SEITENAUFRUFE

#BUDDHA

06.10.2016

Nein, nein, nein ... er ist es nicht, welcher Ihnen das Leben schwerer macht an so manchem trüben Tag und auch ist es weder Gott noch die heilige Johanna von Orleons ... geschweige denn der Alibaba mitsamt seinen 40 Räubern ... 

Sind wir doch einmal so ehrlich wie die Regenbogenpresse und reflektieren wir doch unser Handeln ... und, was sagt ihr Inneres zu ihrem Sein ... sehen Sie, so genial ist nun einmal nicht, was da golden glänzt ... natürlich hat jeder Mensch den einen oder anderen Fehler und nicht selten überwiegen die anderen Fehler, soll heissen das wir wahrscheinlich über mehr Anteile des ES verfügen, als das Über-Ich dieses wünscht ... ja, ich gehöre zu den Super-Trouper-Reflektoren, welche so ziemlich alles Hinterfragen oder besser gesagt, ich frage den mit dem dicksten Fell ... meinen BAUCH, denn dieser weiss was da gefällt und was nicht ... und wenn alle Stricke reissen, dann frage ich die 200 Kilogramm Statue im Garten ... welcher in des Volkes Mund auch BUDDHA genannt wird ...

Eben, ein jeder bekommt nur das auf seine Schultern, was diese in der Lage sind zu tragen ... kleiner Rücken = kleines Päckchen ... nein, Sie bekommen wirklich nur das, was sie verarbeiten können und manches Mal auch nur das, was sie verdient haben ... so einfach ist das mit der Sache die da besagt das man alles zurück bekommt, was man aussendet ... Sie haben ein schlechtes Charma, dann ergattern sie auch nur die kleinen und grossen unerwünschten Katastrophen ... Sie sind ein GUTMENSCH ... na dann dürften Ihnen ja erst einmal nichts Schlimmes wiederfahren ...


#JEKYL AND HIDE ALIAS DICK UND DOOF

OHNE GLAUBEN FÜR DEN KLEINEN DICKEN MANN; MACHT SICH SO MANCHER AN DIESE FIGUR HERAN;

MAN FINDET IHN SCHMÜCKEND UND AUCH SCHÖN ALS DEKO OBJEKT; MANCH EINER IHM SOGAR DEN KOPF ABLECKT;

BUDDHA IST DER MANN DER ERSTEN STUNDE; WELCHER HAT DAS HERZ EROBERT IN MANCH KLEREKALER RUNDE;

ES GIBT REGELN UND GESETZE DIE ES GILT EINZUHALTEN; BRECHER DIESER DÜRFEN DAS UNGLÜCK FÜR SICH BEHALTEN;

EINE GOTTHEIT NIEMALS IST EINE SACHE ODER EIN OBJEKT DER IN WELLEN; MÖGE SICH DER UNGLÄUBIGE DOCH DEN GARTENZWERG AUF DEN RASEN STELLEN;

AUCH WENN SIE NICHT GLAUBEN AN IHN ODER EINEN ANDEREN AUS VERGANGENEN TAGEN; WERDEN AUCH SIE IN DER NOT DEN EINEN ODER ANDEREN UM HILFE FRAGEN;

HEISST ES DOCH IM ALTEN SPRUCH DER OMI SCHON DAS EIN JEDER ERLERNT DAS BETEN; WENN ER NICHT MEHR IN DER LAGE IST ZU GEHEN ZU DEN VIELEN FETEN;

DER GLAUBE IST KEIN MUSS ABER GARANTIERT EINE GABE; SCHON DER BLICK IN DIE KNIPPE VERRÄT DIE SORGE UM DIE MATERIELLE HABE;

NICHT ZU WISSEN OB ES IST WAHR ODER NICHT; NUR ERAHNEN DAS AM ENDE DES TAGES KOMMT DAS HELLE LICHT;

MUSS MAN DENN ALLES GENAU WISSEN UND BEWEISEN; SIND DIE GROSSEN GESCHENKE DES LEBENS NICHT EIGENTLICH DIE STILLEN UND LEISEN;

DEMUT VOR DER GOTTHEIT UND RESPEKT GEGENÜBER DIESEM; NUR NARREN SCHIMPFEN DEN GEGENGOTT EINEN FIESEN