SEITENAUFRUFE

#HINRICHTUNG

09.03.2017

In Kansas sollen in dieser Woche 10 überführte Mörder hingerichtet werden und dieses alles verdammt schnell ... und warum regt sich die Welt derartig darüber auf, dass es so verdammt zügig gehen soll ... nein, keiner regt sich über den eigentlichen Akt der Bestrafung auf, sondern es wird moniert das es in einer Woche 10 dunklen Gestalten an den Kragen gehen soll ...


Eben, fragen Sie zu dieser Thematik doch mal die Hinterbliebenen der Opfer und ja, es gibt durchaus legitime Gründe, um einem Menschen das Leben zu nehmen und dieses bei aller Vaterlandsliebe und Glaubenstreue. Da geht es doch schon los, wenn ich mich an die legendäre Aussage eines TILL SCHWEIGER erinnere ... MENSCHEN DIE KINDER MISSBRAUCHEN HABEN DAS RECHT AUF DAS LEBEN VERWIRKT ... so oder zumindest dem Sinn nach ähnlich hat der Mime es doch gesagt und inzwischen habe ich meine friedliche Sicht auf die ungeschönten Dinge der Realität angepasst und Buddha hin oder her aber es gibt einfach fiese und schlechte Menschen und wer da partout nicht kapiert das das Leben des Anderen unantastbar ist, der muss anstatt des Hören eben Fühlen ... 

Empfinden Sie das als eine zu absolute Sicht auf einen Straftäter, dessen IQ eventuell weniger beträgt, als der eines Apfels ... Pech gehabt, kann man dann auch sagen, denn ich bleibe dabei ... die Anamnese eines brutalen Mörders ist mir total egal und vor allem interessiert mich einfach nicht, dass diesem in jungen Jahren die Mitschüler mit der Schaufel auf den Kopf gehauen haben und dieser deshalb zu einem DEGOWSKI geworden ist ... Sie erinnern sich noch ganz sicher an den Geiselnehmer aus Gladbeck, welcher vor 2 Jahrzehnten unter grossem Medienrummel eine junge Frau als Geisel genommen hat ... Moment ... es waren 2 Frauen und 2 Geiselnehmer ... und so weit ich aus unehrlichen Quellen weiss, ist der andere Kumpan schon die längste Zeit auf freien Füssen ... RÖSNER hiess der andere Knilch ... ja, ja, ja ... die haben auf der Flucht auch einen kleinen italienischen Jungen erschossen, weil dieser seine Schwester beschützen wollte ... unfassbar war dieser Gewalt-Akt vor vielen Jahren aber nun will der Degowski aus dem Knast in die Freiheit entlassen werden ... aber doch nur bitte dann, wenn in der Zwischenzeit dessen unterbelichtetes Oberstübchen transplantiert und ausgetauscht worden ist ...



#GNADE-POETRY

DIE ZELLE ALS HEIMAT BEWOHNT SEIT ZWANZIG JAHREN; MAN DOCH HOFFTE DIE TÄTER VERLASSEN DIESE NUR AUF DEN BAHREN;

MILDE UND GNADE WILL DER TYP DER DA HAT DAS LEBEN DER ANDEREN AUF DEM GEWISSEN; MANCHES MAL FÜHLT SICH DEMOKRATIE EINFACH NUR AN BESCHISSEN;

ES GIBT GESTALTEN DIE MAN WILL EINFACH NICHT MEHR SEHEN IN UNSEREN GEMEINDEN; JENE DIE SICH HABEN DAS VOLK GEMACHT ZU ECHTEN FEINDEN;

NEIN DIE ZEIT HEILT KEINE WUNDEN ODER LÄSST GAR VERGESSEN; ZU GLAUBEN DER KNAST STIMMT MILDE IST WAHRLICH ALS OPFER VERMESSEN;

WER DA TÖTET ODER QUÄLT DEN MENSCH ODER DAS TIER; FÜR DEN GIBT ES AUF DIESEM PLANETEN EINFACH KEIN WIR;

ES GIBT REGELN UND EINE KLARE SICHT AUF DEN SCHMERZ; DIESE HARTE SICHT AUF DEN TÄTER IST WAHRLICH KEIN SCHLECHTER SCHERZ;

SO VIELE LEBEN IN FRIEDLICHER MISSION AUF DIESER WELT; GEHEN JEDEN TAG ZUR ARBEIT FÜR VIEL ODER WENIG GELD;

FALLEN EIN LEBEN LANG NICHT AUF DURCH EIN SCHLECHTES TUN; WARUM SOLLTE SICH DER FIESE MENSCH AUF DESSEN HÄNDE ARBEIT AUSRUHEN;

BILLIGER IST DAS ELIMINIEREN DES FALSCHEN KOPF; MAN AUCH SPART VIEL MEHR GELD FÜR DIE KLEINEN FISCHE IN DEM TÄTER TOPF;

UND WER DA MACHT MEHRFACH DIE FINGER LANG; FÜR DEN GIBT ES NUR DEN EINEN GANG;

ZURÜCK IN DIE ALTE HEIMAT UND OHNE RÜCKFAHRT TICKET DAZU; DANN ENDLICH HIER FINDET MAN DES NACHTS AUCH WIEDER DIE ECHTE RUH;

DEGOWSKI WILL KOMMEN FREI WEIL ER GEWESEN IST SO LIEB IN DER LETZTEN ZEIT; DA MACHT SICH IN EINEM JEDEN HALS DOCH EIN LEICHTES WÜRGEN BREIT;

DENN OB IHR ES WOLLT GLAUBEN ODER NICHT; SEIN KOPF VERFÜGT NOCH IMMER ÜBER DAS KLEINSTE HELLE LICHT;

UND DA DIESER WILL IMMER HABEN DIE AUFMERKSAMKEIT VON DER GEMEINDE; WIRD DIESER AUCH IN ZUKUNFT SEIN DES GESELLSCHAFT FEINDE