SEITENAUFRUFE

#HEIDI

21.04.2018

Na was denn ... warum sollte es nur den Herren der Schöpfung vorbehalten sein, sich einen Jungbrunnen zuzulegen ... ach hören Sie doch auf mit ihrer Doppelmoral ... der Lover ist aber 20 oder mehr Jahre jünger ... da fragt doch in Papua-Neuguinea auch niemand nach, wenn da die Ziege gegen die 8 jährige Tochter eingetauscht wird und noch immer gibt es die Zwangsehen auch in den Ländern, die da tatsächlich einmal angedacht hatten ein Mitglied unserer europäischen Union zu werden ... immerhin hat das Betteln nach der Aufnahme in die EU wenigstens aufgehört ...

Nein, ich will dieser Liaison einfach nichts Schlechtes abverlangen, denn es ist doch immer im Leben so, wenn man sich über etwas ereifert ... sage ich doch, nach der buddhistischen Weisheit erledigen sich die meisten Sachen ganz von alleine und so lange Zeit wie weder Sie noch ich die Nanny für die fünf Kinder zahlen müssen, darf es einem jeden Apostel doch wohl mehr als nur egal sein, mit wem und wann die Heidi ihr Bett teilt ... so, so, Sie nehmen trotzdem Anstoß und empören sich ... hatten Sie diese Vibrationen des Schlechten auch, als sich der Meister Onassis  eine jüngere genagelt hat ... nix da, es wiederholt sich nichts im Hause der Oligarchien, denn der letzte Spross aus der Waffen-Dynastie hat dem Noch-Gatten schon die Scheidungspapiere zugesendet und somit ist die Ära DODA beendet ... exakt, es ist jetzt der mediale Sack Reis aus China ...

Also, schauen wir doch einfach mal was die tratschende Zukunft bringt und ob die Affäre zwischen Heidi und Tom das nächste Weihnachtsfest überdauert ... eben, in den ersten Monaten einer Beziehung hängt immer der Himmel voller Geigen und was da eigentlich die Vernunft ausmacht, also das Stück Gewebe unter der Schädeldecke, wandert in der anfänglichen Euphorie sowieso unterhalb von der Gürtellinie ... wenn Sie, der Meister der Prüderie es verstehen ... und wenn dann die Schmetterlinge entflogen und mit diesem auch die ersten minimalistischen Methangas-Attacken dem Hinterteil entweichen und man dann noch immer das untrügliche Gefühl verspürt das das Gegenüber das Richtige für den eigenen Lebenslauf ist ... sehen Sie, es ist doch so, wenn man sich jenseits des #DR. SOMMER-TEAM bewegt ... die rein technischen Fragen zu einer erfüllten Beziehung vermag ja so mancher Laien-Therapeut zu beantworten aber das Ding mit der #LIEBE ist ein Prozess, der sich doch erst langsam und stetig entwickelt und egal ob jung oder alt aber eine Beziehung ohne Kompromisse gibt es nur in den verstaubten Märchen und glauben Sie mir, wäre der verlorene Schuh auf der Treppe von der dunklen Schönheit ein Machwerk des Manolo Blahnik gewesen, also hätte der Prinz den Pumps schon an der roten Sohle identifiziert, dann würde die junge Frau noch immer im Stall sitzen und die Erbsen zählen ...     



#HEIDI & TOM

DURCH DEN MONSUN HINTER DIE HEILE WELT; SICH HAT GEFUNDEN DER MANN DER TASTEN UND DAS MODELNDE GELD;

WILL NICHT MOTZEN ODER GAR MACHEN MICH LUSTIG ÜBER DIESE ROMANZE; IST SIE DOCH NOCH EINE WAHRLICH ZARTE UND JUNGE PFLANZE;

UND WÄHREND CONCHITA ERZÄHLT DAS EINE WURST HAT IHR DAS VIRUS GEBRACHT; WIRD IN MEXIKO AM WASSER MUNTER UM DIE WETTE GELACHT;

ETLICHE LINSEN MITSAMT DER FOTOGRAFEN HABEN SICH AM FLUGHAFEN EINGEFUNDEN; UM NACH ZU SEHEN DIE GESTREICHELTEN ZWEI RUNDEN;

DABEI IST DOCH DIESE GESCHICHTE DIE NORMALSTE SACHE IN DER SELTSAMEN WELT; WILL MAN STOPPEN DAS ALTERN MAN SICH SUCHT DEN JÜNGEREN HELD;

DOCH WILL ICH NICHT BEWERTEN ODER MONIEREN DES ANDEREN LIEBLICHE WAHL; NOCH IMMER ES HAT SICH GEZEIGT DAS DIE LIEBE NACH WOCHEN WIR EHER ZUR QUAL;

JETZT DARF MAN AUCH NICHT VERGESSEN DEN TROPF UND DIE VIELEN DIE AN DIESEM HÄNGEN; SELBST EIN BORIS BECKER DARF DIE GEZEUGTEN NIEMALS ZUM ERSTEN EINES NEUEN MONATS VERDRÄNGEN; 

SO VIELE TRAGEN MIT SICH DIE ALTEN LASTEN DER EHEMALIGEN TRIEBE; WAR ES AUCH IN DEN FÄLLEN IMMER DIE ALLERGRÖSSTE LIEBE;

DAS BEISPIEL DER PARADE STELLTE IN FRÜHEN TAGEN DIE ELIZABETH TAYLOR MIT IHREN ACHT GATTEN; NACH DEM AUS DER AMORE DIESE ZEIGTEN NICHT SELTEN DAS GESICHT VON FIESEN RATTEN;

DENN NOCH IMMER SICH DREHT DIE HARMONIE UND DAS ENTSPANNTE LEBEN UM DAS VIELE ODER WENIGE GELD; DAHER SICH NIEMALS ÄNDERT DIE WAHRE LIEBE AUF DIESER OBERFLÄCHLICHEN WELT