SEITENAUFRUFE

#PESSIMISTEN

07.01.2016

Es sind nur noch 12 Tage und dann verlassen die Michelle und der Barack Obama das geweisselte Haus für den Master of the Desaster ... welcher ganz offensichtlich doch die illegale Hilfe vom Wladimir bekommen hat, um auf den ungerechtfertigten Thron zu steigen ... und noch bevor das Haar-Transplantat den Dienst antritt, macht dieser schon globalen Stunk ... ja, trotz geschlossener Absprachen, will der politische Ronald Mac Donald die Dienstherren aus Taiwan empfangen und das ist eine klare Provokation gegen China ... sage ich doch, es wird nur noch schlimmer, wenn der Knabe in das WEISSE HAUS einzieht ... by the Way Mr. Trump ... sollte es tatsächlich so sein das Sie nur durch eine Manipulation innerhalb der im Netz werkenden Welt an ihr politisches Amt gekommen sind, dann war der erste Kardinalfehler das sich erpressbar machen, dass ist doch wohl klarer, als die klarste Brühe der Klöße ...

Werden wir abwarten und sehen was der Knilch da noch alles an spektakulären Überraschungen für den gesamten Globus aus dem manipulativen Ärmel schütteln wird ... nein, es wird nicht besser aber es bringt auch niemandem etwas, wenn wir uns nur auf die dunklen Eventualitäten konzentrieren ... denn ein jedes dunkles Objekt benötigt einen Kontrast ... also etwas das Heller ist, als das Dunkle ... ja, ja, ja ... ich weiss liebe Pessimisten und notorischen Schwarzseher ... man kann nicht einfach so aus seiner vom Gries gegrämten Haut aber es bringt doch auch keinem etwas, wenn wir alles nur noch hinunter ziehen ... 

2017 wird ein Jahr der Spitzen ... und zwar der spitzenmäßigen Ereignisse und wer da nicht mit in das optimistische Horn blässt, der soll doch dem Club der schwarzen Bänder beitreten ... schwarze Bänder ... Oh nein, es gibt den CLUB DER ROTEN BÄNDER und damit meine ich nicht die Kabbala-Truppe aus Hollywood ... diese Sendung aus dem Krankenhaus ... nach einer wahren Begebenheit, wo sich auf einer Krebs-Station für Jugendliche eine Clique gebildet hat und diese dann allerlei erlebt haben ... und das ist gut so, um nicht zu sagen, dass ist perfekter, als eine jede Sitzung bei dem Klempner für das Seelenheil ... 

#OPTIMISTEN POETRY

NUR DIE HELLEN STERNE SEHEN AM DUNKLEN HIMMEL IN DER NACHT; DEN FEIERABEND BEGRÜSSEN UND NICHT DEN FOLGENDEN SCHLAF AM ABEND UM ACHT;

IMMER AUCH NUR SEHEN DAS GLAS MIT DEM HALB VOLLEN INHALT AUS DEM TISCH; NICHT BEJAMMERN EINEN JEDEN UNGELIEBTEN GESCHRIEBENEN WISCH;

DER MURPHY UND DIE MUTTER DER ZERBRECHLICHEN KISTE; SOLLEN DOCH NUR STÖREN DEN ERFOLG AUF DER BUCKELIGEN PISTE;

ES GIBT NUN EINMAL VIELE FARBEN IN EINEM JEDEN LEBEN; MAN KANN SICH DOCH AUCH TRÄUMEN IN DAS BESTREBEN;

VERMEIDET DOCH EINFACH NUR DIE SCHLECHTEN NACHRICHTEN UND PROPHETEN DIESER; NATÜRLICH GEHT ES IMMER UND ÜBERALL NOCH VIEL MIESER;

DAS SEIN IST NUN EINMAL NICHT IMMER IM GLEICHEN TAKT; MAL GEWINNT MAN MAL HAT MAN FÜR DEN MOMENT VERKACKT;

DOCH EGAL WIE MAN ES AUCH DREHT IN SEINEM PERSÖNLICHEN SCHATTEN; ES GIBT SO VIELE DIE AUF DEM ZAUN HABEN NICHT MEHR ALLE LATTEN;

UMGEBT EUCH DOCH NUR MIT DEN SEHERN DES LICHT UND SCHÖNSTEN SCHEIN; DER MIESEPETER IN ALLER REGEL DOCH MEISTENS DAZU AUCH NOCH GEMEIN;

UNSER LEBEN IST SCHÖN UND DA DARF MAN AUCH RUHIG IN DIESEM GLAUBEN VERWEILEN; WARUM UM ALLES IN DER VERDREHTEN WELT MUSS ICH MICH DENN IMMER BEEILEN;

MEINE INNERE UHR MIR GIBT VOR DAS TEMPO MEINER WAHL; WILL NICHT AUFWACHEN SCHON MIT DEM NEUEN TAG ALS NEUE QUAL;

ENTSPANNT UND LASST DEN LIEBEN GOTT ÖFTER MAL SEIN EINFACH EINEN GEMÜTLICHEN MANN; DER WICHTIGE ANRUFER RUFT DURCHAUS AUCH DAS ZWEITE MAL WIEDER AN;

UND DIE POST IM KASTEN ODER IM NETZ; IST DOCH NUR DES ABSENDERS PROBLEM DIE HETZ;

MEHR GELASSENHEIT UND DAS AUSHALTEN DESSEN WAS DA KOMMEN SOLL ODER WILL; VERDAMMT NOCH EINMAL WANN IST DAS NETZ ENDLICH STILL;

SCHMEISST DAS HANDY DOCH EINFACH MAL IN DIE ECKE ODER SCHALTET ES FÜR DEN TAG AUS; EIN JEDER KANN AUS DIESER TRETMÜHLE HINAUS;

WER DA DRÄNGT ODER WILL ERLEDIGT HABEN DIE DINGE GANZ SCHNELL UND MÖGLICHST SOFORT; DER SOLL DOCH WÄHLEN FÜR SEINEN DRUCK EINFACH EINEN ANDEREN ORT;

LASSE MICH NICHT LÄNGER TERRORISIEREN VON DEM TREIBEN AM TAG UND IN DER NACHT; WIE OFT ICH SCHON DURCH EIN SPÄTES GEKLINGEL AUFGEWACHT;

ALLE GERÄTSCHAFTEN SIND JETZT GEPFLEGT GESCHALTET AUF STUMM; SELBST DIE FLEISSIGEN BIENEN DES HONIG SIND IN DIESEN ZEITEN STUMM