SEITENAUFRUFE

#BUNTE

29.10.2016

Nehme es mir doch einfach ab ... Du dort Oben ... Du heiliger Sankt Benedikt, denn ich bin tatsächlich an den Tasten eingenickt ... und dieses nur wegen des halbvollen Mondes oder wegen der Schwingungen, die meine Träume durchkreuzen ... der Putin macht mir einfach mehr Sorge, als die paar Millionen an Zuwanderern, welche wir locker aufnehmen und vor allem auch versorgen können ... nur dieser Rausschmiss aus dem Menschenrechts-Pakt ... der bereitet mir das wahre Kopfzerbrechen, denn somit stellen alle Menschen das russische Freiwild dar ... 

Nein, auch ich habe keine Lust mir mit den trüben Gedanken das nahende Wochenende zu versauen oder gar dieses im Vorfeld zu verderben aber es gibt nun einmal Dinge die einen aus der notwendigen Ruhe bringen ... Meister Wladimir ... und wenn wir schon bei allem Übel der Menschheit sind, dann darf auf keinen Fall der JUUP! fehlen ... der ostdeutsche Designer, welcher eine Villa in Potsdam besitzt und wie es der Zufall pünktlich zum untergehenden Stern am Promi-Himmel will, geschieht exakt vor der medialen Demenz etwas an seinem Haus ... Feuer oder war es ein Einbruch oder war es gar nur der Diebstahl der neuen Z-Kollektion ... ja, es sind die immer Gleichen die sich partout in das Rampenlicht drängen und es ist ja schon ein TV-Plage, wenn sich "der Puppenspieler aus Mexiko" da immer mit "ein bisschen Spass muss sein" vor die Kameras begibt ...



#ADHS-POETRY

OB BLANCO ODER MIT DEM MUSTER AUF DEM ARM; ES GIBT NUN EINMAL PROMIS WO NICHT WIRD DAS HERZ WARM;

DIESE SICH VERSAMMELN NUR ZU GERNE IN DEN BUNTEN TRIVIALEN KONSERVATIVEN WERKEN; WOLLEN DIESE DOCH PARTOUT DAS WIR ALLE SIE BEMERKEN;

WAS FÜR EIN LEID UND DRUCK VOR ALLEM MUSS DAS SEIN; WENN MAN NUR NOCH WILL IN DAS KLATSCHENDE BLATT HINEIN;

DER JUSTIN BIEBER UND DIE MILEY CYRUS ES SCHAFFEN MIT PÖBELEIEN ODER ANDEREN SCHWEINEREIEN; MANCHES MAL IN DEM SIE EINEN HEILIGEN ORT ENTWEIHEN;

AUF JEDEN FALL MUSS DER PROMI IMMER SORGEN FÜR NEUES FUTTER; SONST DIESER STELLT SCHNELL WIEDER DIE FÜSSE UNTER DEN TISCH DER MUTTER;

UND WENN MAN DANN SIEHT DIE NATIONALEN ALTPAPIER SPENDER; MEINE GÜTE WAS GEHT MIR DIESER BAMBI QUATSCH AUF DEN SENDER;

GANZ ZU SCHWEIGEN VON DEN IMMER GLEICHEN NASEN; SELBST BEI DEN SPORTLERN SIND ES DIE IMMER GLEICHEN VOM GRÜNEN RASEN;

LANGWEILIG SIND DOCH DIE ERFUNDENEN GESCHICHTEN UND HUMORLOSEN ANEKDOTEN; SCHICKT DOCH ENDLICH DIE DOOFEN PROMIS AUF DIE LOFFOTEN;

HÖRT ENDLICH AUF IM NEUEN ZEITALTER VON NETZ UND DOPELTEM BODEN; ZU BERICHTEN PER PAPIER VON DEN FEHLTRITTEN DER UNTREUEN HODEN;

EIN JEDER DER HAT GELESEN DEN TRATSCH AUS SOLCH EINEM HAUS; DER MUSS ENTSORGEN DEN QUATSCH IM CONTAINER OH GRAUS;

VOR ALLEM GESCHEHEN DOCH DIE IMMER GLEICHEN DINGE IMMER WIEDER; SELBST ERFUNDEN WERDEN KEINE NEUEN LIEDER;

ANGELINA UND BRAD HABEN ES KAPIERT; HABEN IHR ENDE EINFACH VERÖFFENTLICHT UNZENSIERT;

JETZT WO ALLE GUTEN SIND WEG VOM FENSTER; UND SELBST DER CLOONEY NICHT MEHR JAGD DIE COMER SEE GESPENSTER;

IST DIE ZEIT DER GALAS UND BUNTEN GEKOMMEN UND SOMIT DA; UM ENDLICH DEN HUT ZU NEHMEN MITSAMT DEM GROSSPAPA;

DIE NEUE GENERATION LIEST DAS WAS ES WILL BINNEN SEKUNDEN; ODER MAN SCHICKT SICH DAS NEUSTE VIA WHATS APP IN DIE RUNDEN;

TSCHÜSS UND SERVUS UND NIEMALS MEHR EIN HALLO; WAS BIN ICH NACH DEREN LETZTER AUSGABE ABER FROH