SEITENAUFRUFE

#FRAUDE-MARIE LE PEN

#25.02.2017

FRAUDE - BETRUG - FRAUDE MADAME ... Marie Le Pen ... Ihrezeichens kritisch beäugte Kandidatin für das zukünftige Amt an der Staatsspitze, hat offensichtlich betrügerische Aktionen innerhalb ihres Arbeitsumfeldes betrieben und der Einladung zur Aufklärung bei der Justiz will diese fern bleiben ... zumindest bis nach der Wahl ... MERDE sage ich da nur und wenn diese Tante damit durch kommt ... also die Fakten erst dann auf denn Tisch legt, wenn das manipulierte Angestellten-Kind erst in die Wahl-Urne gefallen ist, dann glaube ich an gar nichts mehr in diesem zerrütteten Leben ...

Nein, nicht mein Leben ist zerrüttet ... das Ihre und vor allem unser aller, denn der Trump zieht die nuklearen Fäden in den US-Staaten, der KIM JONG UN sinnt wahrscheinlich nach Rache für seinen Bruder, die Madame Le Pen stellt die Menschen nur auf dem Papier ein und bei uns im Land machen sich die Islamisten breit, welche da Hinz und Kunz im Namen Erdogan´s ausspionieren ... was ist denn nur los auf diesem Globus, also wen oder was können wir für dieses Chaos verantwortlich machen oder ist das Ganze nur die Summe dessen, dass wir alle miteinander zu lange Zeit still gehalten haben ... eben, vielleicht ist es doch an der Zeit zum Sturm auf all jene, die da unseren kollektiven Frieden zerstören ... ich will meine Ruhe und ich kann diese Meldungen der schlechten Vibration nicht mehr sehen, geschweige denn hören ...

Eben, es ist an der Zeit etwas positives zu verkünden und es macht auch viel glücklicher, als das stete Grübeln über die Dinge, die man in der Tat nicht ändern kann ... zumal ... es ist Karneval, also die hohe Zeit der Schnapsbrenner und Bierbrauer und wer da nicht wenigstens über einen Eierlikör im Bauch verfügt, der darf sich auch nicht Jeck schimpfen ... denkste, denn sogar ich, der erklärte Muffel der Verkleidung geht auf einen Wagen des Karneval und ich sage Ihnen ... es gibt aus meiner Hand nicht nur die Kamellen, sondern für die Gestalten ala LE PEN und was da sonst noch an unaufrichtigem Volk kreucht, habe ich ein kleines Paket Backsteine mit an Bord ...



#HELAU-POETRY

DIE KAMELLEN FLIEGEN DURCH DIE LÜFTE; AUS DEN LATRINEN SICH BEFREIEN SO MANCH ERBROCHENE DÜFTE;

DEN ZUG DER KARNEVALISTEN NENNT DAS GEMEINE VOLK DIESEN TROSS; MANCHER SCHON MIT DER MUTTERMILCH WURDE ZUM NÄRRISCHEN SPROSS;

AUSGESUCHT WIRD IM VORFELD DAS PASSENDE KOSTÜM; SO MANCHER MUTIERT ZUM GRUSELIGEN UNGETÜM;

ODER MAN GIBT SICH ALS DAME ZUM KAUF; ENGE KLEIDER UND LACK UND LEDER GIBT ES DANN WAHRLICH ZU HAUF;

ES WIRD GESUNGEN UND MUNTER GETRUNKEN BIS ZUM ABWINKEN DER BEINE; NICHT DENKEN MÖCHTE MAN AN DIE VIELEN SCHEINE;

DENN WER DA ERST IST IN RAGE UND HAT DEN DUFT DES KARNEVAL INHALIERT; DEM NICHT SELTEN AUCH DAS UNGEWOLLTE PASSIERT;

SO STEIGT DIE STATISTIK DER SCHWANGEREN NACH DEN NEUN MONATEN RAPIDE HOCH; AUCH MANCHES UNERWÜNSCHTES ÜBERBLEIBSEL ENDET IN DES DOKTORS TROG;

ES WIRD GEKÜSST UND GEFLIRTET AUF TEUFEL KOMME HERAUS; IN DER VERKLEIDUNG DES CASANOVA VERLIERT SOGAR DER QUASI MODO SEINEN GRAUS;

WENN DANN IST DER HERING AUF DEM TELLER UND DER KATER LIEGT MIT IM BETT; DANN HAT MAN GEFEIERT KARNEVAL SO RICHTIG FETT;

UND AM MITTWOCH DANACH AM KATHOLISCHEN TAG DER ASCHE; FLIEGT AUCH BEI DEN NICHT CHRISTLICHEN IN DIE TONNE SO MANCHE FLASCHE;

BIS ZUM JAHR DARAUF IN FOLGE WIRD VERGESSEN DAS BUNTE TREIBEN; MAN SICH SCHON FÜR DAS KOMMENDE JAHR TUT GENÜSSLICH IN DIE HÄNDE REIBEN;

DENN ALLES KEHRT ZURÜCK UND EIN JEDER ZAUBER BEGINNT IN ALLER REGEL WIEDER AUF DAS NEUE; AUF DAS MAN NICHT AM ENDE DER TAGE ALLES BEREUE