMMT; IMMER VERZICHTET DIE MENSCHHEIT AUF DIE GEGENATTACKE PROMPT;

NICHT SELTEN DIE DAMEN UND HERREN VERFOLGEN DEN PUTZENDEN WAHN; WILL MAN NUR HOFFEN DAS DER NOAH BEI DER FLUT HAT FÜR DIESE KEINEN PLATZ AUF DEM KAHN;

UNSERE HUNDE ERKENNEN DIE FIESEN GESTALTEN SCHON AUS DER FERNE; DENN DIESE HABEN SELBST UNSERE LÄMMER NICHT GERNE;