SEITENAUFRUFE

#PR

25.08.2016

Das nicht eine jede Person zwingend der Profi in Sachen Public Relation ist, dürfte nun auch der dümmsten Gina-Lisa bewusst sein und das man auch nicht die Medien hinzu zieht, wenn man eine Vergewaltigung zur Anzeige bringt ... ja, ja, ja liebe Alice aus dem Emma-Wunderland ... es geht um die Sache und nicht um dessen Inhalt aber ehrlich, ganz ganz ganz ehrlich ... haben Sie sich den privaten Öffentlichkeit-Porno angesehen ... 1 Frau, 2 Männer ... die Hüllen fallen und das Beate-Uhse-Drama nimmt seinen Koitus-Lauf ... es sieht wahrlich nicht nach einer Vergewaltigung aus und so gerne ich auch mit allen Frauenrechtlerinnen auf diesem Globus sympathisieren würde aber es ist kein Akt der unerwünschten Gewalt zu sehen ...

Und wie der Film nun in das Internet gekommen ist, scheint ja offensichtlich geklärt zu sein, denn dieses gibt ja einer der Hauptprotagonisten auch zu ... nur was ich nach wie vor nicht verstehe ... die Doppelmoral, welche da an den konservativen Tag gelegt wird ... als wenn die Frau Lohfink die erste Haupt-Aktrice in einem Sexfilm ist, die mehr Menschen kennen als das gute PLANTSCHI ... Plantschi ist prima, Plantschi ist eine Wucht, mit Plantschi macht das Baden spass ... in der gelben Flasche ... lalalalalala ... mit Plantschi ... 

Wie, Sie kennen Plantschi nicht und das obwohl das Thermometer in der Sonne nun die 40 Grad überstiegen hat ... und so riecht ihr auch ... es ist heiss, die Kleidung wird bei einem jeden zu einer vakuumierten Thermoskanne und was macht der reinliche Mensch, wenn da die Klamotten den langen verschwitzten Tag auf der Haut klebt ... man wäscht sich ... Sie sind aber klug ... und warum machen das so viele Individuen einfach nicht auch wenn schon alles an Ungeziefer um sie herum in der Ohnmacht auf dem Boden liegt?

Eben, ich bin heil froh das es noch kein Fernsehen mit Geruch gibt oder würden Sie auch gerne via Nase bei der Gina-Lisa und Kollegen das Mäuschen spielen ...



#VIP-PR

DEN POPO IN DIE LINSE ODER GAR DIE LIPPEN UND DIE BRÜSTE AUFGESPRITZT; EIN GLAS ZU VIEL UND DIE KAMERA WIE DEN BLEISTIFT ANGESPITZT;

SO TAPPT DIE BLONDE IN DIE NEUE MEDIEN FALLE; FRÜHER WAR DAS BÖSE IM MILIEU DER KIETZ KALLE;

NUR REVIDIEREN LÄSST SICH DER ERSTE EINDRUCK AUCH NICHT MIT DER ZWEITEN CHANCE; IST DER RUF RUINIERT SO LEBT ES SICH MIT DIESEM IN EINER VERACHTENDEN BALANCE;

WOLLEN WIR ALLE NICHT RICHTEN ODER SPIELEN DEN HEILIGEN APOSTEL AUS DER FERNE; DIE DREI HATTEN SPASS UND SICH FÜR EINEN MOMENT AUCH MONICA-LEWINSKY-LIKE GERNE;

DOCH DIE JOHANNA DER EMMA UND ORLEAN GEHT AUF DIE PALME UND MACHT DEN LAUTEN; WILL DIESE DOCH SEHEN DIE MÄNNER IN DEN VERRIEGELTEN BAUTEN;

NUR NICHT ALLES IST SO KRIMINELL WIE ES DIE KRAWALL-BÜRSTEN GERNE WÜRDEN SEHEN; DENN DIE AKTION BERUHTE WOHL AUF DAS EINVERNEHMEN DENN SONST MAN HÄTTE DOCH AUCH KÖNNEN GEHEN;

SEI ES DRUM DER DROP IST GELUTSCHT UND DAS KIND GEFALLEN IN DEN BRUNNEN OHNE SCHUTZ; SO KANN ES GEHEN WENN MAN SICH NIMMT MIT IN DIE KOJE MEHR ALS NUR EINEN SCHNIEDEL-WUTZ;

ÜBERLEBEN WIRD ES DIE NICHT EXISTIERENDE KARRIERE DER FRAU AUF JEDEN FALL;  DENN ES GIBT SO VIELE IN DEN GAZETTEN DIE HABEN MEHR ODER WENIGER EINEN KNALL