SEITENAUFRUFE

#WIENEROPERNBALL

24.02.2017
 
Die Nacht der Mozartz-Kugeln ist wieder einmal gewesen und wenn die Österreicher nicht den Arnold Schwarzenegger und den MÖRTEL Lugner hätten, dann wüsste man außerhalb des Kaiserreich der Sisi gar nicht, dass die gnädigen Herrschaften etwas zu feiern hatten ... 
 
Doch, doch, doch ... man mag ja denken über den Almöi vom Bau wie man möchte aber wenigstens bringt dieser einen kleinen Hauch von Glamour in ein Event, denn Goldie Hawn ist schon eine echte Hausnummer aus der A-Promi-Welt ... ach was denn, dieser verkleinerte Skandal einer Lugner-Ex ... wer liest oder sieht denn schon die Postings derer, die da wahrlich nicht an den IQ eines Toast-Brotes heran reichen ... Stil und Etikette sind nun einmal die Dinge die sich auch dann nicht dazu gesellen, wenn man des Kaisers neuste Kleider durch einen KARL LAGERFELD pimpen lässt ... ja, ob Sie es glauben oder nicht aber der grosse Meister und Erfinder der mageren Modell-Branche hat tatsächlich für den Glas-König Swarovski die neuen Kronen gefertigt und alles was an jungem unverheirateten Gemüse da über TINDA und STAY FRIENDS noch keinen passenden Deckel gefunden hat, wird im weissen Kleid auf das Parkett befördert ... eben mit besagter Krone auf dem Haupt ...
 
Nein, ich habe nichts gegen Österreich und ihre Bewohner aber ich kann nun einmal dieser Art nichts abgewinnen, wenn man partout in der Zeit des Kaiserreichs stehen bleibt ... die nennen sich doch noch Adjudant und Obergefreiten und tatsächlich noch den Hofrat und nicht zu vergessen die unzähligen Hofnarren ... ja, ja, ja ... die Welt soll tolerant sein und ja, es bringt nichts einen Shit-Storm vor dem Zaun zu brechen aber bitte ... nehmen Sie sich die einmalige Zeit und sehen Sie sich wenigstens einmal die Wiederholung des gestrigen Abends in Wien an und dann urteilen Sie selber ... sage ich doch, exakt das meinte ich, es gibt neben dem INTERNATIONALEN FRÜHSCHOPPEN und von DAS WORT ZUM SONNTAG noch eine Steigerung der LANGEWEILE ...
 
 
 
#WIENDEROPERNBALL
 
DIE KREATIONEN AUF DEM HAUPT UND DER HAUT GEMACHT VON SCHNEDIERN VERDIENTER TAPFERKEIT; DENN HINTER DER KULISSE SO MANCHE MATRONE SORGT FÜR HEITERKEIT;
 
NOBEL UND VORNEHM SOLL ES SEIN DIESES ANSCHAUEN DER BLUMEN AN DER MAUER; LIEGT NUR SELTEN EIN ECHTER PRINZ DORT AUF DER BRAUTSCHAU LAUER;
 
NICHT SICHER MAN WEISS WAS DA ERZEUGT DEN UNERWÜNSCHTEN REIZ IM HALS; SIND ES DIE GELADENEN WELCHE DA ABSCHRECKEN ODER DIE SABBERNDEN HERREN AUF DER BALZ;

WIE BEI DEM TANZ DER VAMPIRE MUTEN DIE MUTANTEN UND DEBUTANTEN AN; MAN JUBELT SICH SELBER HOCH WIE IM UNREFLEKTIERTEN WAHN;

KEINER KENNT DEN GLAMOUR AUF DEM TEPPICH IN ROT; MUSSTE SOGAR ERST EINMAL GOOGLEN NACH DEN DAMEN UND HERREN IN SCHWARZ UND ROT;

NUR DIE GOLDIE WAR MIR EIN BEGRIFF UND DEN MÖRTEL KANNTE MAN VON MANCHEM SKANDAL; DEM REST DER BANDE GAB NICHT EINMAL WIKIPEDIA EINE WAHL;

LIEBE NARREN UND NÄRRINEN DER LETZTEN NACHT; MÖGE MAN DOCH WÄHLEN DIE WORTE ZUR PROMINENZ MIT BEDACHT;

NICHT ALLES WAS DA GLÄNZTE WAR AUS PUREN GOLD; WARUM MAN WILL IMMER MEHR SEIN ALS DER KLEINSTE KOBOLD;

DEN ECHTEN BALL MAN NUR DANN ERZIELT WENN DER GLANZ UND DIE GLORIA SICH AUCH LASSEN SEHEN; WANN ENDLICH WIRD IN WIEN DER LETZTE VORHANG FALLEN UND DIE KULISSE KANN ENDLICH GEHEN;

ALTBACKEN UND TRAGISCH MUTET DIESE FEIER AN UND TUT WEH DEM BETRACHTEN IN DEN AUGEN; HÖRT DOCH ENDLICH AUF ZU VERSUCHEN DEN HAUCH DER GROSSEN WEITEN WELT EINZUSAUGEN;

HALLELUJA WAS BIN ICH FROH ZU STEHEN AN DER ANDEREN SEITE ZUR GRENZE; MUSS NICHT HECHELN NACH DER LINSE MIT ÜBER FÜNZIG LENZE;

DOCH WIR DEUTSCHE HABEN ES SCHEINBAR BEGRIFFEN; WOLLEN WIR DOCH NICHT KÜNSTLICH IN DER ALTEN ZEIT HERUM SCHIFFEN;

UND UNSERE MODERATOREN NICHT GLEICHEN DER HÖRBIGER ODER DEN BEIDEN AUS DER MUPPET SCHAU; MAG DARAN LIEGEN DAS WIR EINFACH SIND NUR SCHLAU