SEITENAUFRUFE

#HELP

26.04.2017

TELEKOM ... VODAFONE ... O2 ... und wie alle diese Anbieter heißen ... meine Lebenszeit ist begrenzt und möchte nicht durch diverse Hotlines verbraucht werden ... es handelt sich bei dem kostbaren Gut nämlich nicht um eine Sache, die ich mal eben via Akku wieder aufladen kann ... ich will doch nur eine klitzekleine Umstellung innerhalb der Verträge und das war es ... nur das und nein, ich möchte keine neuen Pakete abschließen und nein, auch möchte ich nicht unser Haus via Smart-Phone bedienen, denn was habe ich davon, wenn ich meine Musikanlage mit dem Handy anschalten kann oder gar die Lampen in der Küche aus der Ferne aktivieren kann ... erst wenn die Anbieter mir ermöglichen mit einem Knopfdruck die Kartoffeln schälen zu lassen, den Chinakohl zerpflücken zu lassen und dann auch noch das Ganze, mitsamt dem Kassler und der geräucherten Mettwurst in den Kochtopf befördert und somit das Essen zum servieren fertig gekocht auf dem Herd steht ... ja dann können wir nochmalig über dieses smarte Home-Paket plaudern ...

Es ist ein Drama, denn man hat eigentlich nur eine Frage und als Folge zu dieser hängt man danach über Tage in der Service-Hotline, weil ja immer nicht das getan wird, was am Telefon besprochen wurde und das ist doch nicht zum aushalten ... werden die Mitarbeiter eigentlich zur Unaufrichtigkeit geschult oder warum packt man so verdammt gerne Dinge mit in die Verträge, die der Mensch so benötigt, wie das unliebsame Loch im Kopf ...

Danke für den Diebstahl meiner Lebenszeit, für die unzähligen Anrufe und vor allem für meine Geduld innerhalb der Warteschleifen ... danke lieber Gott, dass Du mich nicht zu einem Attentäter gegen die Telefonanbieter gemacht hast und am meisten danke ich dafür, dass ich partout nicht weiß wo die Mitarbeiter des Telefonterror beheimatet sind, denn ich schwöre ihnen ... der Amoklauf in Sachen Telekommunikation wäre besiegelt, nach dieser 2-tägigen Litanei ...



#TELEKOM-POETRY

HÄNGT MAN IN DER LEITUNG ERFORDERT DIESES VIEL GEDULD UND WEILE; IST MAN DANN AM ROHR MAN WIRD GEZWUNGEN ZUR STETEN EILE;

VERSPROCHEN WIRD DAS BLAUE VOM HIMMEL UND AUS DER LUFT; ERHÄLT MAN DANN DIE SCHRIFTLICHE BESTÄTIGUNG IST DAS ZUVOR GESPROCHENE SCHON VERPUFFT;

SCHLIMM UND SCHLIMMER GEHT BEI DIESEN WAHRLICH NOCH IMMER; VERSUCHEN SIE ERST EINE BOX ZU BESTELLEN FÜR DIE KISTE DES GEFLIMMER;

BESSER NOCH SIE WOLLEN ENTSORGEN DAS VERALTETE GERÄT DES BORGEN; DAMIT BEGINNEN DIE RETOURE LABEL SORGEN;

DIE KUNDENNUMMER UND DIE POSTLEITZAHL STIMMEN NICHT ÜBEREIN; LIEGT AM SYSTEM SCHENKT EINEM DANN DIE HOTLINE EIN IN DEN IMAGINÄREN WEIN;

AUCH DIE NUMMER ZUM GERÄT SCHEINT NICHT ZUSAMMEN ZU PASSEN; HABE ICH ETWA LEBENSZEIT ZU VIEL ZUM VERPRASSEN;

GANZE DREI STUNDEN INZWISCHEN ES HAT GEDAUERT IN DER LEITUNG; NUN MAN WEISS AUCH WARUM SO VIEL NEGATIVES STEHT IMMER IN DER TELEKOM ZEITUNG;

DOCH WER NICHT AUFGIBT UND BLEIBT BEHARRLICH AM BALL; DER ENDET DANN DOCH WIEDER IN DER WARTESCHLEIFE MIT SEINEM FALL;

JETZT ICH HABE GEFUNDEN DIE LÖSUNG FÜR DAS UNENDLICHE PROBLEM; HABE DEN MITARBEITER NACH EINER MAIL ADRESSE ZU SEINER PERSON BEFRAGT GANZ BEQUEM;

NUN LÄUFT DIE KISTE UND DER NEUE VERTRAG KANN KOMMEN; KANN MICH NUN ZURÜCK LEHNEN UND WARTEN AUF DAS NEUE GANZ BESONNEN;

DENKT DER NARR DER UNWISSENDEN KOMMUNIKATION AUS DEM TELEFON GEWERBE; DENN DAS DICKE ENDE WIRD KOMMEN WAHRLICH GANZ DERBE;

GEHT HIN IN FRIEDEN UND PACKT AUS DIE HAUSANTENNE UND DAS TELEFON MIT DER SCHNUR; WOLLTE DOCH NUR IM ZEITGEIST BLEIBEN UND MITWACHSEN NUR;

EGAL WIE MAN ES AUCH DREHT UND WENDET; MAN IMMER WIEDER IN DER HOTLINE ENDET;

WERDE NUN ZIEHEN DIE STECKER UND WARTEN AUF DIE MELDUNG FÜR DIE STÖRENDE WELLE; DENN DER STÖRDIENST IMMERHIN ARBEITET AUF DIE ECHTE SCHNELLE;

LEIBER GOTT DORT OBEN ZWISCHEN DEN EISIGEN WOLKEN IM GRAUEN; KANNST DU NICHT WIEDER EINFACH DIE ÜBERLAND LEITUNG BAUEN;

ZURÜCK ZU DAMALS ALS DIE HOTLINE NOCH NICHT WAR GEBOREN; ALS ES NUR DIE DAME VOM AMT GEGEBEN HAT DER MAN KONNTE ETWAS GEBEN AUF DIE OHREN