SEITENAUFRUFE

#ANTI VERDI

03.05.2016

Es gibt doch für alles und vor allem gegen alles an Möglichkeiten eine Bewegung und wenn es nicht eine Bewegung oder Vereinigung ist, dann doch zumindest einen Verein ... VERDI, das Zauberwort der wenigen Arbeit für mehr Geld und nein, es geht nicht um die Erhöhung der Beamten-Besoldung, sondern um wieder einmal läppische Prozentpunkte mehr bei den Löhnen ... und jetzt mal die sprichwörtliche "Butter bei die Fische" ... liebe IGM und wie ihr eure Arbeitgeber feindselige Truppe auch nennt ... wer soll das denn bitte sehr alles bezahlen ... und vor allem, wie um alles in der insolventen Welt sollen wir denn mit den Nationen mithalten können, wo Euer Stundenlohn mit dem Monatslohn gleich zu setzen ist?

Ein Scherz ist diese andauernde Demonstration und von dem steten Arbeitskampf wollen wir lieber gar nicht sprechen, denn schon das Wort ARBEITSKAMPF entbehrt in diesem Zusammenhang jeglicher Berechtigung, denn die Damen und Herren der Gewerkschaft-Vertretung kämpfen nicht für mehr Arbeit ... sehen Sie sie Knallköpfe aus der PR-Abteilung von VERDI ... es müsste eigentlich GELDKAMPF heissen. Ja, die Oberen der Verineigungen für den Arbeitnehmer haben nicht die Kenntnis der unternehmerischen Alleskönner und wenn der Chef da noch am Schreibtisch verweilt, sitzen seine Arbeitsbienen seit mehreren Stunden am Tresen und lassen es sich gut gehen ... da hinkt doch etwas gewaltig und wehe dem einer der Verdi´s jammert da wieder herum, wenn die Wirtschaft in diesem Land am Boden liegt ...



#VERDIS-GELD-POETRY

DIE FAHNE HOCH GEHALTEN NICHT NUR AM ERSTEN MAI; WIRD GEKÄMPFT FÜR DAS MEHR AN GELD OHNE ZU BUCKELN MEHR AUWEI;

DER UNTERGANG DER WIRTSCHAFT UND INDUSTRIE SIND DIESE NINJA DER ARBEITNEHMER; KÖNNTE SICH DOCH DER ASIATE NUR LEGEN NACH VIERZIG STUNDEN IN DER WOCHE IN DEN ARMLEHNER;

GEHT DER MANN ODER DIE FRAU IN DER WOCHE NUR NOCH ACHT STUNDEN AM TAG; SITZT DAS EIGENEN KIND NOCH IN DER SCHULE MIT JEDER MENGE AN FRAG;

ALLE ANDEREN IN DER WIRTSCHAFT STARKEN LÄNDER DIESER WELT; MÜSSEN ZAHLEN DEM ARBEITER VIEL WENIGER GELD; 

AUCH WIRD DA NICHT GEJAMMERT WENN DIE ARBEIT IST VIEL UND HART; EIN BETRIEBSRAT UNDENKBAR DENN DIE ARBEITER DORT SIND NICHT SO ZART;

AUS DEM RUDER IST GELAUFEN DER DAUERKAMPF UM MEHR AN FLOCKEN; WOLLEN DIE ARBEITSBIENEN DOCH NUR NOCH DIE DROHNE ABZOCKEN;

NUR NOCH FORDERN HEISST DIE KÄMPFERISCHE DEVISE; IST ES DOCH EGAL OB DER ARBEITGEBER GEHT DAVON IN DIE MIESE;

AM ENDE DER KETTE DIE DOOFEN SICH SELBER TRETEN IN DEN POPO; DENN WENN DIE ARBEIT IMMER TEURER DANN WIRD AUCH DAS LEBEN EBENSO;

JAGD ENDLICH DIE VERDIS AUS DIESEM LAND; SOLLEN DIESE DOCH KÄMPFEN IN SYRIEN IM VERBAND;

UND WOLLEN WIR ERST GAR NICHT SPRECHEN VON DEM WAS DER EINZELNE DA TATSÄCHLICH KANN; DENN MANCHER IQ WAHRLICH NUR REICHT AN DAS TOAST BROT HERAN