SEITENAUFRUFE

#BUCHSBAUM-RAUPEN-PILZ

#27.05.2017

Verdammt noch einmal, was regt sich alle Welt denn ständig über alles und jedes auf und auch wenn ich nicht zu den bekennenden Fans vom TRUMP gehöre aber was solch ein Mann in ein Gästebuch schreibt, gehört doch nun nicht auch noch auf die titelnde Seite ... ist das schon der Beginn des Sommerloch oder was sollen diese spitzfindigen Kleinigkeiten und überhaupt, in was für einer Welt der Pessimisten leben wir eigentlich ... wahrlich jede Geschichte hat einen negativen Touch und wenn man partout den Weg nicht aus den alten Kamellen findet, dann sollte man sich doch gleich aus dem Dasein verabschieden, denn egal wie anstrengend und bisweilen langatmig das Sein auch ist, es gibt mit jedem neuen Morgen die Option auf etwas NEUES ...

Nein, ich nehme die Dinge so an, wie sie kommen und nein, ich denke über die nicht änderbaren und schon abgewickelten Sachen nie wieder nach und ja, ich verfüge über eine gute Portion an Intelligenz ohne mich als hochbegabt titulieren zu wollen. So der normale Durchschnitt fernab eines jeden Toastbrot und das reicht mir, um die Dinge so zu beurteilen, wie sie sind. Ach was rege ich mich über die Integrität verso der Verzweifelung auf, wer schon immer nur das halb leere Glas gesehen hat, dem ist das halb VOLLE sowieso entgangen und ich will Ihnen etwas sagen aber die verbitterten Gestalten werden immer mehr und nicht nur das, auch die Akrobaten der Monologe nehmen scheinbar zu ... und mich nervt so etwas oder anders gesagt, mit über 50 Jahren auf dem Reisepass, will ich mich mit den negativen und vor allem den notorischen Alleinunterhaltern nicht mehr beschäftigen. Eben, es ist meine Lebenszeit, die da flöten geht und zwar unwiederbringlich ... ja, man muss für sich und sein Sein einen Plan verfolgen und was mich langweilt oder gar meine Nerven angreift, dass wird aus meinem Schatten eliminiert und ja, ich kann und vor allem ich darf das, denn auch Sie dürfen das und überhaupt ein jeder kann das ...

Also jetzt sind es die Raupen, welche nun den Pilz ersetzen und für das Buchsbaum sterben sorgen ... aus Asien sollen diese Raupen kommen, welche da zu Schmetterlingen werden, wenn sie den Bauch erst voller der Buchsbaum-Blätter haben. Doch, doch, es ist eine Folge des globalen Reisen und ich schwöre Ihnen die Krabbeltiere sind mit dem Bambus eingereist und machen sich nun an unsere Tradition der Buchsbaum-Kugel heran ... oder ist das auch nur wieder ein Zeitgeist, der sich da wandelt und diese Gattung des Grün nun aussterben lässt ...



#BUCHSBAUM-DIET

DAS GETIER MIT DEN VIELEN FÜSSEN UND DEM GROSSEN HUNGER IM BAUCH; JENER NUN WILL AUSMERZEN DEN BUCHSBAUM AUCH;

WO IMMER MAN GEHT UND STEHT AM TAG UND IN DER NACHT; IMMER EIN DRITTER ÜBER UNSERE NATUR LACHT;

EIN IRRER ODER VIELE IRREN HABEN GEBRACHT DIE SCHMETTERLINGS RAUPE IN UNSER LAND; NUN DIVERSE PFLANZEN STEHEN MIT DEM RÜCKEN ZUR WAND;

IM LETZTEN JAHR ES WAR DER PILZ MITSAMT DER MILBEN; NUN ES SIND NICHT DIE SANFTEN SONDERN DIE WILDEN;

NUR EINEN TAG BRAUCHT DAS TIER UM ZU VERNICHTEN DIE PFLANZE MAN HAT LANGE GEPFLEGT; NUR SELTEN MAN HAT DIESE MITSAMT DEM SONNIGEN STANDORT BEWEGT;

UND KAUM IST DER ANBLICK ERREICHT DEN DAS AUGE ERFREUT; SCHON MAN DIESE GATTUNG DER PFLANZE BEREUT;

TEUER SIND DIE KUGELN UND SPITZEN AUS DIESEM GRÜNEN BLATT; WELCHE DA MACHEN DANN DIE RAUPEN SATT;

DAHER WIR WERDEN KAUFEN DIE BLUMEN AUS DEM UNECHTEN GRÜN UND ROT; DAS BEDEUTET DANN DES RAUPEN FINALER TOD;

DENN PLASTIK ROSE UND BAUM AUS DIESEM MATERIAL; FINDET SICH IN DER NATUR WAHRLICH NICHT ÜBERALL;

AUCH DAS GIESSEN UND SCHNEIDEN HAT DANN ENDLICH EIN ABSOLUTES ENDE; BRINGT DIESES DOCH ENDLICH DIE RUHENDE GARTEN WENDE;

DEN UNTERSCHIED SIEHT SOWIESO KEIN LAIE ODER KENNER DES GRÜNEN DAUMEN; MUSS ES JA AUCH NICHT SEIN DER OBSTBAUM MIT DEN DICKEN PFLAUMEN;

WENN DANN DIE BLUMEN SIND GETAUSCHT; DANN WIRD UNSERE FREIE ZEIT MIT DEM KÜNSTLICHEN RASEN BERAUSCHT;

WAS DANN NOCH SCHEINT AUS DER WELT DER PFLANZE IN DER NATUR; IST DAS PRODUKT DER PLASTIK SCHMIEDE NUR