SEITENAUFRUFE

#VISITOR-FAKE

06.03.2017

So läuft also der falsche Hase entlang der Statistiken und vor allem der Besucherzahlen einer Page ... man beachte liebe GOOGLE & CO´s das auch ich auf meinem Blog einen Zähler installiert habe und dieser zählt einen jeden Seitenaufruf ... ausser meine eigenen Zugriffe auf meine Seite natürlich und jetzt kommt es, denn würde ich da die kollektive und vor allem bezahlte Werbung ala AD SENSE auf dieser zulassen, dann müsste man mir theoretisch für jeden Besucher etwas bezahlen ... nur was denken Sie, was mir da soeben in der Mitte der Nacht aufgefallen ist ... mein Anbieter gibt mir in der Statistik ganz andere Besucherzahlen an, als der Zähler auf meiner Seite registriert ...

Na ... klingelt es bei Ihnen im manipulativen Ohr ... es wird gepfuscht wohin man auch schaut und wenn da die Millionen schon seit langer Zeit überschritten sind, dann wird mal eben von den Machern des Google-Account die klassische Ansicht in das Nirwana befördert ... sage ich doch, meine Screenshots aus Januar belegen das weit über 1 Millionen Menschen meine Google-Seite aufgerufen haben, nur wird das mal eben unter den Tisch fallen gelassen ... aber nicht mit mir meine geliebten Affen an den Kontroll-Tischen, denn ich habe jetzt eine Life-Frame in meiner Seite installiert, welche in der kongenialen Lage ist direkt auf ihre Pfoten und Taten zu blicken ... was die Hacker dieser Welt können, dass kann die Tante an den Tasten doch erst recht und ein jedes Kind weiss ja inzwischen, wer mir an das linke oder rechte Bein pieselt, der muss sich in der Folge ziemlich warm anziehen ... 

Wie, Sie glauben das nicht ... und warum bohren Sie da soeben in der Nase während Sie dieses lesen ... ja, Sie meine ich und nicht die Frau da am Bildschirm, die zeitgleich noch die Fussnägel auf dem Schreibtisch schneidet ... ach kommen Sie, je privater der Mensch ist, um so mehr lässt dieser sich gehen und glauben Sie doch nur nicht das eine Kim Kardashian sich nicht in der Mitte des Popos kratzt, wenn dieser seit einem Tag keine Seife mehr zu sehen bekommen hat ... ja, exakt, auch eine ADELE verfügt hin und wieder über unerwünschte Winde und glauben Sie doch nur nicht das die Königin von England noch niemals einen Norovirus ereilt hat ... Bakterien und Bazillen machen keinen Unterschied zwischen der Herkunft ... Hautfarbe oder gar der Religion ...



#NOROVIRUS-POETRY

ES RUMPELT UND PUMPELT ERST IM MAGEN DANN IM BAUCH; NUR KURZE ZEIT DANACH ES SCHEPPERT SOGAR IM DICKDARM SCHLAUCH;

IMMER KOMMT ES PLÖTZLICH UND NICHT SELTEN IN DER NACHT; NUR EIN NARR OHNE WISSEN DARÜBER TATSÄCHLICH LACHT;

DER HUMOR GEHT FLÖTEN WENN DIE BRÜHE ERST HÄNGT AN DEN KLÖTEN; AUF ALLES ANDERE IN DER WELT MAN GEDENKT DANN ZU FLÖTEN;

RICHTIG SCHLIMM WIRD DIE SACHE WENN DAS KLO NICHT IST SO NAH; WENN MAN SICH WÜNSCHT ES WÄRE WENIGSTENS EIN DICHTER BUSCH DA;

NATÜRLICH MERKT MAN DAS UNHEIL KURZE ZEIT DAVOR; DOCH WAS SOLL MAN MACHEN WENN GESCHLOSSEN IST EIN JEDES TOILETTEN TOR;

DANN IST GEFRAGT DIE PHANTASIE UND DER ERFINDERGEIST; MANCHE NENNEN DIESE AUSWÜCHSE DANN GERNE AUCH KACKEN DREIST;

MAN WILL NUR NOCH SITZEN OHNE DEN SCHLITZ AN DER TÜR AM STILLEN ORT; TUNLICHST OHNE SICH ZU BEWEGEN VON DIESEM FÜR STUNDEN FORT;

WENN DANN WEDER DIE LATRINE ODER DIE KERAMIK IST IN SICHT; DANN NICHT SELTEN LÄUFT AB AUCH DIE LIEBES FRIST;

DENN WER JEMALS HAT BEIGEWOHNT DEM VIRUS OHNE ES ZU WOLLEN; DER WÜNSCHT SICH DAS RIECHSALZ FÜR DIE UMLIEGENDEN KNOLLEN;

DENN DAS DRAMA BEGINNT NICHT NUR MIT EINEM GROSSEN GEWITTER IM DARM; ES VERBREITET SICH EIN DUFT WELCHER WAHRLICH NICHT ERINNERT AN DEN FRISCHEN SCHOKOLADENKUCHEN NOCH WARM;

EKELIG IST DIESER ANGRIFF AUF DEN WILLENLOSEN KÖRPER MITSAMT DESSEN NOT; WIE GUT DAS ES GIBT DIE PILLE DIE DA BRINGT DEN DARM WIEDER IN DAS LOT;

SOLLTEN JEDOCH ALLE STRICKE REISSEN UND DER ANUS WOLLEN SIEGEN; DANN WIRD ES AUF DEM AUTOSITZ DAS WAHRE FEST FÜR FLIEGEN;

SO BEDENKE BEI ALL DEM WAS DU TUST ODER WO AUCH IMMER DU BIST; DER MENSCH ALLEINE IST NICHT IMMER DAS WAS ER ZUVOR ISST;

DENN AUCH WENN MAN ACHTET AUF DIE NAHRUNG UND DAS GESUNDE LEBEN; ES GIBT KEINEN ECHTEN SCHUTZ VOR DEM REKTALEN BEBEN