SEITENAUFRUFE

#愛 ... schlicht und ergreifend ...

17.09.2017

OIA ... NAJA ... Fukushima ... und jetzt lassen wir doch gepflegt die Katze aus dem Sack oder doch lieber den Knüppel, um dem KIM JONG UN einen auf die Ohren zu geben ... 

Nur warum sollte ich mir die allerliebste und vor allem vorzügliche Laune mit diesem Diktator vermiesen, wenn es doch eigentlich viel schönere Dinge in der Welt gibt ... die #WIES´N 2017, also das kollektive Betrinken von JUNG UND ALT ... ARM UND REICH ... DICK UND DOOF ... und BOTOX UND TROCKENPFLAUME, ist eröffnet und das bedeutet für den freien Staat der Bayern ein steter Geldfluss in der Brauerei-Kasse, denn niemals zuvor war der Liter des Hopfen-Gebräu teurer, als ein Gramm Marihuana ... im Ernst, August und von mir aus auch im Wilhelm aber tatsächlich kostet der Liter Bier über 10 Euro und da fragt sich doch der lapidare Hartz-4-Empfänger, wie man sich das leisten soll und vor allem kann ...

Sage ich doch, die Augen auf bei der Berufswahl und schließlich hat ein jedes Geschöpf ja die Möglichkeit auf eine Karriere in einem Fußball-Club. Ach was, auch der FC Bayern München entsendet seine HEAD-HUNTER, um die Ronaldos der neuen Generation zu finden und dann mit reichlich Dollar zu beglücken. Eben, es braucht keinen intelligenten Kopf zum Schießen des Ball´s und die Historie aller Weltmeisterschaften zeigt doch auch das es immer mal wieder die großen und kleinen Wunder in der Welt des Sports gibt und wie komme ich jetzt auf dieses Thema, wenn ich mich doch eigentlich über das Volksfest in München austoben möchte ... oh ja, wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld, wer hat so viel PINKE-PINKE, wer hat das bestellt ...



Ist denn der Boris Becker auch dort schon gesichtet worden und wenn ja, hat dieser den Machern der #BUNTE wenigstens gepflegt einen auf die Glocke gegeben ... denn es gibt nur wenige Vertreter der gedruckten Medien, die sich derartig ohne Niveau bewegen ... exakt, das Foto mit dem Boris auf Krücken meine ich, welcher da gerade aus einem Flugzeug gestiegen ist und welcher dort wegen seiner Insolvenz verschmäht wird ... hört mal ihr Burda´ischen Treiber, würde der Gevater Staat nicht den großen Häusern der Verlage ständig durch die Hintertür das Geld in den bornierten Popo blasen, dann wäre es das gewesen ... denn mir kann doch keiner erzählen, dass diese Verlage nicht auch schon unmittelbar vor dem finanziellen Kollaps gestanden haben ... wenn es eben nicht die Fördermittel aus diversen Töpfen gegeben hätte ... ist denn eigentlich inzwischen schon ermittelt, welcher große Verlag auch das DRITTE REICH unbeschadet überstanden hat und bis Dato noch verlegt und zwar nur deshalb, weil man zu Zeiten der Diktatur so GUT mit den Funktionären konnte ...

Wie das Fähnchen auf dem Turme, sich kann drehen bei Wind und Sturme ... so sollen sich die bösen Zungen drehen, dass es eine Freude ist anzusehen ... 



#KLATSCHE-POETRY

ERST WIRD BEZAHLT DER STAR FÜR DIE EXCLUSIVE HOCHZEIT GESCHICHTE; DANN MAN HOLT HERVOR DES MATTEN SCHMUTZ UND ZERRT DIESE ANS LICHTE;

WIE ABGEBRÜHT UND OHNE RÜCKRAT MUSS MAN SEIN; WENN MAN EINEN GUTTENBERG IN DEN HIMMEL LOBT DEN HABEN WILL WAHRLICH KEIN KLUGES SCHWEIN;

SO PLATT UND PLAKATIV ES SIND DIE IMMER GLEICHEN GESICHTER; ERST RECHT AUF DEN LETZTEN SEITEN DAS MANTRA WIRD IMMER DICHTER;

VOR ALLEM WERDEN DIE GLÄNZENDEN BLÄTTER IMMER DÜNNER DOCH DAFÜR KOSTEN SIE MEHR GELD; SCHON LANGE DIE JUNGE GENERATION ERKENNT NICHT MEHR DEN BUNTEN UND GALA HELD;

AUSSTERBEN WIRD DIESE FRAKTION DER DOOFEN BLÄTTER SEHR BALD; DANN WERDEN LIEGEN DIE INSOLVENTEN VERLEGER AUF DEM ASPHALT;

GEBEN UND NEHMEN LAUTET DIE DEVISE DOCH IMMER IM LEBEN; UND VERDAMMT EINEM BORIS BECKER MUSS MAN DIE FINANZIELLE SCHIEFLAGE VERGEBEN;

HABT IHR DOCH GELEBT ÜBER JAHRZEHNTE VON DESSEN LIEBE UND LEID; IST ES DA NICHT MAL FÜR EINE GEGEN SPENDE AN DER ZEIT;

DER HOCHMUT BEKANNTLICH ERFOLGT IMMER VOR DEM FALL; DENKT NUR AN DEN BÖHMERMANN UND SO MANCH ANDEREN MIT EINEM KNALL;

SELBST DEN TATORT SIEHT INZWISCHEN NUR NOCH DIE WINDEL GENERATION MIT ACHT JAHRZEHNTEN AUF DER UHR;  WER SCHAUT DENN IN WAHRHEIT EINEN KOMIKER WIE DEN NUHR;

HABT VERSCHLAFEN DEN EINSTIEG IN DIE WELT DER JUNGEN UND JETZT WILDEN SPROSSEN; DIE ZEIT IST EINFACH REIF ZUM ABDANKEN DER ALTEN GENOSSEN;

WO SIND DIE NEUEN ERFINDER UND MACHER DER GLÄNZENDEN BLÄTTER; WARUM SICH NICHT ENDLICH ERHEBT MAL AUS DEN EIGENEN REIHEN EIN NETTER;

WEIL ES SIE NICHT GIBT AN DIESEN ORTEN; DIE KLATSCHENDEN REPORTER GIEREN NUR NACH DEN HAAREN IN DEN KREIERTEN TORTEN;

DABEI DIE WELT BRAUCHT SCHÖNE GESCHICHTEN MIT DEM AUF UND AB; NEIN KEINER WILL MEHR WISSEN WIE ES GEHT DEM STEFAN RAAB;

DIE ZEIT IST GEKOMMEN GENAU SO IN DIE VERWESTEN JAHRE; WANN ENDLICH DIESE PAPIERE WERDEN VERFRACHTET AUF DIE GESCHICHTLICHE BAHRE