SEITENAUFRUFE

#SUGAR-FREE

07.02.2017

Na hören Sie ... man kann es einfach nicht mehr ertragen ... Zero ... Diet ... Free of taste ... und so weiter und sofort ... wer hat eigentlich mit diesem Mist begonnen ... wer war das, der da alles zum Mann mit der Hufe befördert hat, was da annähernd besser schmeckt, als das langweiligste Mineralwasser ... selbst der Yeti kannte schon das Rübenkraut und ich wette mit Ihnen, dass auch ein Fred Feuerstein schon Kuchen gebacken hat und ehrlich, es kann doch gar nichts ungesund sein, was die Natur hervor bringt ... wenn wir von dem Ozonloch und dem Klimawandel einmalig absehen ... und wenn wir diese globale Katastrophe mit den Augen einer Camilla betrachten ... Sie wissen schon, die Gattin des Prinzen Charles ... diese zieht aus der Erderwärmung die positive Bilanz, denn je mehr Sonne, desto besser die Trauben für den täglichen Wein ...

Nein, ehrlich, entweder hechelt die Welt unter Stromschlägen bei der körperlichen Ertüchtigung oder der Mensch verzichtet gänzlich auf jedes Nahrungsmittel, was da mehr als 1 Weight-Watcher-Punkt hat ... sehen Sie, ich sage Ihnen, die Menschheit ist IRRE und zwar ganz gezielt und ferngesteuert durch die Medien. Ach was denn, ein Rubens-Modell ist doch OUT und wer auf sich hält, der trägt wenigstens eine EVIAN-Wasser-Flasche unter dem Arm zu seinem täglichen Work-Out. Wo bleibt denn der Genuss des Lebens bei all diesen kulinarischen Repressalien ... glauben Sie das der Yeti darüber nach gedacht hat, ob die Milch von der Kuh 1,5% Fett hat oder 3,5% ... glauben Sie allen ernstes das Sie länger leben, wenn Sie der Askese frönen ... wie alt werden eigentlich die Mönche der vollständigen Enthaltsamkeit ... 

Ich will so bleiben wie ich bin ... ich will nicht mehr jeden Tag darüber nachdenken müssen, ob mein Bauch, mein Darm oder meine Fettzellen das Stück Grillagetorte noch ertragen oder ob ich den Eisbecher mit oder ohne die Sahne nehme ... wozu hat uns der liebe Gott denn all die leckeren Sachen erfinden lassen, wenn wir dieser nur entsagen sollen ...

#DIET-FREE-POETRY

HÄTTE DIE SCHOKOLADE NICHT DAS FETT; WÄRE DER GENUSS DER COCA COLA FÜR DIE FIGUR DOCH EINFACH NUR NETT;

NICHTS DARF MAN ESSEN DAS DA LECHZT VOR KALORIEN; WOLLEN WIR WIRKLICH ALLE MAGER IN DIE KISTE EINZIEHEN;

DAS ESSEN NICHT NUR DIENT DEM ÜBERLEBEN; WIE KANN MAN NUR HINGEHEN UND SICH FREIWILLIG ÜBERGEBEN;

DIE MODEMACHER HABEN MIT DIESEM FAULEN ZAUBER ANGEFANGEN; MUSSTE DER NORMALE MIT DEM BAUCH UM DIE NEUEN KLEIDER BANGEN;

DENN DIE DESIGNER UNS STAHLEN VON SAISON ZU SAISON WEITERE ZENTIMETER; NEIN ES WAR DER KARL LAGERFELD UND SO MANCHE ANDERE ZIEGEN PETER;

DENN ALLEN GEMEIN IST DIE ENTSAGUNG DER FRAU; UND WER DA IST IM KREATIVEN EHRLICH DER SAGT ES AUCH DER MENSCHHEIT OHNE RADAU;

DIE KOSTEN FÜR DIE EXTRA KLEINEN KLEIDER BLIEBEN GLEICH; OBWOHL MAN SPARTE DIE HÄLFTE AM STOFF SOGLEICH;

BÖSE IST DER DER DA VERBIETET DAS GENIESSEN; AUCH BEI DEM DÜNNEN WERDEN AM ENDE DIE GRÄSER ÜBER DEM KOPF SPRIESSEN;

IMMER NUR HÖRE ICH VOM HUNGERN NACH PLAN UND DEM BEWEGEN ALS MUSS VOM TAG; TRAUT SICH DOCH KEINER ZU SAGEN WENN ER DEN TAG NUR IN DER SONNE LAG;

SELBST IM URLAUB MUSS MAN SEIN AKTIV UND SPORTLICH ZUSAMMEN; WER DARF DENN EINFACH NUR LIEGEN IN DEN GROSSEN BADEWANNEN;

OB AM STRAND ODER AUF DER LIEGE; IMMER IST DORT JEMAND DER IM LIEGEN MACHT SOGAR DIE KÖRPERLICHE BIEGE;

NICHT LUSTIG IST DIESER TREND UND WAHRLICH DER GRÖSSTE FEIND DES SCHÖNEN SEIN; SIND NICHT DIE DÜNNEN FASSADEN HÄUFIG NUR DER SCHÖNE SCHEIN;

HÖRT AUF MIT DEM REGULIEREN DER NAHRUNG UND DEREN KÖSTLICHKEITEN; SELBST BEI DEM LETZTEN ABENDMAHL MAN HAT GEGESSEN OHNE EINEN DIÄT PLAN ZUZUBEREITEN;

WIR ALLE DÜRFEN SCHLEMMEN UND ESSEN NACH DER LUST VOM HERZEN; AUCH DER ASKETISCHE HAT BEI DER BLUMENKOHL SUPPE SEINE SCHMERZEN;

IN DIESEM SINNE GEHT HINAUS ZUM BÄCKER ODER KONDITOR DER ERSTEN WAHL; ESSEN IST EINFACHER ALS HUNGERN UND WAHRLICH NICHT SO EINE QUAL